Blogheim.at Logo

Dailygame.at

The Last of Us 2 (PS4): News, Trailer, Story, Gameplay, Engine und mehr

Alles was ihr über The Last of Us Part 2 für die PlayStation 4 (PS4) wissen müsst. In unserem Wiki-Artikel fassen wir alles für euch über das kommende Action-Adventure von Naughty Dog zusammen.

The Last of Us Part 2 - (C) Naughty Dog

Das Wichtigste in Kürze

  • Alles zur Entwicklung von The Last of Us 2!
  • Wie beginnt das Action-Adventure für die PS4?
  • Diese neuen Gameplay-Elemente hat Naughty Dog für uns vorbereitet.
  • So "schwer" könnt ihr euch das Spiel machen. Es wird keine vordefinierten Schwierigkeitsgrade geben!

The Last of Us Part 2 ist ein Action-Adventure-Videospiel von Naughty Dog entwickelt und von Sony veröffentlicht. Der exklusive PlayStation 4 (PS4)-Titel erscheint am 19. Juni 2020.

The Last of Us Part 2: Entwicklung

Die Entwicklung von The Last of Us Part 2 begann 2014, kurz nach dem Start von The Last of Us Remastered auf der PS4. Wichtige Mitglieder des ersten Spiels, darunter der Creative Director Neil Druckmann, der Komponist Gustavo Santaolalla, Troy Baker und Ashley Johnson (die Joel und Ellie im ersten Spiel porträtierten) und Jeffrey Pierce (der Joels Bruder Tommy spielte), kehren für Part 2 zurück.

Ellie ist der einzig spielbare Charakter in The Last of Us 2 (PS4)

Ellie ist der einzig spielbare Charakter in The Last of Us 2 (PS4)

Bruce Straley, der beim ersten Spiel Co-Regisseur war, verließ Naughty Dog 2017 und war nicht mehr an der Fortsetzung beteiligt. Stattdessen wurden Anthony Newman und Kurt Margenau – Nahkampf-Designer beim ersten Spiel und Game Director bei Uncharted: The Lost Legacy – zum Co-Game Director befördert. Der Westworld-Schriftsteller Halley Gross trat neben Druckmann als Co-Autor auf. Die Schauspielerin Shannon Woodward – auch bekannt für ihre Arbeit an Westworld – trat ebenfalls in der Rolle des Dinah in die Besetzung des Spiels ein.

The Last of Us 2 wurde von Sony beim PlayStation Experience-Event im Dezember 2016 offiziell vorgestellt.

Dort wurde bestätigt, dass das Spiel die sekundäre Protagonistin des ersten Spiels, Ellie, als primäre spielbare Protagonistin anstelle von Joel enthalten würde. Creative Director Neil Druckmann sagte, während sich das erste Spiel auf ein zentrales Thema der Liebe konzentrierte, würde die Fortsetzung ein zentrales Thema des Hasses haben.

Crunch-Kultur bei Naughty Dog

Naughty Dog hat gesagt, dass The Last of Us 2 das längste und ehrgeizigste Spiel ist, das sie jemals gemacht haben, und ungefähr 50 Prozent länger als sein Vorgänger ist. Während der Entwicklung, als der Umfang des Projekts zunahm, entschied das Studio, dass es sich um eine Einzelspieler-Erfahrung handeln würde und dass es als solche nicht den Factions-Mehrspieler-Modus bieten würde, sodass sich das Team voll und ganz auf die Einzelspieler-Erfahrung des Spiels konzentrieren könnte. Naughty Dog versicherte jedoch auch, dass sie Ideen hatten, was sie mit Fraktionen tun sollten, und obwohl dies nicht in in Teil 2 von The Last of Us enthalten sein würde, würde der Modus schließlich zurückkehren.

