Blogheim.at Logo

Phil Spencer sagt: Xbox Series S wird die Xbox Series X übertreffen

Der Preis wird auf "lange Sicht" eine "wirklich wichtige Rolle spielen", so der Xbox-Chef Phil Spencer. Die Xbox Series S kann jeder haben.

Artikel von
Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. - (C) Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Low-Budget-Konsole von Microsoft lädt teilweise sogar schneller als die Series X (dank niedrigerer Auflösung)
  • Xbox Series Y/Z? Microsoft arbeitet bereits an weiteren Modellen
  • Phil Spencer hält am "Alltags-Konsolen-Modell" der Series S fest

Der Xbox-Boss und Microsoft VP, Phil Spencer, sagt, dass die billigere Xbox Series S die Xbox Series X im Laufe der nächsten Konsolen-Generation übertreffen werde. Immerhin kostet sie “nur” 299 Euro (UVP), die Xbox Series X ist für 499 Euro (UVP) zu haben. Beide Konsolen erscheinen am 10. November 2020.

Die Xbox Series X war in puncto Vorbestellung genauso so schnell ausverkauft wie die Sony PlayStation 5, wobei natürlich niemand genau sagen kann wie viele Konsolen die beiden Hardware-Konsolenhersteller den Händlern zur Verfügung gestellt haben. Die Xbox Series S, die günstige Variante der nächsten Konsolen-Generation, ist teilweise noch bestellbar. Und Xbox-Boss Phil Spencer sagt, dass diese Verkäufe auch noch “nachziehen” werden.

WERBUNG
Xbox Series S: So sieht die Verkaufs-Verpackung aus. - (C) Microsoft

Xbox Series S: So sieht die Verkaufs-Verpackung aus. – (C) Microsoft

“Ich denke, über die Generation hinweg erwarten wir, dass der Preis wirklich wichtig ist und dass sich die Series S mehr verkauft”, so Spencer gegenüber Kotaku.

In Bezug auf den Sieger im Weihnachtsgeschäft 2020 zwischen PS5 und Xbox Series X/S glaubt Spencer, dass der Sieger wahrscheinlich von der Produktionskapazität bestimmt wird: “Ich denke, wir werden jede Einheit von beiden verkaufen, die wir liefern können. „Ich denke, die Nachfrage wird das Angebot an Vorbestellungen nur übersteigen. Für uns und PlayStation denke ich, dass die Lieferkette der Fertigung vor allem den Marktanteil bestimmen wird.“ Für Analysten gewinnt das Rennen 2020 ohnehin nur einer: die Nintendo Switch.

Xbox Series S lädt teilweise schneller als Xbox Series X

Wir würden denken, dass die Xbox Series S, die erheblich schwächer als die Xbox Series X ist, weniger beeindruckende Ergebnisse zeigt als ihre leistungsstärkeren Kollegen in diesem Bereich, aber es scheint, dass dies nicht ganz der Fall ist. Im Gespräch mit Kotaku sagte Xbox-Chef Phil Spencer, dass die Xbox Series S ihn in Bezug auf ihre Leistung „überrascht“ habe, bevor er hinzufügte, dass einige Spiele tatsächlich schneller geladen werden als bei der Xbox Series X, da sie in Assets mit niedrigerer Auflösung geladen werden.

Xbox Series Y/Z? Microsoft arbeitet bereits an weiteren Modellen

Welche Buchstaben im Alphabet Microsoft noch bedienen wird bleibt abzuwarten. Im selben Interview wurde auch die SSD-Technologie von Microsoft für die Xbox Series-Modelle besprochen. Immerhin soll die “rohe Durchsatzleistung” nur halb so hoch sein wie jene der PS5. Ja, Sony hat es schon öfters betont und MS wird nachziehen, sogar schon sehr bald. Wie auch schon bei früheren Konsolen-Generationen wird Microsoft laufend “bessere Konsolen” nachliefern, wie Phil Spencer betonte.

Ob die Spieler nun stärkere Hardware kaufen werden oder nicht wird sich zeigen. Für den Mainstream-Markt scheint die Series S eine Alternative zu sein. In einem Jahr oder mehr werden wir gescheiter sein.

Mehr zu Xbox Series S

Im Gegensatz zur PS5 wird sogar die CPU der Xbox Series S besser sein. Die Ladezeiten werden stark verringert, gegenüber einer normalen Xbox One S.

Die veröffentlichten Memes zur Xbox Series X, nach der Design-Vorstellung habt ihr lustig gefunden? Immerhin fanden viele Spieler, dass die Konsole wie ein Kühlschrank aussieht. Nun… Microsoft hat das auch lustig gefunden und auch solche Kühlschränke ausgeliefert! Seht euch das Unboxing-Video dazu an. Vielleicht auch ein Grund, warum das Gerät aus Redmond so begehrt in Japan ist.

Microsoft wird auch in puncto Spielen einiges zum Start der neuen Konsole nachliefern: so wird Gears 5 ein umfangreiches Story-Update erhalten. Ebenso Outriders von Square Enix wird ein kostenloses Upgrade erhalten. Sicherlich hilft hier auch die Cloud-Technologie, um die Ladezeiten auf der Next-Gen-Konsole zu reduzieren.

Kennt ihr schon die Spiele-Highlights im November 2020? Wir haben euch eine aktuelle Release-Liste mit allen aktuellen Games zusammengetragen.

Besonders unter den Xbox Series X-Spielern ist der Xbox Game Pass beliebt, bei dem auch unter anderem Sea of Thieves als Erstentwickler-Spiel mit dabei ist. Mehr als zwei Drittel der Next-Gen-Spieler besitzen den Abo-Dienst von Microsoft. Zum Startzeitpunkt hat Microsoft rund 1,2 bis 1,4 Millionen Konsolen verkauft, eine beachtliche Zahl laut ersten Schätzungen. Doch man könnte noch mehr Konsolen an die Spieler bringen, wenn man welche hätte. Das sah auch Phil Spencer ein und entschuldige sich bei den Fans, die bisher noch keine Xbox Series X bekommen haben. Immerhin hat man trotzdem einen neuen Xbox-Konsolen-Launch-Rekord aufgestellt.

Viele Spiele wie Fortnite bieten besondere Leistungsmerkmale auf der XSX, wie die bessere Framerate. Ein aktueller Gameplay-Vergleich zwischen der Xbox One X und Xbox Series X von Cyberpunk 2077 macht das sehr deutlich, wieviel sich zwischen den beiden Konsolen-Generationen getan hat.

Auch die Xbox Series S hat ein nettes Merkmal, wie ein Easter Egg von Fans zeigt, dass am Netzteil gefunden wurde. Auch wenn einige Fakes im Internet herumschwirren, ja, die neue Xbox-Konsole kann Tischtennisbälle fliegen lassen!

Eine weitere Konsolen-Variante, die Xbox Series XS, wurde als Marke von Microsoft Anfang Januar 2020 eingetragen.

Passend zum Thema

AktuelleGames News