PS5 Spiele 2023 – Release-Liste aller PlayStation 5-Titel [UPDATE]

Welche Spiele kommen 2023 für die PS5? Die PlayStation 5 Release-Liste enthüllt die kommenden Neuerscheinungen.

Artikel von
PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony
Fakten

Für 2023 gibt es eine Menge neuer Spiele für die Sony PlayStation 5.

Liste aller neuen PlayStation 5-Spiele im Jahr 2023

Welche PS5-Spiele erscheinen 2023? Wir erweitern unsere Release-Liste, sobald es neue Erscheinungstermine der Entwickler und Publisher zu ihren Titeln gibt.

WERBUNG

PS5 Spiele im Januar 2023

Das größte Highlight im Januar für die PlayStation 5 ist sicherlich Forspoken. Das Fantasy-Action-Rollenspiel mit viel Adventure hat bereits einige Release-Verschiebungen hinter sich. Wie auch Final Fantasy 16, ebenfalls von Square Enix, wird Forspoken Konsolen-exklusiv für die PS5 erscheinen. Ebenfalls eines der wichtigsten Spiele zu Beginn des Jahres: die PS5-Version von Monster Hunter Rise, dass letztes Jahr für die Nintendo Switch erschien. Das Action-Rollenspiel von Capcom erhielt bei uns im Test einen Score von 10/10.

  • Children of Silentown – 11. Januar
  • Dragon Ball Z: Kakarot – 13. Januar
  • One Piece Odyssey – 13. Januar
  • Graze Counter GM – 18. Januar
  • A Space for the Unbound – 19. Januar
  • Persona 3 Portable – 19. Januar
  • Persona 4 Golden – 19. Januar
  • Monster Hunter Rise – 20. Januar
  • Forspoken – 24. Januar 2023
  • Hyperdimension Neptunia: Sisters vs. Sisters – 24. Januar
  • Wonder Boy Anniversary Collection – 25. Januar
  • Dead Space – 27. Januar 2023
  • Season – 31. Januar
  • Spongebob Squarepants: The Cosmic Shake – 31. Januar
  • We Were Here Forever – 31. Januar

PS5 Spiele im Februar 2023

Am 22. Februar 2023 erscheint die PlayStation VR 2, damit auch einige Titel zum Launch. Außerdem erwartet PS5-Spieler Hogwarts Legacy, dass am 10. Februar endlich erscheint.

  • Chef Life: A Restaurant Simulator – 2. Februar
  • Deliver Us Mars – 2. Februar
  • Joe Wander und die rätselhaften Abenteuer – 2. Februar
  • Clash: Artifacts of Chaos – 2. Februar 2023
  • Hogwarts Legacy – 10. Februar
  • Labyrinth of Galleria: The Moon Society – 14. Februar
  • Wanted: Dead – 14. Februar
  • Wild Hearts – 17. Februar
  • Atomic Heart – 21. Februar
  • Like a Dragon: Ishin! – 21. Februar
  • Kizuna AI: Touch the Beat! – 22. Februar
  • Blood Bowl 3 – 23. Februar
  • Grim Guardians: Demon Purge – 23. Februar
  • Atelier Ryza 3: Alchemist of the End & the Secret Key – 24. Februar
  • Octopath Traveler 2 – 24. Februar
  • Destiny 2: Lightfall – 28. Februar
  • Scars Above – 28. Februar
PlayStation VR 2

PlayStation VR 2 – (C) Sony Interactive Entertainment

Folgende Titel erscheinen für die PlayStation VR 2:

  • Cities VR: Enhanced Edition – 22. Februar
  • Cosmonious High  – 22. Februar
  • Demeo – 22. Februar
  • Hello Neighbor: Search and Rescue – 22. Februar
  • Horizon: Call of the Mountain – 22. Februar
  • No Man’s Sky – 22. Februar
  • Star Wars: Tales from the Galaxy’s Edge – 22. Februar
  • Swordsman VR – 22. Februar
  • The Dark Pictures: Switchback VR – 22. Februar
  • The Light Brigade – 22. Februar
  • Tentacular – 22. Februar

PS5 Spiele im März 2023

Der März ist voll mit hochkarätigen Dritthersteller-Titeln. Skull and Bones, dass lange Vermächtnis von Assassin’s Creed Black Flag erscheint nach einer Entwicklungs-Odyssee endlich. Außerdem gibt es eine Fortsetzung von Star Wars Jedi: Fallen Order. Und Capcom veröffentlicht das Remake von Resident Evil 4.

  • The Day Before – 1. März
  • Wo Long: Fallen Dynasty – 3. März
  • Project Zero: Mask of the Lunar Eclipse – 9. März
  • Fatal Frame: Mask of the Lunar Eclipse – 9. März
  • ONI: Road to be the Mightiest Oni – 9. März
  • Mato Anomalies – 10. März
  • Star Wars Jedi: Survivor – 16. März
  • Resident Evil 4 Remake – 24. März
  • System Shock – März

PS5 Spiele im ersten Quartal 2023 ohne genauen Release-Termin:

  • Clive N’ Wrench
  • Sherlock Holmes: The Awakened
  • R-Type Final 3 Evolved

PS5 Spiele im April 2023

  • GrimGrimoire OnceMore – 4. April
  • Meet Your Maker – 4. April
  • God of Rock – 18. April
  • Horizon Forbidden West: Burning Shores – 19. April
  • Ad Infinitum – 20. April
  • Tin Hearts – 20. April
  • Afterimage – 26. April
  • Dead Island 2 – 28. April

PS5 Spiele im 2. Quartal 2023

  • Suicide Squad: Kill the Justice League – 26. Mai
  • Wrestle Quest – Mai
  • TT Isle of Man: Ride on the Edge 3 – Mai
  • Street Fighter 6 – 2. Juni
  • Diablo 4 – 6. Juni
  • Final Fantasy 16 – 22. Juni
  • RoboCop: Rogue City – Juni

PS5 Spiele im 3. Quartal 2023

  • The Legend of Heroes: Trails into Reverie
  • Aria’s Melody – 31. Juli

Weitere Spiele, die 2023 für PlayStation 5 erscheinen sollen:

  • Alan Wake 2
  • Aliens: Dark Descent
  • Atlas Fallen
  • Assassin’s Creed Mirage
  • CATAN: Console-Edition
  • EA Sports FC
  • Skull and Bones
  • The Wolf Amoung Us 2
  • Trackmania
  • Unholy
  • Warhammer 40,000: Boltgun

Die Release-Liste wird ständig erweitert und angepasst. – Alle Angaben ohne Gewähr. 

Mehr zum Thema

mehrgaming news