Blogheim.at Logo

Grand Theft Auto: Rockstar Games hält „absolut“ an Einzelspieler-Erlebnissen fest

Eine großartige Meldung für Liebhaber einer geilen GTA-Story im Einzelspieler! Rockstar Games wird weitere Singleplayer-Titel bringen, die im GTA-Universum spielen.

Artikel von
GTA Online: The Music Locker Update - (C) Rockstar Games

Grand Theft Auto hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Während eine Dekade davor fast ausschließlich Einzelspieler-Titel erschienen sind, überwiegt seit 2013 GTA Online, der Multiplayer-Modus von GTA 5. Seitdem ist auch kein neues Einzelspieler-Spiel herausgekommen und Fans warten seitdem sehnsüchtig auf GTA 6. Doch es wird Einzelspieler-Erlebnisse in der GTA-Welt wieder geben, so der Entwickler Rockstar Games.

In einem Interview mit dem GQ Magazine erklärte Rockstars Design-Direktor Tarek Hamad, dass das Studio trotz des Erfolges von GTA Online nicht auf Einzelspieler vergessen hat. Auf die Frage, ob Rockstar weiterhin Einzelspieler-Geschichten erzählen wird, sagte Hamad: „Absolut.“ Obwohl er in keiner Weise näher darauf eingegangen ist, kann man davon ausgehen, dass er etwas mit Hauptspielveröffentlichungen mit Einzelspieler-Kampagnen zu tun hat. Während Grand Theft Auto Online der Schwerpunkt von Rockstar nach dem Start sein mag, stand Grand Theft Auto 5 immer noch an erster Stelle.

Hat Rockstar Games keine Zeit für GTA 6?

Trotzdem bestreitet Rockstar nicht, wie sehr GTA Online außerhalb der Hauptversionen im Franchise zum Fokus des Unternehmens geworden ist. Wenn überhaupt, trägt Rockstar weiterhin zur Idee bei, dass Grand Theft Auto Online nicht nur die Gegenwart des Franchise ist, sondern auch seine Zukunft.

Was als nächstes für GTA 5 und Grand Theft Auto Online kommt, ist unklar, aber wenn der Erfolg des Cayo Perico Heist-Updates ein Hinweis ist, wird es wahrscheinlich mehr davon geben. GTA Online-Inhalte, die im Einzel- oder Mehrspielermodus gespielt werden können und eine hohe Monetarisierung aufweisen, werden möglicherweise in Zukunft zur Norm.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Rockstars Verehrung für DLCs nach dem Start in GTA 5 sollte jedoch die Erwartungen an Grand Theft Auto 6 nicht dämpfen. Während Rockstar noch keine Ankündigungen gemacht hat, ist eine Fortsetzung mit einer Einzelspieler-Kampagne das Einzige, worauf sich Fans, die keinen Multiplayer wollen, hoffentlich freuen können, auch wenn es noch Jahre dauern mag.

GTA Online ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X/S verfügbar.

Mehr zu Grand Theft Auto

Wenn ihr die Wartezeit auf GTA 6 überbrücken möchtet, dass sicherlich nicht so schnell erscheint, dann schaut euch einmal EVERYWHERE an. Andererseits gibt es auch Grafik-Mods für GTA 5, die aussehen, als würde das Spiel fast real sein.

Mit einem Exploit ist es möglich in Cayo Perico frei herumzulaufen, es gibt aber einen Haken. Wenn ihr in GTA Online nach Möglichkeiten sucht „schnelles Geld“ zu machen, dann schaut euch diese 6 Missionen an.

Wie ein Remaster zu GTA: San Andreas aussehen könnte zeigt uns ein Fan in einen Video.

AktuelleGames News