Blogheim.at Logo

Xbox Series S: So sieht die Verkaufsverpackung aus

Microsoft enthüllt nach der Series X nun auch die Verpackung der Xbox Series S, die sich deutlich von ihrem "großen Bruder" unterscheidet.

Artikel von
Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. - (C) Microsoft

Das Wichtigste in Kürze

  • Komplett anders als die Xbox Series X
  • Die Series S-Variante der nächsten Xbox-Konsolen-Generation wird für 299 Euro erhältlich sein
  • Die neuen Xbox-Konsolen starten am 10. November 2020. Vorbestellungen starten am 22. September 2020 um 9:00 Uhr (MESZ)

Bereits letzte Woche hatte Microsoft die Verpackung der Xbox Series X „enthüllt“. Nun zeigt man auch, wie sich die Xbox Series S in den Regalen der Einzelhändler optisch abheben wird.

Ja, die Verpackung ist wesentlich kleiner, als bei der Series X. Kein Wunder, denn die Maße der Xbox Series S sind für eine „neue Xbox“ wirklich klein. Microsoft selbst nennt sie die „kleinste Xbox die wir je gebaut haben“. Das soll etwas heißen. Wer die Verpackung der Xbox Series X noch nicht gesehen hat:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Xbox Series S: Ein anderes Auftreten als die High-End-Variante „X“

Die optische Aufmachung der Xbox Series S-Verpackung zeigt deutlich die große, kreisförmige Öffnung an der Vorderseite des Geräts neben einem weißen Xbox-Controller. Natürlich wurde auch das „Grün“ der Xbox-Marke mit eingebracht.

Am unteren Rand können potenzielle Spieler schon einige Details der Konsole erkennen, die ein wenig wie ein weißer Subwoofer aussieht. Das erste sind die viel versprochenen 120 FPS, die auch die kleine Variante der nächsten Konsolen-Generation bietet. Immerhin hat die Xbox Series S eine schnellere CPU als die kommenden Sony PlayStation 5 (PS5), trotz des niedrigen Preises von 299 Euro. Dafür ist man bei der Grafik-Einheit eingeschränkter und erreicht „nur“ eine 1440p-Auflösung, statt 4K. Das nächste erkennbare Symbol an der Verpackung der Konsole ist eine V-Form, die die Geschwindigkeitsarchitektur der Xbox darstellt. Im wesentlichen handelt es sich dabei um Marketing, um die Fähigkeit der Konsole, Videospiele extrem schnell zu laden, hervorhebt.

Xbox Series S: So sieht die Verkaufs-Verpackung aus. - (C) Microsoft

Xbox Series S: So sieht die Verkaufs-Verpackung aus. – (C) Microsoft

Das dritte Symbol ist eine Disc, die durchgestrichen ist. Wie eifrige DailyGame-Leser wissen wird die Series S kein Laufwerk haben. Bei dieser Variante der neuen Xbox-Konsolen-Generation handelt es sich um ein rein „digitales Vergnügen“. Und schließlich wird auf die 512 SSD-Festplatte hingewiesen. Natürlich werden Spieler mit mehreren installierten Games damit wenig Freude haben. Eine 1-TB-SSD-Erweiterung von Seagate ist bereits auf dem Weg, allerdings wurde noch kein Preis genannt.

Xbox Series S: Das sind die nackten Fakten

Die Xbox Series S kann Games der nächsten Xbox-Generation abspielen, diese jedoch nicht in echter 4K-Auflösung. Man setzt auf Up-Scaling. Die Grafik-Einheit liegt gleichauf mit der Xbox One X und schafft 4 TeraFLOPS. Der Preis von 299 Euro ist derzeit noch nicht von Sony unterboten, die ihre digitale Konsolen-Variante noch nicht mit einem Preisschild ausgestattet hat.

Die Series S wird auch ziemlich leicht werden, gegenüber anderen Konsolen. Laut GamesRadar wird die „kleinste Xbox“ nur knappe 2 Kilogramm wiegen. Die Xbox Series X (und die PS5) wiegen etwas mehr als 4,5 Kilogramm. Nicht nur das Design ist also schlank, sondern auch das Gewicht.

 Series XSeries SOne X
TeraFLOPS1246
CPU8-Kern-CPU mit
jeweils 3,8 GHz
8-Kern-CPU mit
jeweils 3,5 GHz
AMD-Jaguar-CPU
mit 2,3 Ghz
RAM16 GB9-12 GB12 GB

Die Series S wird das Enhanced-Programm nicht unterstützen, also alte Xbox-Spiele optisch besser darzustellen.

Noch mehr zu Xbox und Microsoft

Phil Spencer sprach über die Beziehung zwischen Xbox und Nintendo. Außerdem sagte er das die Kampagne und der Multiplayer von Halo Infinite getrennt voneinander erscheinen könnten und das die Verkäufe der Series S die Series X im Laufe der Lebenszeit übertrumpfen werden. Das neue Dashboard für Xbox wurde auf Xbox One, Android Smartphones und Windows 10 ausgerollt.

Für Spieler mit Leidenschaft zu alten Xbox-Titeln bietet die Xbox Series X ein ganz besonderes „Schmankerl“. So wird die neue Xbox-Konsole die alten Games um bis zu 16-facher anisotrope Filterung aufbessern – also weniger Pixel für euch am Fernseher. Die Verpackung erinnert auf der Rückseite der neuen Konsole stark an die Original-Xbox, sonst sind nur die Farben die selben wie damals. Die anfänglichen Berichte, dass die neue Microsoft-Konsole zu „Übersitzung“ neigt, wurden bereits wieder widerlegt.

Die veröffentlichten Memes zur Xbox Series X, nach der Design-Vorstellung habt ihr lustig gefunden? Immerhin fanden viele Spieler, dass die Konsole wie ein Kühlschrank aussieht. Nun… Microsoft hat das auch lustig gefunden und auch solche Kühlschränke ausgeliefert! Seht euch das Unboxing-Video dazu an. Vielleicht auch ein Grund, warum das Gerät aus Redmond so begehrt in Japan ist.

Microsoft wird auch in puncto Spielen einiges zum Start der neuen Konsole nachliefern: so wird Gears 5 ein umfangreiches Story-Update erhalten. Ebenso Outriders von Square Enix wird ein kostenloses Upgrade erhalten. Sicherlich hilft hier auch die Cloud-Technologie, um die Ladezeiten auf der Next-Gen-Konsole zu reduzieren.

AktuelleGames News