Blogheim.at Logo

Neue Leaks zu GTA 6 bestätigen die Rückkehr zu Vice City und Einflüsse der NETFLIX-Serie Narcos

Artikel von
GTA V - Mod Vision

Ein Reddit-Spieler gibt vor, ziemlich wichtige Informationen über GTA 6 zu haben. Wenn all dies zutrifft, sind wir in Bezug auf dieses Spiel noch mehr aufgeregt. Wir kehren nicht nur nach Vice City zurück, sondern auch nach Liberty City (GTA 3 und 4). Außerdem basiert Hauptfigur Ricardo auf der Netflix-Serie Narcos. Das klingt nach einer Menge Spaß!

Wir wissen einiges über GTA 6, also wir glauben es alle. Ohne Bestätigung ist das Hoffen und Spekulieren über das neue Spiel online völlig geplatzt. Auf Reddit leistet JackOLantern1982 einen Beitrag, indem er die Nachricht fallen lässt, dass er Freunde bei Kotaku und PC Gamer hat. Und diese haben ausgeplaudert, weil sie anscheinend einige Rockstar-Mitarbeiter gut kennen. Obwohl dies natürlich ausgezeichnete Medien sind, müssen wir mit allen Informationen vorsichtig sein. Solange wir es nicht von Rockstar Games gehört haben, ist es noch nicht sicher. Ein Körnchen (oder Schauferl) Salz ist bei diesem Leck praktisch am Teller dabei.

Laut dem Insider findet das Spiel teilweise in Vice City statt, sodass wir in großer Nostalgie schweifen dürfen. Ein GTA 6 im aktuellen amerikanisch-politischen Klima? Für einen Rockstar-Mitbegründer ein absolutes No-Go!

GTA Vice City - (C) Rockstar

GTA Vice City – (C) Rockstar

Das soll passieren…

In einem Jahrzehnt (1970-1980) leidet die Stadt unter einem brasilianischen Drogenkartell und man hat auch die Möglichkeit, ein fiktives Rio de Janeiro zu entdecken. Bis dahin deckt sich die Aussage mit früheren Leaks.

Die echten alten Skool-Spieler lassen sich von den Nebenmissionen verwöhnen, die anscheinend in Liberty City stattfinden, der Stadt, die man in GTA 3 und GTA 4 als unsicher eingestuft hat. Leider handelt es sich um lineare Missionen, sodass man die Stadt leider nicht vollständig erkunden kann. Ein Ausflug ist trotzdem drin. Bereits GTA 5 hatte mehrere Stationen außerhalb von Los Santos.

Bei GTA 5 hatte man mehrere Charaktere zum Spielen, in GTA 6 soll es nur auf eine Person beschränkt sein. Die Handlung basiert stark auf der Netflix-Serie Narcos.

GTA 6: Realistischer!

Die Zeiten, in denen Panzerfäuste, M16 und verrückte Nahkampfwaffen ohne Rucksack getragen werden können, sind vorbei. In diesem Spiel kann der/die Protagonist/in nur eine Reihe von Waffen gleichzeitig tragen. Du kannst wahrscheinlich den Rest Ihres Waffenarsenals in deinem Koffer aufbewahren, was das Spiel viel realistischer macht, wie zum Beispiel Red Dead Redemption 2.

Neben Drohungen von Drogenbanden und anderen Witzen reagiert Rockstar Games auch auf Probleme aus den 1970er Jahren wie HIV und die Einwanderungskrise. Viele vielversprechende Worte von JackOLantern1982 (via FHM.nl) also, der zufällig eine „Buddy“ hat, der bei Rockstar arbeitet.

Mal sehen wann GTA 6 herauskommt. Bisweilen gibt es noch keine Idee dazu.

AktuelleGames News