Blogheim.at Logo

Red Dead Redemption 2 für PS5 und Xbox Series X gilt als “sehr sicher”

Inmitten von Gerüchten über ein mögliches Red Dead Redemption-Remake scheint es noch offensichtlicher zu sein, dass ein Red Dead Redemption 2-Port unterwegs sein könnte.

Artikel von
Red Dead Redemption 2 für PS5 und Xbox Series X

Rockstar Games hat kürzlich seine Absicht bewiesen, seine Spiele so lange wie möglich zu halten. Insbesondere Grand Theft Auto 5, eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten, wird wahrscheinliche seine “Spuren” auf PS5 und Xbox Series X weiterführen, wenn es 2021 veröffentlicht wird. Immerhin ist das Spiel schon auf zwei Konsolen-Generationen das meistverkaufte Spiel. Ein Großteil davon hängt mit den Gewinnen von Grand Theft Auto Online zusammen. Rockstar Games hängt an seinen Spielen – anscheinend. Dasselbe könnte bei Red Dead Redemption 2 passieren, allerdings nicht im gleichen Maße wie bei GTA 5.

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar

Red Dead Redemption 2 – (C) Rockstar

Angesichts der Tatsache, dass die Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 mit einer erweiterten Version für PS5 bereits bestätigt wurde, ist es nicht mehr weit, einen erweiterten Port für RDR2 in Betracht zu ziehen. Die Wahrheit ist, dass Red Dead Online möglicherweise nicht das lukrative Online-Erlebnis ist, das GTA Online für Rockstar bietet, aber der Publisher wird wahrscheinlich immer noch seinen Reichtum verbreiten wollen. Es gibt eine Menge Gerüchte und Leaks, die darauf hindeuten könnten, dass dies in naher Zukunft wahr wird.

Advertisment

Red Dead Redemption 2 (PS5-Version) bereits bei Amazon gelistet?

Phantom-Einträge bei Amazon sind kein solider Beweis, aber es ist ein interessanter Fund, über den es sich zu spekulieren lohnt. Diese zusätzlichen Einträge könnten sich auf einen erweiterten Port von RDR2 beziehen. Das Prequel von RDR war in Bezug auf den Umsatz kein Problem, da Red Dead Redemption 2 immer noch zu den 15 meistverkauften Spielen aller Zeiten gehört. Unabhängig davon, ob Red Dead Online nicht der Gewinnriese für Mikrotransaktionen ist, den Rockstar Games sich gewünscht hat, erhält der Modus regelmäßig Updates. Unter der Annahme, das Spiel hat einen ähnlichen langfristigen Content-Verlauf wie GTA 5, würde es total Sinn machen für Red Dead Redemption 2, um die gleiche Behandlung auf Konsolen der nächsten Generation zu erhalten.

Sonys Partnerschaft mit Rockstar

Es ist auch wichtig, die besondere Partnerschaft zu beachten, die 2016 zwischen Rockstar Games und Sony nur wenige Jahre vor der Veröffentlichung von RDR2 geschlossen wurde. Aus diesem Grund erhalten PS4-Spieler in GTA Online jeden Monat 1.000.000 US-Dollar kostenlos, um sich auf die Umstellung auf die erweiterte Version im Jahr 2021 vorzubereiten. Angesichts von GTA 5, einem Spiel, das erstmals 2013 veröffentlicht wurde, wird ein weiteres Spiel angeboten. Bei einer erneuten Veröffentlichung auf PS5 und Xbox Series X ist ein erweiterter Port nicht völlig ausgeschlossen.

Red Dead Redemption 2 ist für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar. Versionen für PS5 und Xbox Series X werden vermutet, vielleicht endlich ein Spiel das die 8K-Funktionen der Konsolen freischaltet.

AktuelleGames News