Blogheim.at Logo

Banjo-Kazooie kommt für Nintendo Switch Online+ [UPDATE]

Ein Rare Titel kommt nach Hause!

Artikel von
Banjo-Kazooie - ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.de

Das Wichtigste in Kürze

  • Normalerweise erscheinen keine Titel von Rare mehr bei Nintendo
  • Banjo-Kazooie hätte eigentlich schon auf dem Super Nintendo erscheinen sollen
  • Angeblich sollen 38 Nintendo 64 Titel und 52 SEGA Mega Drive Titel auf der Nintendo Switch erscheinen

Wie bereits angekündigt wird Banjo-Kazooie wird ab morgen dem 21.01.2021 bei Nintendo Switch Online+ zu finden sein. Dazu gibt es noch einen neuen Trailer des sehr beliebten Rare Klassikers.

Der neue Trailer von Banjo-Kazooie

Ohne viel hinzufügen zu müssen folgt hier nun der neue Trailer des ursprünglich 1998 erschienenen Nintendo 64 Meisterwerkes:

YouTube video

Wer hätte je gedacht, dass nach 24 Jahren ein neuer Trailer offiziell erscheint? Er ist sehr stimmig und fasst den Titel, welcher ab morgen in der Nintendo Switch Online+ Bibliothek zu finden sein wird, wunderbar zusammen.

Ursprüngliche Nachricht vom 16.12.2021:

Nachdem beim Start bescheidenen Angebot von 9 Nintendo 64 Titeln für Nintendo Switch Online+, hält Nintendo sein Versprechen und erweitert die Bibliothek nun regelmäßig. Nach der Erweiterung von Paper Mario 64 wird im Januar nun Banjo-Kazooie folgen.

Der dritte Titel folgt im Februar und wird The Legend of Zelda: Majora’s Mask sein.

Nur der Anfang

Endlich können auf der Nintendo Switch neben NES und SNES Titeln auch Nintendo 64 Titel gespielt werden. Überraschenderweise wurde das Angebot auch um einen SEGA Mega Drive Emulator erweitert. Zwar leider kein Game Boy Spielen, wie erhofft, aber immerhin. Dennoch sind im Vergleich zur SEGA Mega Drive Auswahl, die Nintendo 64 Titel noch gering. Welche aber nun glücklicherweise regelmäßig, wie schon bei den NES und SNES Titeln, erweitert wird.

Rare Helden

Rare hat früher zahlreiche, legendäre Videospielklassiker auf Nintendo Konsolen herausgebracht. Seit der Übernahme von Rare durch Microsoft vor fast zwei Dekaden, sind sämtliche Rare Figuren bei Nintendo verschwunden. Erst heuer wurden wir schon mit Banjo und Kazooie überrascht, als die beiden bei Super Smash Bros. Ultimate Figuren plötzlich aufgetreten sind. Nun scheint dies wohl nur eine indirekte Ankündigung gewesen zu sein, zu dem was im Januar kommen wird.

Date reveal! Well, release window reveal but that's still more info than you had when you woke up this morning: Banjo-Kazooie arrives on Nintendo Switch on one of January's 31 days, offering another modern way (alongside @XboxGamePass and Rare Replay) to enjoy our '90s classic! https://t.co/NsKnyM0LcI

— Rare Ltd. (@RareLtd) December 10, 2021

Super Banjo-Kazooie

Banjo-Kazooie ist ein dreidimensionales Jump ‘n’ Run welches von Rare entwickelt und von Nintendo 1998 auf dem Nintendo 64 veröffentlicht worden ist. Man hilft dem Bären Banjo und seiner Begleitung dem Vogel Kazooie des Bären Schwester Tooty aus den Fängen einer gemeinen Hexe zu befreien. Eigentlich hätte der Titel für die Super Nintendo erscheinen sollen. Mit dem damals kommenden Nintendo 64 taten sich komplett neue Möglichkeiten auf, weswegen der Titel sehr viel Entwicklungszeit bekam und so zu diesem Meisterwerk geworden ist, welches viele von uns heute kennen und lieben.

Zahlreiche N64 Titel sollen folgen

Offiziell wurden schon weitere Titel angekündigt: Kirby 64 und Pokémon Snap werden ebenso in Zukunft bei Nintendo Switch Online+ spielbar sein. Inoffiziell hat ein Leak verraten, dass wohl 38 Nintendo 64 und 52 SEGA Mega Drive Titel bis zum Ende erscheinen sollen. Ob dem tatsächlich so sein wird, wird die Zeit zeigen.

Egal ob Banjo-Kazooie auf dem Super Nintendo oder Nintendo 64 erschienen wäre. Der Titel wäre so oder so vermutlich auf einem der Emulatoren der Nintendo Switch erschienen. An welchem Tag Banjo-Kazooie erscheint ist noch nicht bekannt.

Hoffen wir, dass Goldeneye 007 von Rare eines Tages auch zu Nintendo zurückkehrt.

Wenn wir schon keine Nintendo 64 Remakes bekommen, so würden wir uns über Ports von so manchen Klassikern freuen.

Auch wenn die Performance mancher emulierten Titel nicht die beste ist, so freuen wir uns über eine Vielzahl von Titel.

Weitere Neuigkeiten zu Nintendo Online

Das erste Nintendo 64 Spiel, welches zur Bibliothek dazukommt wird Paper Mario sein!

Das zweite Banjo-Kazooie!

Nummer drei war The Legend of Zelda: Majora’s Mask!

Der vierte war F-Zero X!

Kein Online-Spielen zu Weihnachten? Die Nintendo-Server drohen überlastet zu werden. Nintendo bittet um Mithilfe.

Weitere Neuigkeiten zur Nintendo Switch

Leider können momentan ganze 6 Millionen Nintendo Switch Konsolen aufgrund der Chip-Knappheit nicht produziert werden.

Die meisten Nintendo Switch Spieler sind Erwachsene und keine Kinder oder Jugendliche!

Quelle: twitter.com via RareLtd

Passend zum Thema