Während der Entwicklung des Spiels kam es auch zu negativen Berichten im Studio, die dank einer Crunch-Kultur mit zu langen Arbeitsstunden der Studio-Mitarbeiter führten. Berichten zufolge hatte das Studio aufgrund dieser Kultur der Krise eine massive Fluktuation von Mitarbeitern zu verzeichnen, nachdem Uncharted 4: A Thief’s End die Entwicklung abgeschlossen hatte, was dazu führte, dass viele Veteranen und erfahrene Entwickler die Zeit verließen, und dies hatte zu Folge, dass die Entwicklung von The Last of Us Part 2 länger benötigte.

Release-Verschiebungen wurden zur Tagesordnung

Am 29. September 2019 kündigte Sony die Veröffentlichung von The Last of Us 2 am 21. Februar 2020 an. Knapp einen Monat später wurde jedoch nach Berichten bestätigt, dass sich das Spiel verzögert hatte, um den Entwicklern von Naughty Dog mehr Zeit für Entwicklung und Polier-Arbeiten zu geben. Stattdessen erschien das Action-Adventure nun am 29. Mai 2020. Das Spiel erhielt im Februar seine ESRB-Altersfreigabe, die ergab, dass es das erste Naughty Dog-Spiel mit Nacktheit und sexuellem Inhalt sein würde.

The Last of Us 2: Der Release-Termin rückte immer weiter in die Ferne. Doch nun ist es endlich soweit! Am 19. Juni können alle PS4-Gamer es endlich spielen!

The Last of Us 2: Der Release-Termin rückte immer weiter in die Ferne. Doch nun ist es endlich soweit! Am 19. Juni können alle PS4-Gamer es endlich spielen!

Das Spiel wurde erneut verzögert, und Sony verschob die Veröffentlichung auf unbestimmte Zeit im April 2020. Dies geschah aufgrund der COVID-19-Pandemie, wobei Naughty Dog und Sony „logistische“ Gründe für den Versand und die Verteilung physischer Kopien des Spiels im Internet anführten. Im April wurden auch bedeutende Teile des Spiels und der Geschichte online veröffentlicht. Unmittelbar danach kündigte Sony einen neuen Release-Termin für das Spiel an, nämlich den 19. Juni 2020. Mit der Gold-Meldung von Neil Druckmann ist es endlich fix: das PS4-Spiel erscheint wirklich!

The Last of Us Part 2: Story / Einleitung

The Last of Us 2 findet fünf Jahre nach dem ersten Spiel statt und beginnt in Tommys Siedlung in Jackson County, Wyoming, wo Ellie und Joel gelebt haben und Teil der Gemeinschaft geworden sind. Die Beziehung zwischen den beiden ist aufgrund der Ereignisse des vorherigen Spiels angespannt, während Ellie Freundschaften mit anderen Bewohnern der Siedlung geschlossen hat, darunter eine junge Frau namens Dinah.

Die Dinge werden in Bewegung gesetzt, als Ellie und Dinah zu einem routinemäßigen Versorgungslauf aufbrechen, aber von einer mysteriösen und gewalttätigen neuen Gruppe von Menschen überfallen werden, die Ellie auf die Suche nach Rache bringt, die sie quer durch das Land führt. Gewalt wird eine große Rolle spielen, wie die Co-Autorin Halley Gross gegenüber dem offiziellen PlayStation-Magazin sagte.

Warum brennt diese Siedlung? Frühestens am 19. Juni 2020 werden wir es wissen, wenn das Action-Adventure von Naughty Dog für die PS4 freigeschalten ist.

Warum brennt diese Siedlung? Frühestens am 19. Juni 2020 werden wir es wissen, wenn das Action-Adventure von Naughty Dog für die PS4 freigeschalten ist.

The Last of Us Part 2: Gameplay

Ähnlich wie im ersten Spiel ist The Last of Us Part 2 ein Action-Adventure-Spiel in der Third-Person-Ansicht, das auch über herausragende Stealth- und Survival-Horror-Mechaniken verfügt. Ellie muss sich an Feinden vorbeischleichen oder sie heimlich ausschalten und kann auch in direkte Kämpfe verwickelt werden, zu denen auch Nahkämpfe gehören. Sie entfernt auch Gegenstände aus der Umgebung, einschließlich Munition und Gesundheit, sowie Gegenstände, die sie zum Herstellen, Fortschreiten oder Anpassen und Aufrüsten ihrer Waffen verwendet.

