Blogheim.at Logo

Warum ist die Sony PlayStation 5 so groß? – Game-Guide

Matt MacLaurin, Vizepräsident von UX Design für PlayStation, spricht die Hauptgründe an, warum die PlayStation 5 so groß ist, wie es scheint.

Artikel von
So sieht die Sony PlayStation 5 (PS5) aus.

Das Wichtigste in Kürze

  • Zählt nur die Größe? PlayStation 5 sieht ganz anders aus, als gedacht
  • Sonder-Editionen, Start-Datum und Preis der Sony PS5

Nach langem Warten gab Sony den Fans endlich einige Antworten auf die zahlreichen Fragen zur PlayStation 5, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind. Das Schaufenster zeigte eine Reihe anstehender Spiele von Erst- und Drittanbietern wie Horizon: Forbidden West, Ratchet & Clank: Rift Apart und viele mehr. Die große Überraschung kam jedoch am Ende, als Sony endlich die Konsole selbst enthüllte, was mehr als ein paar PS5-Fans überraschte, was sie sahen.

Zählt nur die Größe? PlayStation 5 sieht ganz anders aus, als gedacht

Modelle, Konzeptzeichnungen und sogar die Entwickler-Kits sahen ganz anders aus als die Endverbraucherversion der PlayStation 5. Die Konsole ist nicht nur groß mit zwei weißen Seiten, die sich nach oben erstrecken und dazwischen eine Blackbox einklemmen, sondern das System ist auch etwas dicker als von vielen erwartet. Ein Gerücht vor der Präsentation hat vorausgesagt das die Konsole nicht sehr schick und extrem dick sei – eine nicht ganz schmeichelhafte Bezeichnung. Da viele erwarten, dass etwas kleineres oder ähnliches wie bei früheren PlayStation-Generationen rauskommen würde, ist die Größe und das Design der Sony PS5 sehr beabsichtigt.

Die PS5 ist eindeutig die größte Konsole der Welt! (C)@EvilBoris

Die PS5 ist eindeutig die größte Konsole der Welt! @EvilBoris

In einem neuen Beitrag auf LinkedIn (via VG247) ging Matt MacLaurin, der als Vice President von UX Design für PlayStation fungiert, auf diese Designthemen und Fragen ein. Nachdem MacLaurin speziell nach der Größe des Systems gefragt wurde, antwortete er, dass der Grund aufgrund der Erhitzung und der Kühlung des Systems liege. Die PlayStation 5, die von MacLaurin als kleiner Supercomputer beschrieben wurde, kann viel Wärme erzeugen, sodass der zusätzliche Platz speziell dafür zur Verfügung steht um Hitze abzuleiten. Er fuhr fort, dass der 7-nm-Prozess eine hervorragende Wärmeleistung für die extreme Menge an Strom liefert, die verwendet wird.

Sonder-Editionen, Start-Datum und Preis der Sony PS5

In seinen Kommentaren, die inzwischen wieder gelöscht wurden, deutete er an, dass es zahlreiche Sondereditionen (limitierte Editionen) der Konsole geben wird. Die weiße PS5 wird aber das „Flaggschiff“ bleiben. Er lehnte sich jedoch etwas aus dem Fenster und erzählte, dass „wir so etwas noch nie gesehen haben“. Darauf bezog er sich auf die vielen unterschiedlichen Designs der Sony PlayStation 5. Im Internet kursieren bereits einige Memes zur Konsole.

Die PS5 wird voraussichtlich am 20. November 2020 veröffentlicht. Die Disk-Version soll angeblich 499 Euro und die Digital-Edition 399 Euro kosten, wie Amazon Frankreich vor wenigen Tagen „geleakt“ hat. Das User-Interface wird übrigens komplett anders aussehen als aktuell bei der PlayStation 4.

AktuelleGames News