Blogheim.at Logo

PS5: Verfügbarkeit zum Start nur sehr eingeschränkt, wie Sony sagt

Die kommende Sony PlayStation 5 (PS5) wird weltweit gleichzeitig veröffentlicht. Dadurch kommt es zu knappen Beständen.

Artikel von
PlayStation Logo

Tokio, Japan – Wir haben es bereits bei der PlayStation 4 im Jahr 2013 erlebt, wir werden es mit der PlayStation 5 (PS5) Ende 2020/Anfang 2021 wieder erleben: Die Verfügbarkeit wird ein Horror. Der Hype wird riesengroß und man wird keine Konsole bekommen. Sony Berichten zufolge wird es eine begrenzte Markteinführung in seinem ersten Jahr auf dem Markt geben.

Während Sony weiterhin fest entschlossen ist, die Konsole in diesem Kalenderjahr herauszubringen und die typische Weihnachtseinkaufszeit zu nutzen, scheint die neue Markteinführung einige einzigartige Nachteile mit sich zu bringen. In einem Bericht von Bloomberg vom 15. April wurde dargelegt, wie Sony im Vergleich zu früheren Hardwareversionen “weitaus weniger Einheiten seiner kommenden PlayStation 5 produzieren will”.

Während die PlayStation 4 beim Start 7,5 Millionen Einheiten verkaufte, soll die PS5 im Geschäftsjahr bis März 2021 bei “fünf bis sechs Millionen Einheiten” ausfallen.

PlayStation 4 - (C) Sony

PlayStation 4 – (C) Sony

PlayStation 5: Teure Komponenten machen eine Groß-Produktion der PS5 unmöglich

Sony nähert sich angeblich mit dieser Strategie der Einführung neuer Hardware, da die „ehrgeizigen Spezifikationen“ der neuen Konsole den Preis erhöhen. Die Hardware unter der Haube könnte bei der Veröffentlichung zu einem hohen Preis führen und Sony dazu zwingen, die Massenproduktion einzuschränken. In dem Bericht wurde auch dargelegt, dass Sony keine Pläne hat, die Veröffentlichung der Konsole zu verzögern, wenn das Microsoft-Team die Veröffentlichung der Xbox Series X nicht verzögert. Das wird nicht passieren, da Microsoft in den nächsten 2 Monaten konkreter wird zu seiner Konsole und mehr Funktionen und Spiele präsentiert.

PlayStation 5 Controller

PS5 Controller “DualSense”

Laut Bloomberg werden die Komponenten ab sofort an „PS5-Monteure“ ausgeliefert. Die Massenproduktion soll im Juni beginnen. Das Unternehmen strebt auch weiterhin eine globale Markteinführung an, im Gegensatz zu einer gestaffelten Veröffentlichung auf der ganzen Welt, wie man es früher gemacht hat. Das heißt natürlich auch, dass die Chancen eine PlayStation 5 zum Start zu ergattern fast unmöglich macht.

Coronakrise könnte die weltweite Auslieferung (noch) schwieriger machen

Es ist zu bedenken, dass sich die Pläne ändern könnten, wenn sich die derzeitige globale Situation weiter entwickelt. Das heißt eigentlich nichts anderes als noch weniger Konsolen. Man sieht es am Beispiel The Last of Us 2, dass logistische Probleme in Zeiten der Coronakrise zu Release-Verschiebungen führen können.

Wenn du dich darauf freust, am ersten Tag eine PS5 einzurichten, musst du deine Vorbestellung möglicherweise frühzeitig machen. Ein dänischer Einzelhändler hat mit Vorbehalt den Preis der Konsole schon einmal auf über 1000 Euro angesetzt.

PlayStation 5: Noch mehr Informationen zur PS5

Der Preis der kommenden Sony-Konsole macht vielen Spielern Kopfzerbrechen, so auch PewDiePie. Der Top-Streamer auf YouTube gab in einer “Meme Review”-Sendung seine Bedenken preis. Auch das Fehlen einer “Smart Delivery”-Funktion, wie es die Xbox Series X hat, gefällt einigen (zukünftigen) PS5-Spielern nicht wirklich. Dafür machen sich CGI-Künstler ran an das Vorurteil der Konsole, die wie ein Router aussieht. Auch ihre monströse Größe ist für viele Fans ein Thema. Wie bereits bekannt geworden ist wird das User-Interface komplett neu gestaltet, mit dem Launch der Konsole. Dieses Update wird auch auf der PS4 vollzogen.

Natürlich sind auch einige Spiele Thema, die in Kürze erscheinen, ob sie auch für die Next-Gen-Konsole kommen werden: Star Wars Squadrons und Red Dead Redemption 2. Wir sind auch schon sehr gespannt, welche Sonder-Editionen der PS5-Konsole eintreffen werden. Immerhin wünschen sich viele Spieler die neue Sony-Konsole in schwarz, anstatt in weiß.

Es treffen immer mehr Informationen zu bisher bekannten PlayStation 5-Spielen ein. So gab es nach der offiziellen Enthüllung der PS5 und ihrer exklusiven Spiele neue Gameplay-Details zu Horizon: Forbidden West. Ratchet and Clank: Rift Apart wird einen neuen weiblichen Charakter bekommen und bei Bugsnax sind sich die Spieler nicht sicher ob es nicht ein Horror-Spiel ist.

Um die ganze Kraft der Konsole auch auf das TV-Gerät zu bringen haben wir für euch eine interessante Sammlung an Fernsehern zusammengestellt.

Aktuelle PS5-News

Passend zum Thema