Blogheim.at Logo

PS5: Horizon Forbidden West hat „praktisch keine Ladebildschirme“

Der Entwickler des PS5-Spiels spricht darüber, wie die Leistung der Next-Gen-Konsole Ladezeiten in Horizon: Forbidden West nahezu eliminiert.

Artikel von
Horizon: Forbidden West

Das Wichtigste in Kürze

  • Horizon Forbidden West: Trotz Mega-Grafik schnelle Ladezeiten
  • PS5: Schnelle SSD, aber wenig Speicherplatz
  • Kein Start-Titel für die PS5. Das Game von Guerilla Games erscheint 2021

Mit der Fortsetzung von Horizon Zero Dawn, Forbidden West, werden wir fast keine Ladebildschirme mehr sehen. Die SSD der PlayStation 5 (PS5) wird laut Game-Director Mathijs de Jonge von Guerilla Games dafür sogar, dass wir „praktisch keine Ladebildschirme“ mehr sehen werden.

Horizon Forbidden West: Trotz Mega-Grafik schnelle Ladezeiten

„Mit der SSD der PS5 wird es praktisch keine Ladebildschirme geben“, sagte er in einem neuen PlayStation-Video. „Wenn Sie in einem Open-World-Spiel wie Horizon Forbidden West die Karte öffnen und schnell von einem Ende zum anderen reisen, ist ein Neustart von einem Kontrollpunkt aus sehr schnell. Und wenn Sie das Spiel starten, sind Sie mit der Aktion genau dort.“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die SSD der PS5 war bisher eine der am meisten diskutierten Funktionen der Konsole. Entwickler haben ausführlich darüber gesprochen, wie dies zur Verbesserung der Ladezeiten beitragen kann und wie dies zu einem insgesamt besseren Spielerlebnis führt.

Capcom sagte Resident Evil Village habe „keine Ladezeiten“ auf der PS5. Der Leiter der PlayStation-Abteilung bei Sony, Jim Ryan, sagte, Insomniac’s Ratchet & Clank: Rift Apart werde „sofort“ geladen, und dies sei ein „Paradigmenwechsel“ für Spiele.

PS5: Schnelle SSD, aber wenig Speicherplatz

Die Xbox Series X von Microsoft verfügt ebenfalls über eine SSD, mit deren Hilfe die Spiele schneller ausgeführt und geladen werden können. Die Konsole aus Redmond verfügt über eine 1-TB-SSD, während die PS5 über eine 825-GB-SSD verfügt.

Horizon: Forbidden West - (C) Sony

Aloy sieht aus wie Ygritte aus Game of Thrones – Horizon: Forbidden West

Forbidden West will 2021 auf PlayStation 5 starten. Es ist eine Fortsetzung des PlayStation 4-Spiels Horizon Zero Dawn aus dem Jahr 2017, das später in diesem Jahr auf den PC kommt.

Wie das erste Spiel wird Forbidden West von Guerilla Games entwickelt. Die Hauptfigur Aloy wurde übrigens von Ygritte aus Game of Thrones inspiriert. Nur das Aloy gegen riesige Maschinen kämpfen muss und Ygritte nur mit der Liebe zu Jon Schnee

Es wird 2021 zu den besten Spielen für die PS5 zählen, so viel ist klar.

AktuelleGames News