Blogheim.at Logo

GTA 6: Gaming-Insider neckt mögliche Details zur Ankündigung

Ein Insider aus der Gaming-Branche hat neue Details zur Ankündigung von GTA 6, sowie einige Neuigkeiten zur PS5- und Xbox Series X-Version von Grand Theft Auto 5.

Artikel von
GTA 6 - Grand Theft Auto Fotomontage

Das Wichtigste in Kürze

  • Große Ankündigung von GTA 6 nach dem PS5-Release von GTA Online Enhanced Edition?
  • Hat PlayStation mit Rockstar Games einen Deal abgeschlossen?
  • SSD der PlayStation 5 soll erhebliche Verbesserungen für den Online-Modus von GTA 5 bringen

Die letzten Jahre haben Spieler überall auf der Welt darauf gewartet, dass Rockstar Games endlich die Ankündigung von GTA 6 bringt. Bis jetzt hat der erfolgsverwöhnte Spieleentwickler geschwiegen, auch wenn immer wieder vermeidliche Leaks auftauchen.

Bis jetzt haben wir nichts Konkretes oder Offizielles von Grand Theft Auto 6 gehört, aber nun spricht ein Insider darüber, wann wir endlich die Enthüllung des lang erwarteten Sandbox-Titel erhalten könnten.

Laut Foxygames werden Sony und Rockstar nach der Veröffentlichung von GTA 5 und GTA Online Enhanced Edition einige Neuigkeiten über das Spiel haben, darunter soll auch eine eigene GTA 6-Partnerschaft, ein Deal zwischen den beiden Unternehmen, verkündet werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

GTA 6 als zeit-exklusiver Titel für die PS5? Es ist ein großer Deal!

Den Hinweis, das PlayStation einen Deal mit Rockstar Games/Take Two bezüglich GTA 6 ausgemacht hat, ist nicht der erste Indiz dieser Art. Es gab schon mehrere Gerüchte, dass man GTA 6 quasi für die PS5 „eingekauft“ hat. Immerhin geht es hierbei um eine Menge Geld: Sony soll eine 750 Millionen US-Dollar-Vereinbarung für eine zeitliche Exklusivität für die PS5 abgeschlossen haben.

Obwohl niemand tatsächliche die Zahlen oder die Behauptung überprüfen kann, ist es für Rockstar und Sony sinnvoll, GTA 6 erst dann zu veröffentlichen, wenn die neuen Versionen von GTA 5 und GTA Online auf der Next-Gen-Hardware laufen.

Bisher wissen wir das die Enhanced Edition von GTA Online nächstes Jahr für PS5 und Xbox Series X veröffentlicht werden. Das wurde bereits vor Monaten angekündigt. Die superschnelle SSD-Festplatte der PS5 soll dabei helfen, noch mehr Spieler anzulocken. Immerhin sei das Spiel dadurch „pfeilschnell“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Aus dem Tweet kann man herauslesen, dass alles was mit GTA 5 für die PS5 passiert, quasi die Vorbereitung für die Ankündigung von GTA 6 für die PlayStation 5 ist.

Wir bleiben für euch an der Sache dran! Nach dem Bethesda-Deal von Xbox, wäre das ein grandioser Deal für PlayStation.

Grand Theft Auto 6 befindet sich bei Rockstar Games in Entwicklung und hat derzeit keinen Release-Termin.

Mehr zu GTA 6 und Rockstar Games

Wie steht es eigentlich um ein anderes Rockstar Games-Spiel, Red Dead Redemption 3? Diese Frage haben wir uns in einem Gaming Blog gestellt. Wenn ihr die Wartezeit auf GTA 6 überbrücken möchtet, dass sicherlich nicht so schnell erscheint, dann schaut euch einmal EVERYWHERE an. Andererseits gibt es auch Grafik-Mods für GTA 5, die aussehen, als würde das Spiel fast real sein.

Mit einem Exploit ist es möglich in Cayo Perico frei herumzulaufen, es gibt aber einen Haken. Wenn ihr in GTA Online nach Möglichkeiten sucht „schnelles Geld“ zu machen, dann schaut euch diese 6 Missionen an.

Wie ein Remaster zu GTA: San Andreas aussehen könnte zeigt uns ein Fan in einen Video.

Ein neues Patent von Take-Two zeigt wie groß die Welt von GTA Online 2.0 werden könnte.

AktuelleGames News