Ellie ist beweglicher als Joel

Im Gegensatz zu Joel in The Last of Us hat Ellie in der Fortsetzung viel mehr Mobilität. Auf diese Weise kann sie über Lücken springen, in vertikaleren Ebenen auf Felsvorsprünge klettern, in Bauchlage oder unter Fahrzeugen oder durch hohes Gras kriechen und ihre Waffe zielen, während sie in Bauchlage liegt. Diese Fähigkeiten werden für Kampf, Tarnung und Durchquerung verwendet. The Last of Us Part 2 hat auch einen speziellen Ausweich-Knopf, der im Nahkampf ins Spiel kommt. Trotz der vielen Neuerungen wird es auch viele Parallelen zum ersten Spiel vorweisen können.

Die Beziehung zwischen Ellie und Joel ist angespannt. - The Last of Us Part 2 (PS4)

Die Beziehung zwischen Ellie und Joel ist angespannt. – The Last of Us Part 2 (PS4)

Eine richtige offene Welt, aber kein Open World

Ähnlich wie in früheren Naughty Dog-Spielen bietet The Last of Us Part 2 mehrere größere, nicht lineare, offene Bereiche, die mehr Raum für Erkundungen bieten und es den Spielern ermöglichen, optional zu spielen. Die Entwickler haben gesagt, dass diese Abschnitte verschiedene Kampf-Begegnungen, Skript-Sequenzen, Story-Momente und mehr enthalten wird. Diese können von den Spielern vollständig übersprungen werden, wenn sie dies wünschen. Irgendwie schade, wenn man etwas verpasst – aber es bleibt eure Wahl. Es ist trotzdem KEIN Open-World-Titel, wie Sony bereits bekräftigte. Falls jemand von euch auf die Idee kommt.

Keine Bösewichte ohne Hirn

Naughty Dog hat verschiedene Verbesserungen für das erste Spiel eingeführt. Die Feind-KI wurde auf ganzer Linie überarbeitet. Die Feinde kommunizieren viel besser miteinander und sind sowohl im Stealth als auch im Kampf taktischer und aggressiver. Companion AI, ein Kritikpunkt für das erste Spiel, wurde ebenfalls verbessert, und Companion-Charaktere halten sich jetzt an die Regeln der Tarnung und sind gleichzeitig bei Kampf-Begegnungen effektiver. Die Gegner werden sogar einen virtuellen Herzschlag haben!

Die Gegner in The Last of Us 2 sind nicht dumm. Das hat uns Naughty Dog bereits mehrmals mitgeteilt.

Die Gegner in The Last of Us 2 sind nicht dumm. Das hat uns Naughty Dog bereits mehrmals mitgeteilt.

Trainiere Ellies Fähigkeiten

Die Fortschrittsmechanik erhält auch eine größere Tiefe, da man als Spieler in drei separate Zweige von Fähigkeitsbäumen investieren kann. Diese beziehen sich jeweils auf Handwerk, Tarnung und Überleben. Das bietet verschiedene einzigartige Vorteile, wie z. B. eine bessere Reichweite im Listen-Modus, das Herstellen von Betäubungs-Bomben und eine verbesserte Gesundheit, Entsperren von Pistolen-Schalldämpfern, höhere Bewegungsgeschwindigkeit beim Krabbeln und mehr. Waffen können auch angepasst und mit verschiedenen Teilen ausgestattet werden, einschließlich verschiedener Zielfernrohre, Magazine, Vorräte, Griffe, Mündungen und mehr. Das wiederum bringt verschiedene Werte wie Nachlade-Geschwindigkeit, Feuerrate, Stabilität, Munitionskapazität, Schaden, Rückstoß und mehr. Laut den Entwicklern von Naughty Dog ermöglichen die verbesserten Upgrade- und Anpassungsmechanismen in TLoU 2 den Spielern, ihren bevorzugten Spielstil viel besser als im ersten Spiel zu erfüllen.

