Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Xbox Series X: SSD-Speichererweiterung ist fast so teuer wie Series S-Konsole

Microsoft und Seagate geben den Preis für die Speichererweiterungskarte der Xbox Series X / S bekannt, die fast so viel kostet wie die Series S-Konsole.

Seagate präsentierte bereits die Speicher-Erweiterung der Xbox Series X.

Das Wichtigste in Kürze

  • Seagate verkauft eine 1-TB-SSD-Erweiterung für die Xbox Series X um 249,99 Euro
  • Spieler sind von diesem Preis geschockt, da er nur 50 Euro unter der Xbox Series S liegt
  • Die neue Xbox-Konsolen-Generation erscheint am 10. November 2020

Nachdem die Vorbestellung zur kommenden Xbox Series X/S beendet ist, sollten die meisten Rätsel um die Microsoft-Konsole gelöst sein. Da sich die nächste Konsolen-Generation mit Riesenschritten nähert, sollten Spieler wissen was auf die 1-TB-SSD-Festplatte hinauf passt. Denn eine Erweiterung ist teuer. Fast so teuer wie eine Xbox Series S.

Nicht falsch verstehen. Die Xbox Series X bietet gegenüber den PlayStation 5-Modellen weitere 175 Gigabyte Speicherplatz. Das reicht für 3 normale Spiele oder ein neues Call of Duty. Doch die Erweiterung für die neuen Xbox-Konsolen ist nicht billig. Seagate bietet eine Speichererweiterungskarte für die Xbox Series X/S an, für 249,99 Euro. Weitere 1 Terabyte für Spiele, die man permanent installiert haben möchte.

Advertisment

Die Installation der Seagate-SSD ist simpel wie einfach. Einfach die Festplatte in den SSD-Erweiterungsslot stecken, fertig. Das Prozedere kann sogar unter laufendem Betrieb durchgeführt werden. Es sollen aber noch weitere Hersteller kommen, die ebenfalls eine solche Speichererweitungskarte anbieten werden. Die Karte ist kaum größer als eine handelsübliche SD-Karte, hat aber eine Griffleiste, die aus dem Gehäuse der Xbox-Konsole heraushängt. So kann man einfach die Karte auswechseln. Bei Microsoft konnte man die Speichererweiterung vorbestellen (derzeit „nicht vorrätig“).

Xbox Series X Xbox Series S

Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. – (C) Microsoft

Xbox Series X: Schock-Preis für SSD-Speichererweiterung

Der Preis von 249,99 Euro wird für Fans wahrscheinlich ein Schock sein. Immerhin kostet die Xbox Series S „nur“ 299 Euro. Die rein digitale Konsole verfügt über eine 512-GB-SSD-Festplatte und speichert die Spiele in kleineren Formaten, da man nur eine 1440p-Darstellung und kein 4K-Grafiken installiert.

Die Xbox Series X und die Xbox Series S werden am 10. November 2020 weltweit veröffentlicht. Die Veröffentlichung der 1-TB-Speichererweiterungskarte von Seagate ist für denselben Tag geplant. Übrigens gibt es noch keine verfügbaren SSD-Festplatten für die PlayStation 5. Sony wird uns aber hoffentlich noch vor dem Launch darüber in Kenntnis setzen, welche SSD-Festplatten mit der PS5 kompatibel sein werden. Immerhin sind 825-GB-SSD schnell und gut, aber nicht genug. Bereits bei der aktuellen Konsolen-Generation gab es Spiele (außer Call of Duty), die den Speicherplatz der Konsolen erheblich beansprucht haben.

Noch mehr zu Xbox und Microsoft

Phil Spencer sprach über die Beziehung zwischen Xbox und Nintendo. Außerdem sagte er das die Kampagne und der Multiplayer von Halo Infinite getrennt voneinander erscheinen könnten und das die Verkäufe der Series S die Series X im Laufe der Lebenszeit übertrumpfen werden. Das neue Dashboard für Xbox wurde auf Xbox One, Android Smartphones und Windows 10 ausgerollt.

Für Spieler mit Leidenschaft zu alten Xbox-Titeln bietet die Xbox Series X ein ganz besonderes „Schmankerl“. So wird die neue Xbox-Konsole die alten Games um bis zu 16-facher anisotrope Filterung aufbessern – also weniger Pixel für euch am Fernseher. Die Verpackung erinnert auf der Rückseite der neuen Konsole stark an die Original-Xbox, sonst sind nur die Farben die selben wie damals. Die anfänglichen Berichte, dass die neue Microsoft-Konsole zu „Übersitzung“ neigt, wurden bereits wieder widerlegt.

Irgendwann wird es möglicherweise auch so, den Xbox Game Pass (Ultimate) über einen Gaming Stick am TV zu spielen, wie Phil Spencer in einem Interview sagte. Das heißt nicht das Microsoft derzeit daran arbeitet. Die Xbox Series X/S wird einige Neuerungen auch für Games bereit halten: so wird Halo: The Master Chief Collection in 120fps und 4K (auf der Series X) dargestellt.

Die Xbox Series X wird auch die Möglichkeit bieten Speicherplatz durch selektives Deinstallieren von Spielen freizugeben. Das heißt man kann die Kampagne löschen, wenn man sie durch hat. Und das ganze könnt ihr auch gleich mit dem neuen Share-Button euren Freunden zeigen.

