Blogheim.at Logo

GTA 6-Domains wurden vor der Veröffentlichung von Gerüchten aktualisiert

Verschiedene Website-Updates im Zusammenhang mit Grand Theft Auto 6 deuten darauf hin, dass die Gerüchte über das Datum der Veröffentlichung möglicherweise mehr Gewicht haben als ursprünglich erwartet.

Artikel von
GTA 6 - Fotomontage von DailyGame

Grand Theft Auto 6-Gerüchte gibt es viele, und verschiedene “geleakte” Details sind absurd. Es war damals überraschend, als verschiedene GTA 6-Gerüchte darauf hinwiesen, dass heute, am 25. März, eine offizielle Enthüllung kommen würde, aber gleichzeitig wurde dies höchstens als Zufall gewertet. Jüngste Aktualisierungen von Websites, die mit dem Spiel verbunden sind, deuten jedoch möglicherweise darauf hin, dass mehr dahinter steckt, als ursprünglich angenommen.

Grand Theft Auto 6: Domains bereits gesichert

In der Regel leiten Website-Domains und so weiter, die nicht mit Grand Theft Auto 6 verbunden sind, Zuschauer an eine offizielle GTA- oder Rockstar Games-Website weiter, aber das hat sich geändert. Potenzielle Zuschauer erhalten jetzt Fehlermeldungen und ein genauerer Blick auf die Websites zeigt, dass sie am 23. März aktualisiert wurden, nur zwei Tage vor der angeblichen Enthüllung.

Advertisment

Laut Dexerto aktualisiert Rockstar normalerweise Websites für verschiedene Spielemarken wie Red Dead Redemption, Bully und GTA 6 gemeinsam, und da dies nicht geschehen ist, sondern  auf GTA 6 ausgerichtet wurde, befeuert es die Gerüchte. Dies hat viele zu der Annahme geführt, dass diese Gerüchte wahr sein könnten, was bedeutet, dass Fans des Franchise heute nach weiteren Informationen Ausschau halten sollten, und bis zu einem gewissen Grad liegt dies im Bereich der Möglichkeiten. Zum Beispiel wurde damals Red Dead Redemption 2 gehänselt, als Rockstar sein gelbes Logo rot färbte. Der Entwickler, Rockstar Games, liebt es wenn wir ausflippen, welcher solcher kleinen Änderungen!

gtavi.com does not redirect to Rockstar Games site anymore. Site updated today… from r/GTA6

Die ersten glaubwürdigen GTA 6-Leaks?

Ein Gerücht besagt, dass der GTA 6-Protagonist ein einzelner Mann in Vice City sein würde, während ein anderes Gerücht das Datum der Enthüllung von Grand Theft Auto 6 angab. Das Spiel soll auch im ersten Monat, nach dem Release, zeitexklusiv für die PlayStation 5 sein.

Für dich von Interesse:   GTA 5 die "Cash-Cow": Rockstar Games verdient $2,5 Millionen pro Tag

Eine Enthüllung, heute abends, würde uns umhauen. Jetzt haben wir Half-Life nach 13 Jahren wieder erlebt, bleiben zu Hause um das Covid-19-Virus einzudämmen und GTA 6 soll noch heute angekündigt werden? Was für eine harte Woche! Da muss ich gleich Animal Crossing: New Horizons auf der Nintendo Switch aufdrehen um runterzukommen.

Dieser Artikel erschien am 25. März 2020. – Quelle: Dexerto

Mehr zu GTA 6

GTA 5 wird wieder nochmals für die nächste Konsolen-Generation erscheinen. Immerhin erschien das Spiel 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3. Es folgte ein Re-Release für PS4 und Xbox One, sowie für PC. Nun erscheint der Titel nochmals 2021 für PS5 und Xbox Series X. Vielleicht erscheint GTA 6 nie. Und wir machen uns immer nur selbst Hoffnung, weil irgendwo – irgendwie – etwas aufflackert und als Gerücht gesehen wird. Dabei wäre der nächste Haupteintrag in der Spielserie die perfekte Gelegenheit GTA Online “neu zu starten”.

Rockstar Games hat alle Karten in der Hand. Und zeigt uns nicht sein Ass im Ärmel.

Um das Spiel schneller zu entwickeln könnte der Entwickler Rockstar Games die Map von Red Dead Redemption 2 übernehmen, um sie in die Neuzeit zu bringen. Wenn nicht die offizielle Webseite bereits Setting und Map bestätigt haben. Über einen möglichen Release-Termin des Action-Spiels informierte uns niemand anderer als Take 2, der Publisher der Rockstar-Spiele. Oder man vertraut dem “Leak” im Epic Store. Zumindest traute sich ein Schauspieler zu sagen, dass er für Grand Theft Auto 6 gesprochen hat. Über “sonstige” Insider gibt es ohnehin zu viele Gerüchte.

AktuelleGames News