Nichts für schwache Nerven. Die Gewalt in The Last of Us 2 ist allgegenwärtig. Wer das nicht verkraftet sollte sich lieber um ein anderer Spiel umsehen.

Nichts für schwache Nerven. Die Gewalt in The Last of Us 2 ist allgegenwärtig. Wer das nicht verkraftet sollte sich lieber um ein anderer Spiel umsehen.

The Last of Us Part 2 stellt auch einige neue Feinde vor, wie Hunde, die von menschlichen Feinden benutzt werden, die Ellie während Stealth-Sequenzen durch Gerüche verfolgen, sowie „Shambler“, eine neue Art von Infizierten, die eine dicke panzerartige Beschichtung aus ihren Pilzwucherungen haben können Ellie bedrohlich werden, indem sie schädliche Dämpfe freisetzen. Es wurden auch verschiedene andere Gameplay-Verbesserungen bestätigt: das Entfernen und Ersetzen der Shivs und ihrer Haltbarkeits-Mechanik durch Ellies Switchblade. Die Klinge ist eine permanente Waffe ist.

Schwierigkeitsgrade

Das Spiel von Naughty Dog wird keine vordefinierten Schwierigkeitsgrade wie Easy, Normal oder Hard aufweisen. Wie bei Shadow of the Tomb Raider ist es möglich, bestimmte Elemente er Erfahrung nach eigenen Wünschen abzustimmen. Dabei kann man den erlittenen Schaden, die Häufigkeit von Ressourcen und die Wahrnehmung von Feinden vor dem Spiel einstellen.

Die Einstellungen, die man trifft, sollen im Gameplay auch deutlich spürbar sein. Es gibt sogar eine Survivor-Schwierigkeit, die aber nicht von Anfang an freigeschaltet ist. Eine ziemlich brutale Sache.

The Last of Us 2: Bahnbrechende Neuerungen für die Spiele-Engine

Naughty Dog hat einiges zu bieten, in puncto Gesichts-Technik. So hat der Sony-Entwickler eine neue Technologie entwickelt, mit der die Grafik des Spiels erheblich verbessert werden konnte. Als Spieler werden wir selbst die kleinsten Details der Charaktere „wahrnehmen“ können. Immer wenn jemand wütend wird, passieren natürliche Dinge bei Menschen, wie das Platzen der Venen oder die Rötung der Augen. Die Haut wird sogar blaue Flecken bekommen können.

Diese Eigenschaften sind nicht nur auf Joel und Ellie beschränkt. Die menschlichen Feinde werden die selben Eigenschaften haben. In Patrouillen werden die Gegner miteinander über persönliche Angelegenheiten sprechen, so viele Details hat man eingebaut. Sie werden Angst zeigen, wenn einer ihrer Kameraden das Zeitliche gesegnet hat. Und sie werden animalische Gesichtsausdrücke äußern, wenn sie Ellie angreifen. Damit haben die Entwickler den Realismus auf das ganze Spiel ausgedehnt. Nicht nur die Gesichtsmimiken sind erstaunlich, auch die Umwelt des Spiels. Das heutige Seattle wurde detailreich nachgebildet, nur eben mit der Verwilderung vieler Jahre. Ziel war es für Naughty Dog, die Situationen im PS4-Spiel so realistisch wie möglich erscheinen zu lassen. Erst nach gründlichen Recherchen hat man sich hingesetzt um am Spiel zu arbeiten. Das sieht man.

Im aktuellen State of Play-Gameplay-Video sieht man diese Auswirkungen genial umgesetzt.

Mehr zu The Last of Us 2

  • Genre: Action Adventure (kein Open World-Spiel, weil lineares Gameplay!)
  • Studio: Naughty Dog
  • Publisher: Sony Interactive Entertainment
  • Leitender Entwickler: Neil Druckmann
  • Thematik: Survival Horror, Post-Apokalypse
  • Spielmodus: Einzelspieler (es wird keinen Mehrspieler-Modus geben – noch nicht)

Wie Jim Ryan, CEO von Sony Interactive Entertainment, in einem Interview verraten hat, wird das Action-Adventure von Naughty Dog auch für die PS5 von Start weg verfügbar sein. Ob eine Remaster-Version das Jahr darauf für die Next-Gen-Konsole erscheint, ist derzeit noch nicht klar. Bei Teil 1 agierte man so.

