Blogheim.at Logo

GTA 6: Weiteres Rockstar-Patent deutet auf mehrere Städte hin

Ein neues Patent von Take-Two Interactive für Rockstar Games hat gezeigt, dass der Online-Modus von GTA 6 eine wesentliche Erweiterung dessen darstellt, was wir jetzt in GTA Online haben.

Artikel von
GTA 6 - Grand Theft Auto Fotomontage

Das Wichtigste in Kürze

  • Neues Patent zeigt, wie mächtig groß GTA 6 werden könnte
  • Wird GTA Online 2.0 uns alle überwältigen?
  • Rockstar Games hat bisher keinen Release-Termin erwähnt

Die größte Frage der Videospiele-Welt ist zweifellos, wann Rockstar Games endlich GTA 6 veröffentlichen wird. Es ist eine Frage, auf die niemand, nicht einmal der beste Rockstar-Insider, wirklich eine Antwort hat.

Es gab eine ganze Liste mit Leaks – einige darüber, wo das Spiel eingestellt wird, wer die Hauptfiguren sein werden, und einige behaupten sogar, wann das Spiel enthüllt wird. Rockstar Games hat jedoch nichts bestätigt. Solange bleiben alles nur Gerüchte!

Während die Fans in GTA 5 und GTA Online nach möglichen Teasern gesucht haben, haben andere nach Patent- und Markenanmeldungen gesucht, die Take-Two, die Publisher von Rockstar Games, eingereicht haben. Und sie wurden fündig!

GTA Vice City - (C) Rockstar

Eine Rückkehr nach Vice City gilt als bisher glaubwürdigstes GTA 6-Gerücht. – GTA 4: The Ballad Of Gay Tony – (C) Rockstar

GTA 6: Grundlegende Änderungen im Online-Modus durch Patent bestätigt?

Das neueste Gerücht über Grand Theft Auto 6 bezieht sich anscheinend auf den Online-Modus. Laut dem gefundenen Patent verwendet man für den nächsten GTA Online-Ableger dedizierte Server und nicht nur Peer-to-Peer-Verbindungen.

Nicht nur das, sondern das Patent weist auch darauf hin, dass diese auch für KI und NPCs in der Welt verwendet werden würden. Theoretisch könnte dies bedeuten, dass wir eine dichter besiedelte Welt sehen könnten – zum Beispiel mehr Verkehr auf der Straße und NPCs, die frei herumlaufen.

Darüber hinaus wurde im vergangenen Jahr ein Patent für Rockstar aufgedeckt, das an zusätzlichen Technologien zum Zusammenführen von Sitzungen arbeitet. Das könnte bedeuten, dass GTA 6 Online massive Lobbys haben könnte. Bekommen wir eine ganz neue Erfahrung für Online-Games?

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Natürlich könnte das Patent auch auf eine riesige Online-Welt hindeuten, wobei wir – wenn wir unterwegs sind – von Server zu Server wechseln.

Sollte dieses Patent tatsächlich zur Anwendung kommen, dann wird GTA 6 massiv! Die Fans würden einen Ausraster bekommen. Allerdings gibt es auch Gerüchte, dass nicht jede Region sofort zum Release von Grand Theft Auto 6 verfügbar ist. Rockstar Games soll nach und nach die Spielwelt vergrößern. Das macht durchaus Sinn, wenn man solche Technologien anwenden möchte.

Mehr zu Grand Theft Auto 6

Ein weiteres Gerücht beschäftigt sich mit den Hauptcharakteren des Einzelspieler-Modus, der laut Rockstar Games auf jeden Fall kommen wird! So wird GTA 6 wohl auch eine weibliche Haupt-Protagonistin haben.

AktuelleGames News