Blogheim.at Logo

GTA 5: Bekommt das Spiel ein Upgrade für PS5 und Xbox Series X?

Grand Theft Auto 5 (GTA 5) ist bis heute äußerst beliebt, daher ist eine Neuveröffentlichung für PS5 und Xbox Series X mit verbesserten Funktionen und Grafik wahrscheinlich.

Artikel von
GTA 5 erscheint nochmals für die PS5 und Xbox Series X im Jahr 2021. - (C) Rockstar Games, Take 2, Sony - Bildmontage: DailyGame.at

Das Wichtigste in Kürze

  • Liegt es im Bereich des Möglichen, dass GTA 5 nochmals für die PS5 und Xbox Series X erscheint?
  • So könnte Grand Theft Auto 5 auf den Next-Gen-Konsolen aussehen.
  • Überlebt nur GTA Online?

Jahre nach seiner Veröffentlichung auf PlayStation 3 und Xbox 360 ist Grand Theft Auto 5 immer noch eines der größten Spiele überhaupt. Die anhaltend hohen Verkaufszahlen sind wahrscheinlich auf den Erfolg von GTA Online zurückzuführen, aber der Mehrspieler-Modus ist immer noch an GTA 5 selbst gebunden. Rockstar Games hat die einmalige Gelegenheit ein Videospiel über drei Konsolen-Generationen zu ziehen. Entweder erscheint das Action-Spiel als Upgrade oder als Remaster für PS5 und Xbox Series X.

Der Publisher Take 2 gab Anfang 2020 bekannt, dass GTA 5 das meistverkaufte Spiel des letzten Jahrzehnts ist. Jüngste Verkaufsdaten für Grand Theft Auto 5 haben ergeben, dass das Spiel seit 2013 130 Millionen Einheiten verkauft hat, was 40% des gesamten Umsatzes der gesamten GTA-Spielmarke ausmacht. Die einzigen Spiele, die sich besser als GTA 5 verkauft haben, sind Minecraft und Tetris, aber die In-Game-Käufe von GTA Online haben wahrscheinlich dazu beigetragen, dass der Rockstar Games-Titel insgesamt noch höhere Gewinne erzielt als diese.

In einem Bericht aus dem Jahr 2018 wurde sogar angekündigt, dass GTA 5 das bestverdienende Entertainment-Produkt aller Zeiten ist. Mit dieser Art von Einnahmen besteht eine gute Chance, dass Rockstar das Spiel noch mehr potenziellen Spielern zugänglich machen möchte, indem er es auf Systeme der nächsten Generation portiert.

GTA 5 - Screenshot - (C) Rockstar Games

Raytracing, mehr Bilder in der Sekunde, und mehr. Optisch könnte GTA 5 noch besser auf der PS5 und Xbox Series X aussehen

So könnte GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X aussehen

Aufgrund seiner potenziellen anhaltenden Gewinne wird Rockstar wahrscheinlich mindestens GTA Online auf PS5 und Xbox Series X bringen. Es ist möglicherweise einfacher, den Online-Modus allein zu portieren und das Einzelspieler-Spiel zu überspringen. Immerhin hat sich dort seit 2013 nicht mehr viel getan. Die Entwickler haben sich mehr auf den Online-Modus konzentriert und nicht auf Erweiterungen für den Einzelspieler-Modus. Natürlich könnte man nun, um einen Kaufanreiz zu schaffen, den Einzelspieler ausbauen. Viele Spieler würden dann das Spiel bereits zum dritten Mal kaufen. Vielleicht sogar zum vierten Mal, wenn sie auch am PC gespielt haben.

Die PS4- und Xbox One-Version von GTA 5 fügte gegenüber der PS3- und 360-Version den First-Person-Modus und verbesserte Grafiken hinzu, sodass ein Port der nächsten Generation ähnliche Ergänzungen sehen könnte. Dazu gehören mit ziemlicher Sicherheit grafische Aktualisierungen wie die Unterstützung von Raytracing und verbesserte Texturen. Die Leistung der neuen Konsolen könnte auch plattform-übergreifendes Spielen und eine größere Anzahl von Spielern pro GTA Online-Server sowie Online- oder Split-Screen-Koop in der Story-Kampagne ermöglichen. Vielleicht könnte Rockstar sogar mit Sony zusammenarbeiten, um die haptische Feedback- Technologie des PS5-Controllers zu nutzen und das Spiel noch intensiver zu gestalten – perfekt, um im First-Person-Modus in einem grafisch verbesserten Los Santos herumzulaufen.

GTA 5

Der „Natural Vision“-Mod am PC konnte bereits einiges mehr aus der Engine herausholen. Da geht noch was!

GTA Online: Bekommt es einen Relaunch oder wird es erweitert?

Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Rockstar keinen vollständigen Relaunch von GTA Online mit GTA 6 plant. Daher ist es möglich, dass sich der Entwickler tatsächlich auf den Multiplayer-Modus von GTA 5 für die nächste Generation konzentriert. Dies könnte die Kampagne von GTA 5 als kostenlosen Bonus beinhalten, aber Rockstar könnte GTA Online zu einem echten „lebendigen Spiel“ machen und die Karte von GTA Online über das hinaus erweitern und weiterentwickeln, was seit dem Start von GTA 5 der Fall war. In diesem Fall könnte ein GTA Online– Port der nächsten Generation ganz anders aussehen als seine derzeitige Form. Fortnite ist ein gutes Beispiel, wie sehr sich ein Spiel über die Jahre verändern kann.

Grand Theft Auto 5 wurde am 17. September 2013 für PlayStation 3 und Xbox 360 am 18. November 2014 für PlayStation 4 und Xbox One am 14. April 2015 für PC veröffentlicht (via Wikipedia). Vielleicht erscheint es noch einmal für PS5 und Xbox Series X. Ein möglicher Nachfolger, ein GTA 6, scheint noch in weiter Ferne zu sein.

Vielleicht wird 2021 also doch noch ein Grand Theft Auto-Spiel erscheinen. Die Fans haben immer recht! Ein vermeidlicher Fake-Trailer auf YouTube zeigt zumindest wie es aussehen könnte (nämlich echt schick!):

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir waren nicht die ersten, die sich die Frage gestellt haben: „Erscheint GTA 5 für PS5 und Xbox Series X?“. Und auch sicher nicht die Letzten.


Update vom 16. Juni 2020:

Wir haben eine Antwort bekommen

Ja! GTA 5 erscheint tatsächlich für die PS5 und die Xbox Series X. Schon wieder, denkt ihr euch? Immerhin ist Grand Theft Auto 5 auf der PS3 und der PS4 das meistverkaufte Spiel. Ob es auf der PS5 wieder gelingt?

AktuelleGames News