Wie geht es weiter?

Naughty Dog’s Neil Druckmann gab Hinweise auf das nächste Spiel des Sony-Videospiele-Entwicklers. Kommt Nach Part 2 gleich Part 3? Oder wird das Entwicklerstudio ein komplett neues Spiel entwerfen?

Reviews mit Höchstwertungen und Review-Bombing

Die Installation des Spiels dauert wirklich nicht lange. Das Day-One-Update ist für ein solch großes Spiel relativ „klein“ ausgefallen. Doch daran liegt es nicht. The Last of Us 2 hat bei der Fach-Presse für Höchstwertungen gesorgt. Mit 95 von 100 Punkten bei Metacritic spricht das Bände. Naughty Dog scheint seine ambitionierten Ziele erreicht zu haben. Doch dann kam der Release.

Auf Metacritic folgte eine wahre Negativ-Welle der ersten PS4-Spieler. So etwas hat die Videospielewelt noch nicht gesehen. Zumindest auf diese Weise ist das Action-Adventure bereits in die Geschichte eingegangen und benötige dafür keine 24 Stunden um über 10.000 Negativ-Wertungen zu bekommen.

Nach dem Release von The Last of Us 2

Die Fans gingen sogar so weit, dass man der Synchronsprecherin von Abby Morddrohungen zukommen lies. Immerhin konnte man mittlerweile den Leaker ausforschen, der massive Spoiler des PS4-Spiels ins Internet gestellt hatte. Davor warnte auch der Game-Director, Neil Druckmann, immer wieder. Vor einiger Zeit warnte sogar der Joel Darsteller davor, dass wir „alles in Frage stellen werden“, wenn wir den Titel spielen. Das es so weit gekommen ist, war nicht abzusehen.

Das Spiel wurde für Naughty Dog und Sony ein voller Erfolg. Man konnte bereits nach kurzer Zeit einen Verkaufsrekord melden, nachdem das Spiel in den ersten drei Tagen sage und schreibe 4 Millionen Exemplare verkauft hatte. Sogar der Xbox-Chef, Phil Spencer, gratulierte zu diesem Erfolg.

Eine mögliche Portierung auf die nächste Konsolen-Generation, der PlayStation 5, wird immer wahrscheinlicher. Neil Druckmann spricht in einen Interview über den Wechsel zur PS5.


Dieser Artikel ist noch lange nicht fertig. Wir werden immer wieder neue Erkenntnisse und Meldungen in diesen Beitrag einbauen.

Noch mehr zu The Last of Us 2 findet ihr auf unserer Unterseite für das PS4-Spiel. Unseren ausführlichen Spiele-Test findet ihr hier, auf DailyGame.

Oder auf der offiziellen Webseite des Spiels auf PlayStation.com!

AktuelleGames News

Wird TikTok von Microsoft übernommen?

Microsoft ist im Gespräch um TikTok zu kaufen, so ein neues Gerücht

Mehr für Gamer

Microsoft befindet sich derzeit in Gesprächen zur Übernahme von TikTok, nachdem USA-Präsident Donald Trump am Freitag angekündigt hatte, Maßnahmen zu ergreifen, die die App im Wesentlichen aus den USA verbannen würden. Das Gerücht stammt aus einer anonymen Quelle mit Kenntnis der Gespräche zwischen Microsoft und dem chinesischen Unternehmen, hinter der App. Für diejenigen, die es…