AktuelleGames News

PS5 DualSense-Controller erkennt möglicherweise seine Spieler selbst. (C) Sony

PS5: Ab Tag 1 kann man auf YouTube und Twitch streamen

Playstation

Die PlayStation 5 wird eine große Auswahl an Medien-Apps bieten, von Tag 1 an. Außer Amazon Prime sind alle großen Streaming-Dienste verfügbar. Die Medienfernbedienung mit speziellen Tasten sind beim Launch verfügbar. Aber auch selbst Content zu erstellen und zu streamen wird auf Twitch und YouTube ab Tag 1 auf der PS5 verfügbar sein. Zum Start…

Call of Duty: Black Ops Cold War - Zombies - (C) Activision, Treyarch

Black Ops Cold War: Exklusiver Zombie-Modus für PS4 und PS5

Playstation

Call of Duty: Black Ops Cold War wird einen exklusiven Zombies-Modus für PlayStation (PS4 und PS5) namens Onslaught enthalten. Während der breitere Zombies-Modus beim Start für alle Plattformen verfügbar sein wird, können Xbox- und PC- Spieler Onslaught erst am 1. November 2021 spielen. Wahrscheinlich erst dann, wenn bereits das nächste Call of Duty auf dem…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

PS5 DualSense Unboxing Video zeigt alles über den neuen Controller

Playstation

Nur noch drei Wochen bis zum Start der PlayStation 5. Eine Reihe von Prominenten haben bereits „ihre PS5“ erhalten, wie man auf verschiedenen sozialen Kanälen sehen konnte. Während Sony eine PS5-Konsole zerlegte, die für alle sichtbar war, wurde dem neuen DualSense-Controller nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt. Hier setzt Tech YouTuber Austin Evans an, der gerade…

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass direkt auf den Fernseher streamen, ohne Xbox-Konsole? – Bald möglich!

Xbox

Streaming-Dienste haben den Film- und Serien-Markt bereits zum größten Teil eingenommen. Auch die Gaming-Szene wird immer mehr von Streaming-Diensten eingenommen. Irgendwann wird man auch keine Xbox-Konsole mehr benötigen, um den Xbox Game Pass (Ultimate) zu nutzen. Phil Spencer erklärt wie. Angesichts der vielen verschiedenen Streaming-Dienste, nicht nur von Videospielherstellern wie Sony und Xbox, sondern auch…

PUBG-Website erklärt die Überlieferungen des Spiels

Games

Eine Geschichte für ein Battle Royale-Spiel? Das klingt etwas albern. Schließlich steht das Gameplay in einem Battle Royale an erster Stelle. Aber bei der Betrachtung spielen sowohl Überlieferung als auch Geschichte eine entscheidende Rolle. Fortnite und Call of Duty: Warzone verlassen sich beide stark auf das Erzählen von Geschichten und Überlieferungen, um die Spielzeiten des…

Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Streamer sollten Spielentwicklern Lizenzgebühren zahlen, wenn es nach Alex Hutchinson geht

Streaming

Alex Hutchinson, Creative Director bei Google Stadia, hat argumentiert, dass Content-Ersteller Entwicklern und Publisher Lizenzgebühren für das Streaming ihrer Spiele zahlen sollten. Hat er damit eine heftige Debatte ausgelöst? Hutchinson argumentierte, dass Videospiele die einzige Unterhaltungsbranche sind, die es den Erstellern von Inhalten ermöglicht, ihre Inhalte ohne Gewinnrendite zu streamen. Sein in Montreal ansässiges Studio…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

Bayern-Star Robert Lewandowski spielt bereits mit dem PS5-Controller

Playstation

Die PS5 erscheint im „Rest der Welt“, darunter auch Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz, am 19. November 2020. Doch vor dem Release der Sony PlayStation 5 dürften einige Prominente bereits an eine begehrte Konsole gekommen sein, oder zumindest an einen DualSense-Controller. Die jüngste Entdeckung machte man auf dem Instagram-Account von Robert Lewandowski, der sich…

Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. - (C) Microsoft

Xbox Series X: Positiver Verkaufsstart in Japan? Nächste Vorbestellung ausverkauft!

Xbox

Es ist kein Geheimnis, dass gerade in Japan die Xbox-Konsolen einen schweren Standpunkt haben. Die Xbox One war nicht sonderlich erfolgreich und ob sich mit der Xbox Series X alles ändert ist zu bezweifeln. Trotzdem ist die Konsole bei der zweiten Vorbestellung auf Amazon Japan wieder restlos ausverkauft. Ein positives Zeichen? Amazon Japan stellte am…

PS5: Farbige Frontplatten sind bereits inoffiziell erhältlich

Playstation

Ein britisches Unternehmen nimmt bereits Bestellungen für benutzerdefinierte PlayStation 5-Frontplatten entgegen. Die Firma „PlateStation 5„, mit Sitz in Großbritannien, verkauft bereits jetzt verschiedene Konsolenschalten in vielen möglichen Farben für 39,99 US-Dollar. Das Unternehmen hofft, dass man innerhalb zwei Wochen nach Release bereits ausliefern kann. Wie im offiziellen „PlayStation 5 von innen-Video“ gezeigt wurde, kann man…