Blogheim.at Logo

Dailygame.at

PS5: Sind nicht alle Assassin’s Creed-Spiele mit der PlayStation 5 kompatibel?

Ubisoft veröffentlichte einen Blog-Beitrag (und löschte ihn später wieder) bei dem man über die Kompatibilität von Assassin's Creed-Spielen mit der PS5 berichtete.

Artikel von
Sind nicht alle Assassin's Creed-Spiele mit der PS5 kompatibel? - (C) Ubisoft, Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • Bisher hat Sony davon gesprochen, dass bis auf 10 Spiele alle PS4-Titel verfügbar sein werden
  • Ubisoft erwähnte, dass mehrere Assassin's Creed-Spiele nicht mit der PS5 kompatibel sind
  • Der Publisher aus Frankreich löschte den Absatz in einer News-Meldung wieder. Fans sind verunsichert!

Montreuil, FrankreichUbisoft enthüllte einige Details zu früheren Assassin’s Creed-Spielen, die ja mit der PS5 abwärtskompatibel sein werden. Doch ganz so sicher ist die Sache nicht. Auch ist es etwas eigenartig, das Ubisoft den Artikel-Absatz wieder vom Netz genommen hat. Fans sind seitdem etwas verwirrt.

Mit dem Release der PS5 sagte Sony, dass über 99% aller PS4-Titel auch auf der neuen Konsole abspielbar sind. Es gab 10 Ausnahmen, die man als PlayStation-Spieler größtenteils nicht einmal kannte. Dann die Geschichte vom französischen Publisher, dass es doch nicht alles so sei, wie von Sony angegeben.

Ubisoft ist keine Ausnahme vom Trend. In einem News-Eintrag ging der Entwickler und Herausgeber detailliert auf seine Pläne zur generationenübergreifenden Kompatibilität ein. Für die Xbox-Familie sind alle Ubisoft-Spiele für Xbox One abwärtskompatibel. PlayStation ist jedoch eine andere Geschichte. Assassin’s Creed-Fans, die das komplette Franchise-Erlebnis auf PS5 suchen, haben kein Glück.

Nicht alle Assassin’s Creed-Spiele sind mit der PlayStation 5 (PS5) kompatibel

Assassin’s Creed Syndicate und die gesamte Spin-off-Trilogie von Assassin’s Creed Chronicles sind nicht abwärtskompatibel mit der PS5.

Ubisoft hat keine Erklärung angeboten, warum diese Spiele nicht kompatibel sind. Bisher.

Derzeit ist noch unklar, warum Assassin's Creed Syndicate nicht für die PS5 kompatibel ist. - (C) Sony

Derzeit ist noch unklar, warum Assassin’s Creed Syndicate nicht für die PS5 kompatibel ist. – (C) Sony

Assassins Creed Syndicate ist zwar nicht der beliebteste Eintrag in der Reihe, hat aber seine Fans gehabt. Als Titel der Hauptserie ist seine Abwesenheit merkwürdig, insbesondere wenn man bedenkt, dass sein Vorgänger Assassin’s Creed Unity kompatibel zu sein scheint. Das gesamte Franchise ist auf Systemen der aktuellen Generation in der einen oder anderen Form verfügbar, unabhängig davon, ob es sich um eigenständige Titel oder Sammlungen handelt. Wahrscheinlich gibt es ein technisches Problem, aber solange der Publisher aus Frankreich keine Antwort abliefert, gibt es nur Spekulationen.

Microsoft (Xbox Series X) und Sony (PlayStation 5) haben eindeutig eine bestimmte Philosophie für diese nächste Generation aufgestellt, und die Entwickler folgen diesem Beispiel. Das Verwischen der Grenzen zwischen Plattformen, einschließlich Crossplay und Cross-Gen-Progression, ist ein Segen für die Konsolen-Spieler. Die geringeren Einschränkungen für Spieler beim Spielen mit ihren Freunden oder beim Verwalten ihrer vorhandenen Bibliotheken sind eine tolle Sache, die den Wechsel auf die neue Konsolen-Generation leichter machen.

Auch wenn Syndicate und Chronicles vielleicht nicht auf der PS5 spielbar sind, Valhalla wird es sein.

Assassin’s Creed Valhalla wird am 10. November für PC, PlayStation 4, Stadia, Xbox One und Xbox Series X/S veröffentlicht. Es wird am 19. November für PlayStation 5 veröffentlicht.

Mehr zur PlayStation 5

Gegenüber der PS4 gibt es einige Unterschiede…

Auch andere Details hat uns Sony bis vor kurzem verschwiegen. So wird es keine SSD-Erweiterungen zum Start der PlayStation 5 geben. Als Spieler muss man also mit den 650 bis 670 GB verfügbaren Speicherplatz der Konsole auskommen. Da kann man noch so bei den PS5-Einstellungen herumschrauben!

Außerdem unterstützt der PS5-Controller die PS3 (und sogar die Nintendo Switch), aber nicht die PS4 – die eigentliche Vorgängerkonsole. Der DualSense-Controller wird auch eines der wenigen Sachen sein, die wir zum Start der Konsole im Einzelhandel finden werden.

Mehr zu Ubisoft

Far Cry 6 und Rainbow Six Quarantine wurden verschoben! Dafür wird es ein anderes Far Cry-Erlebnis früher schaffen, dass man es spielen kann. Außerdem entschuldige sich der französische Publisher bei den Twitter-Nörglern – lesenswert!