Geheimes Projekt

Blizzard heuert für neues Spiel an

Blizzard, der Entwickler hinter Franchises wie Diablo und World of Warcraft, scheint ein neues geheimnisvolles Projekt in Arbeit zu haben.

Blizzard ist derzeit auf der Suche nach Bewerbern für mehrere hochrangige Positionen im Zusammenhang mit der Entwicklung eines nicht näher bezeichneten, unangekündigten Spiels. Die Stellenanzeigen verraten nicht viel über das nächste große Projekt des Unternehmens, aber die Tatsache, dass das Unternehmen Stellen ausschreibt, zeigt, dass es etwas Neues für seine Fans in Arbeit hat.

Blizzard wurde 2023 von Microsoft übernommen. Das Unternehmen hat sich auf den Aufbau erfolgreicher Spiele-Franchises und -Serien spezialisiert. Das Studio ist vor allem für die Action-Rollenspielserie Diablo bekannt. Die Reihe wurde 1997 gestartet und 2023 mit dem Spiel Diablo 4 abgeschlossen. Außerdem hat Blizzard die Strategiespiele Warcraft und StarCraft entwickelt. Derzeit leitet das Unternehmen den Titel Overwatch 2 und das MMORPG World of Warcraft.

Auf der offiziellen Blizzard-Karriereseite gibt es derzeit 72 offene Stellen. Einige davon sind an bestimmte Spiele gebunden, andere an Unternehmensdienstleistungen wie Finanzen und Recht. Von den 43 Stellenangeboten für ein bestimmtes Spiel oder eine bestimmte Serie sind ein Dutzend für ein „unangekündigtes Spiel” ausgeschrieben. Darunter sind wichtige Positionen wie Creative Director, Narrative Director und Senior Art Director sowie mehrere andere Positionen als Director und Designer. Diese Nachricht kommt nur vier Monate nach der Ankündigung von Microsoft, dass Activision Blizzard Leute entlässt. Darunter ist auch der damalige Blizzard-Präsident Mike Ybarra.

Blizzard könnte an neuem Titel arbeiten

Wenn man die 12 Stellenanzeigen durchsieht und versucht, die Art des unangekündigten Spiels zu bestimmen, findet man nicht viel. Während Stellenausschreibungen oft eine Quelle unbeabsichtigter Leaks sein können, die versehentlich Details eines angekündigten Spiels vorzeitig bekannt geben (wie im Fall des anscheinend kommenden God of War von Santa Monica Studios), scheint Blizzard dieses Spiel ziemlich unter Verschluss gehalten zu haben. Aus einigen Jobtiteln und ihren Beschreibungen lässt sich jedoch schließen, dass Blizzard das Spiel mit unterhaltsamen und herausfordernden Kämpfen, Schauplätzen, die “eine exzellente Story mit befriedigendem Gameplay” verbinden, und hochwertiger Grafik ausstatten will.

Es gibt auch einige Stellenangebote auf der Karriereseite von Blizzard, die kein spezifisches Projekt nennen, obwohl sie entweder mit der Diablo-Franchise in Verbindung stehen oder für die Arbeit an mehreren Marken gedacht sind. Es ist nicht klar, ob dieses unangekündigte Spiel zu einer der bestehenden IPs gehört oder etwas völlig Neues ist, aber es scheint, dass die jüngsten Entlassungen bei Blizzard nach der Übernahme durch Microsoft Blizzard nicht davon abhalten werden, neue Projekte voranzutreiben.

Mehr zum Thema