Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Ratchet and Clank: Rift Apart – Das ist der neue spielbare Charakter

Insomniac Games bestätigt, dass die Protagonistin, die in Ratchet and Clank: Rift Apart-Trailer gezeigt wurde, auch spielbar sein wird.

Artikel von
Ratchet & Clank: Rift Apart - (C) Insomniac Games

Von allen Spielen, die während des PlayStation 5-Enthüllungsereignisses von Sony angekündigt wurden, zeichneten sich Ratchet und Clank: Rift Apart durch ein beeindruckendes Portal-Jumping-Gameplay und einen neuen Charakter im langjährigen Universum aus: Ein weibliches Mitglied von Ratchets Spezies aus einer anderen Dimension. Über diese graue, weibliche Lombax ist aus dem PS5-Trailer nicht viel bekannt, aber nun haben Insomniac Games via Twitter bestätigt, dass sie eine sekundäre spielbare Protagonistin sein wird.

Die 3D-Action-Platformer-Serie aus der PlayStation 2-Ära ruhte, bis zu einem HD-Neustart des ursprünglichen Ratchet and Clank aus dem Jahr 2002, der 2016 veröffentlicht wurde. Mit Rift Apart scheint es, als würde man für das PlayStation 5-Spiel eine neue Richtung einschlagen. Auch wenn Insomniac Games nicht all zu viel verraten hat, man schlägt anscheinend eine neue Richtung ein.

Um ehrlich zu sein, könnte die Serie definitiv eine Injektion von etwas Neuem gebrauchen, um 2020 wieder ins Rampenlicht zu rücken.

Ratchet und Clank: Rift Apart – Weiblicher Lombax als neuer spielbarer Charakter

Auf Twitter bestätigte Insomniac Games den neuen Charakter:

Ratchet und Clank: Rift Apart bewegt sich nicht nur narrativ in eine neue Richtung, sondern konnte auch von den vielen Spielen der PS5-Enthüllung die Schnelligkeit der Konsole unter Beweis stellen. Damit scheint das Haupt-Gimmick des Spiels, das durch Risse in verschiedene Welten und Dimensionen springt, ein nahtloser Ladevorgang zu sein, der auf dem basiert, was Insomniac in seinem Enthüllungs-Trailer gezeigt hat.

Während die Enthüllung von Ratchet and Clank für Sony eine clevere Möglichkeit war, Hinweise und Anspielungen darauf zu geben, wozu die PS5 in der Lage sein wird, ließ das Enthüllungsereignis letztendlich einige Details auf dem Tisch. Während die Welt jetzt weiß, dass es zwei Versionen der Konsole geben wird, ist noch unklar, wie viel die PlayStation 5 kosten wird.

Ratchet and Clank: Rift Apart ist für die PlayStation 5 in Entwicklung. Mehr Screenshots zum Spiel findet ihr auf DailyGame.

Mittlerweile gibt es sogar ein Release-Fenster für Ratchet and Clank: Rift Apart von Insomniac Games für die Sony PlayStation 5 (PS5).

Kommentare

AktuelleGames News