Neuer Content

Update 6 für MLB The Show 24 veröffentlicht

Das neueste Game Update 6 für MLB The Show 24 von San Diego Studio bringt neue Inhalte und einige Fehlerbehebungen.

Das Game Update 6 für MLB The Show 24 wurde soeben veröffentlicht und bringt neue Inhalte und einige Bugfixes für den Baseball-Titel. Die letzten Patches für das Major-League-Baseball-Spiel haben keine Änderungen am Gameplay vorgenommen. Unmittelbar nach dem Start von MLB The Show 24 am 19. März hatten die Spieler mit einer Reihe technischer Probleme zu kämpfen, darunter Einfrieren und Serverprobleme. Seitdem hat der Entwickler San Diego Studio mehrere Patches für seinen Baseball-Titel veröffentlicht. Das jüngste Update bringt neue Inhalte und behebt eine Reihe von Spielfehlern.

Die erste Änderung, die in den Hinweisen zum Update 6 erwähnt wird, ist das Hinzufügen der City-Connect-Uniform für die New York Mets, eines der besten Teams für Starting Pitcher im Spiel. Mit dem Patch vom 23. April wurden auch mehrere Probleme behoben, darunter ein Absturz, der auftrat, wenn ein Spieler versuchte, ein Team in den täglichen Aufstellungen am Jackie-Robinson-Tag auszuwählen, und ein Problem, das dazu führte, dass die Spielernamen auf der Rückseite der Trikots falsch angezeigt wurden.

Das bringt Update 6 für MLB The Show 24 mit sich

Dem Changelog des Spiel-Updates 6 war zu entnehmen, dass auch verschiedene Korrekturen an der Präsentation und am Audio vorgenommen wurden, die jedoch nicht näher erläutert wurden. Ähnlich wie beim letzten Patch wurden auch beim Spiel-Update 5 von MLB The Show 24 Verbesserungen an der Präsentation vorgenommen. Darüber hinaus wurden fehlende UI-Elemente auf dem Verliererbildschirm in Showdown hinzugefügt und es wurde ermöglicht, dass Postseason-Patches auf den Hüten der Teams angezeigt werden, wenn sie sich in den Playoffs des Franchise-Modus befinden.

Die Spiel-Updates 4, 5 und 6 brachten keine Änderungen am Gameplay oder der Balance der Live-Inhalte von MLB The Show 24. Frühere Updates haben das Spiel neu ausbalanciert, wie zum Beispiel das Update vom 29. März, das den Pitcher der San Diego Padres, Matt Waldron, in MLB The Show 24 schwächte. Spieler hatten festgestellt, dass es schwierig war, Waldron im Spiel zu schlagen, also erhöhte das Studio in San Diego die Geschwindigkeit des Knuckle-Balls des Pitchers und verringerte leicht sein Break, um den Wurf weniger schwierig zu machen.

Das Game Update 6 Build von MLB The Show 24 wird als Version 1.06 für Sony PlayStation 4 und Nintendo Switch, 1.006 für PlayStation 5 und 1.0.0.73 für Microsoft Xbox One und Series Konsolen veröffentlicht. Da alle Spiele der MLB: The Show-Reihe bisher nur für Konsolen erhältlich waren, ist es sehr unwahrscheinlich, dass der neueste Teil eine PC-Portierung erhalten wird. Andere großartige Baseball-Videospiele, die keine MLB: The Show-Titel sind, können jedoch weiterhin auf Windows gespielt werden, wie zum Beispiel die Titel der Out of the Park Baseball-Reihe.