Blogheim.at Logo

GTA: San Andreas – Fan zeigt wie ein Remaster aussehen könnte

Grand Theft Auto: San Andreas-Fans können sich vorstellen, wie ein offizieller Remaster oder Remake mit diesem neuen Fan-Konzept-Trailer aussehen würde.

Artikel von

Rockstar Games hat erst vor Kurzem gesagt, dass man an Einzelspieler-Erfahrungen in der GTA-Welt festhält. Ein Lippenbekenntnis, dem erst Taten folgen müssen. Ein mögliches GTA 6 ist noch weit entfernt und die Fans sind drauf und dran, ein Remaster von GTA: San Andreas zu bringen, wie ein neuer Trailer zeigt.

GTA: San Andreas wurde bereits auf der PS2 uraufgeführt, obwohl es inzwischen auf andere Konsolen und mobile Geräte portiert wurde. Obwohl das Spiel immer noch Fans und Popularität hat, wurde es letztendlich von den Spielen überschattet, die seitdem in der Serie veröffentlicht wurden, und Rockstar Games hat nichts gesagt, bald darauf zurückzukommen.

Auch wenn Rockstar darauf kein Auge mehr hat, ein GTA-Fan, YouTuber XXII, hat einen Fan-Trailer für ein Remaster-Konzept von Grand Theft Auto: San Andreas Definitive Edition veröffentlicht. Im Gegensatz zu anderen Remake-Versuchen von San Andreas in der Vergangenheit weist XXII im Video und in der Beschreibung schnell darauf hin, dass dies lediglich ein Konzept ist. Ein Fan-Remaster befindet sich also von XXII nicht in Entwicklung.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

GTA: San Andreas – Nur ein Fan-Trailer, kein vollständiges Remake!

XXII verwendet Mods von Grand Theft Auto 5, um San Andreas aus den 1990er Jahren in HD-Pracht wieder zum Leben zu erwecken. Die Spieler-Modelle sind zwar weit entfernt von modernen HD-Remakes, sehen jedoch besser aus als ihre ursprünglichen PS2-Fassung, und insbesondere die Animationen haben sich erheblich verbessert. Der Trailer folgt kurz dem San Andreas-Protagonisten CJ, der sich mitten im Flug durch Schießereien, Verfolgungsjagden und sogar die Entführung eines Flugzeugs hindurchbewegt und schließlich ein von GTA: San Andreas hervorgebrachtes Meme schließt. Rockstar Games hätte es nicht viel besser machen können!

Die Betonung von XXII darauf, dass dies einfach ein Konzept ist, ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass der Publisher Take-Two Interactive in der Vergangenheit extrem schnell Fan-Remake-Projekte eingestellt hat. Fans der Serie haben immer versucht „Neufassungen“ zu kreieren, mit rechtlich wenig Erfolg. Deshalb probieren es die meisten auch schon gar nicht mehr. Fan-Trailer ohne Remaster-Spiel im Hintergrund sollten jedoch kein Problem darstellen.

GTA: San Andreas – Für viele Spieler von Grand Theft Auto ihr eigentlicher Einstieg in die Spielserie. – (C) Rockstar Games

Ob wir jemals ein offizielles Remaster von GTA: San Andreas sehen werden? Vielleicht nie. Rockstar Games lässt sich ungern in die Karten schauen, wie bei GTA 6, dass sich womöglich in Entwicklung befindet und 2022 bis 2024 endlich erscheinen soll. Übrigens: Erst vor zwei Jahren entdeckten Fans geheime Cheats für San Andreas!

Grand Theft Auto: San Andreas ist für PC, PS2, PS3, Xbox 360 und mobile Geräte verfügbar.

AktuelleGames News