Resident Evil 8 Village - (C) Capcom

Resident Evil 8-Leak enthüllt Bosskampf-Details und mehr

Games

Seit seiner Ankündigung haben die Spieler über Resident Evil 8 spekuliert. Offiziell Resident Evil: Village genannt, hat die Enthüllung den Spielern viele Fragen gestellt. Es ist jedoch möglich, dass viele von ihnen bereits Antworten haben. Leaks für das neue Capcom-Spiel sind häufig und schnell aufgetreten und zeigen keine Anzeichen für ein Anhalten. Viele der Gerüchte…

PlayStation Logo

PS5: Neues Patent enthüllt möglicherweise neue PlayStation 5-Funktion

Playstation

Ein neues PS5-Patent von Sony legt nahe, dass die PlayStation 5 es Spielern ermöglicht, gespeicherte Spieledateien mit anderen Spielern zu teilen. Oder zumindest kleine Teile dieser Dateien an andere senden können. Der Spieler wäre im Wesentlichen in der Lage, Segmente eines jeden von ihm gespielten Spiels zu speichern, und dann könnten andere Spieler diese Segmente…

Xbox Series S-Konzept von u / jiveduder auf Reddit.

Xbox Series S: Preis- und Release-Ankündigung findet im August statt

Xbox

Es wird schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass die Xbox Series X in der nächsten Generation von Microsoft-Konsolen nicht allein sein wird. Seit Monaten wird behauptet, dass auch ein billigeres, weniger leistungsfähiges Modell herauskommt, das allgemein als Xbox Series S (oder Lockhart, der angebliche Codename für die Konsole) bezeichnet wird. Microsoft hat noch keine offizielle…

Xbox-Spiele auf PC und Steam werden weiter forciert

Xbox

Xbox-Chef Phil Spencer bedankte sich herzlich bei den Fans für die Unterstützung der Marke Xbox auf PC und Steam. Microsoft und Xbox haben in den letzten Jahren viel mehr Wert auf das PC-Ökosystem gelegt, indem sie Halo: The Master Chief Collection und Game Pass für PC stärker in den Vordergrund stellten. In einem Tweet, der…

PS5-Preis und Release diesen Monat, sowie für die Xbox Series X

Games

Nachdem sowohl die PlayStation 5 als auch die Xbox Series X vorgestellt wurden, warten die Fans darauf, genau zu wissen, wann sie die Konsolen der nächsten Generation kaufen können und wie viel sie kosten werden. Weder Sony noch Microsoft haben Ankündigungen zu den Preisen oder Erscheinungsterminen der Konsolen gemacht, aber es scheint, dass sich dies…

Halo Infinite - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Halo Infinite: Multiplayer mit Battle Royale-Modus? (Leak)

Xbox

Im April 2019 kursierte ein Gerücht über die Möglichkeit, dass ein Battle Royale-Modus in das kommende Halo Infinite aufgenommen werden könnte. Zu dieser Zeit reagierte Frank O’Conner von 343 Industries jedoch auf diese Battle Royale-Gerüchte, indem er sagte, es sei nicht wahr. Ein Jahr ist jedoch eine lange Zeit, und wenn man einer neuen Auflistung…

Silent Hill Dead by Daylight

Silent Hill: Konami fährt Spekulationen über neues Spiel wieder runter

Games

Den meisten Videospiel-Enthusiasten würde es schwer fallen, ein Horror-Franchise zu finden, das so denkwürdig oder einflussreich ist wie Silent Hill es war. Diese Serie trug zusammen mit Clock Tower und Resident Evil dazu bei, den Survival-Horror voranzutreiben und das Fundament des Genres zu dem zu formen, was es heute ist. Obwohl insbesondere in den letzten…

Segas Präsident Kenji Matsubara ist von seiner Position zurückgetreten

Games

Es scheint, als würde das Zuhause von Sonic bald nach einem neuen Anführer suchen wird. Heute Morgen hat Sega Sammy Holdings Inc. ein Rücktrittsschreiben veröffentlicht, in dem der plötzliche Abgang von Kenji Matsubara, dem Präsidenten und Chief Publishing Officer des Unternehmens, angekündigt wird. Matsubaras Zeit als Präsident von Sega war relativ kurz und voller Höhen…