Blogheim.at Logo

Horizon Zero Dawn: PC-Portierung unterstützt Ultrawide-Monitore

Unter den vielen Details rund um die PC-Version von Horizon Zero Dawn ist jetzt bestätigt, dass es Ultrawide-Monitore unterstützen wird.

Artikel von
Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Bisher haben wir noch keinen Release-Termin für den PC-Port von Horizon Zero Dawn erhalten, dass exklusiv für die PlayStation 4 vor mehr als 3 Jahren erschienen ist. Während sich die PC-Portierung bereits seit einiger Zeit in der Entwicklung befindet, wurden bisher nur sehr wenige Details enthüllt. Die Entwickler haben jedoch kürzlich ein neues technisches Detail vorgestellt, das in der PC-Version von Horizon Zero Dawn enthalten sein wird.

Horizon Zero Dawn ist ein beliebtes Action-Rollenspiel, das von Guerilla Games entwickelt wurde und eines der wenigen Videospiele ist, die mit der Decima Engine ausgeführt werden können, auf dem auch Death Stranding läuft. Das Spiel wurde ursprünglich als exklusives PS4-Spiel veröffentlicht und ist seitdem eines der meistverkauften Spiele für dieses System. Ein PC-Port befindet sich jedoch schon seit einiger Zeit in der Entwicklung und hat in der Gaming-Community für Aufsehen gesorgt.

Abgesehen von der Tatsache, dass der PC-Port bestätigt wurde und sich derzeit in der Entwicklung befindet, ist nicht viel über den Port selbst bekannt. Kürzlich wurde jedoch über die offizielle Steam-Seite bekannt gegeben, dass die PC-Version Ultrawide-Monitore unterstützt. Dies basiert auf der Größe eines Gameplay-Screenshots auf der Steam-Seite (3440 × 1440).

Horizon Zero Dawn am PC: Die Modding-Community freut sich schon

Diese Informationen wurden später vom Community-Manager von Guerilla Games bestätigt. Dies ist sicherlich eine gute Nachricht für alle PC-exklusiven Spieler, da PC-Spiele im Allgemeinen anpassbar sind. Ganz zu schweigen davon, dass die Modding-Community, da dieses Spiel auf Steam veröffentlicht wird, frei über die Mods entscheiden kann, die sie für das Spiel erstellen möchten.

Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Horizon Zero Dawn – (C) Sony

Es ist schön zu sehen, dass ein so beliebtes und von der Kritik gefeiertes Spiel von anderen Leuten außerhalb der PS4-Plattform genossen werden kann. Während exklusive Konsolenspiele weitgehend zum Kauf dieser Konsole beitragen, kann dies für einige sicherlich ärgerlich sein. Besonders diejenigen, die keine Konsole besitzen, die für das Spielen dieses bestimmten Spiels erforderlich ist.

PS4-Spieler zeigen Abneigung gegen PC-Ports von Exklusivtiteln

Einige PS4-Besitzer haben jedoch große Abneigung gegen den Horizon Zero Dawn-PC-Port gezeigt. Diese Wut rührt größtenteils von der Tatsache her, dass das Spiel nach der Veröffentlichung der PC-Version nicht mehr exklusiv für PlayStation 4 sein wird, was etwas seltsam erscheint. Schließlich werden dank dieses PC-Anschlusses noch mehr Menschen dieses wunderschön gestaltete Spiel erleben können. Bereits andere PS4-Exklusivtitel sollen folgen, wenn es nach dem Macher von God of War geht.

Horizon Zero Dawn ist ab sofort für PS4 verfügbar. Der PC-Release-Termin ist noch nicht bekannt.

Quelle: PC Gamer

AktuelleGames News