Dailygame.at

The Last of Us Part 2: Autor spricht über die “Auswirkungen von Gewalt”

The Last of Us Part 2 - (C) Naughty Dog

In den letzten Jahren gab es immer wieder Diskussionen über die Gewalt, die in The Last of Us Part 2, geschildert wird, und darüber, ob sie möglicherweise etwas zu übertrieben ist. In den letzten Wochen, als wir mehr und mehr über das Spiel erfahren haben, ist es jedoch klarer geworden, dass Naughty Dog diese Gewalt absichtlich in sein Spiel einfügt, da es dies mit seinen Themen Hass und Rache in Verbindung bringt und dies versucht die Spieler mit ihren eigenen Handlungen unwohl fühlen.

Zum Beispiel hat jeder Feind, den man im Spiel tötet, einen Namen, und wenn man den Gegner tötet, können seine Freunde oder Gefährten seinen Namen aus Angst herausschreien, wenn sie ihn sterben sehen. Zur Hölle, sogar jeder Hund, den man auf dem Gewissen hat, hat einen Namen, und die Besitzer rufen ihre Namen, wenn sie draufgehen. Diese Art der Liebe zum Detail ist etwas, das Naughty Dog nutzen möchte, um bei den Spielern Empathie für die Charaktere zu entwickeln, auf die man stößt. Man muss die Auswirkungen von Gewalt schon ertragen, wenn man den Titel im Laufwerk hat.

“Einerseits wollen wir Empathie entwickeln, aber wir wollen auch den Einsatz für Ellie erhöhen”, sagte Co-Autor Halley Gross in einem Interview in der Dezember-Ausgabe 2019 des offiziellen PlayStation-Magazins (Ausgabe 168). “Jedes Mal, wenn Sie diese Setups erleben, müssen Sie sich mit einem typischen NPC auseinandersetzen. Aber jetzt hast du ihn erschossen und sein Freund schreit immer wieder nach seinem Namen und du musst die Auswirkungen deiner Gewalt mit dir herumtragen.”

“Letztendlich ist dies eine Geschichte über den Kreislauf der Gewalt, oder?”, Fügte sie hinzu. “Aber darüber hinaus ist es ein Gespräch darüber, welche Auswirkungen ein systemisches Trauma auf Ihre Seele haben kann.”

Wann erscheint der Titel von Naughty Dog?

The Last of Us Part 2 sollte am 21. Februar 2020 für PS4 erscheinen, wurde jedoch vor kurzem auf den 29. Mai 2020 verschoben. Wozu uns ein paar Wochen zuvor der Februar-Termin genannt wurde ist fraglich, um ihn dann kurze Zeit später wieder auf Mai zu verschieben. Wie wir Naughty Dog kennen könnte es nochmals zur Verschiebung kommen. Bis das es ein PS5-Launch-Titel wird, der ebenso auf der PS4 erscheint.

AktuelleGames-News

PlayStation Logo

Playstation 5 Ende 2020

Zwischendurch

Wenige Tage ist es her, da durften wir uns über den Release Termin der neuen Playstation freuen. Sony Entertainment hat sich aber mit einem genauen Datum zum Release eher zurückhaltend gezeigt, dennoch können wir uns Ende 2020 auf die neue Generation von Konsolen freuen. Bisher sind allerdings wenige Details bekannt. Neben einer im Vergleich zum…

Sonic the Hedgehog - Film

Sonic Mania-Entwickler half bei der Überarbeitung des Film-Sonics

Movies

Anfang des Jahres haben wir den ersten Trailer zur kommenden Verfilmung von Sonic the Hedgehog bekommen. Der Trailer hat viel Aufsehen erregt. Vor allem das Design des blauen SEGA-Igels brachte viele Fans (zurecht) zum Aufregen. Sonic sah sehr verstörend aus, fast schon menschlich. Bei der Überarbeitung des Designs war ein Animator vom Videospiel Sonic Mania…

Commandos 2 HD

Commandos 2 HD und Praetorians HD werden beide am 24. Jänner 2020 veröffentlicht

PC-Games

Du sehnst dich nach guten alten Strategiespielen? Dann solltest du dir die HD-Remaster von Commandos 2 und Preatorians von Kalypso Media genauer ansehen. Beide Spiele werden am 24. Januar 2020 für den PC veröffentlicht, Konsolenversionen sollen später nachgereicht werdenfolgen später. Wir haben euch beide Trailer unten angefügt. Commandos 2 konzentriert sich mehr darauf, eine Truppe…

Stadia Launch Lineup bekannt

Games

Google hat die vollständige Liste der verfügbaren Titel angekündigt, die für den den Start von Stadia am 19. November verfügbar sein werden, sowie 14 Spiele, die bis Ende 2019 auf die Plattform kommen. Ab dem Launch verfügbar: Assassin’s Creed Odyssey (Ubisoft) Destiny 2: The Collection (Bungie) GYLT (TequilaWorks) Just Dance 2020 (Ubisoft) Kine (Gwen Frey) Mortal Kombat 11 (Warner Bros. Interactive…