Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Zelda: Breath of the Wild trifft auf Nier Automata – So sieht 2B in der Welt von Hyrule aus

Artikel von
Breath of the Wild

Ein neuer Conversion-Mod, der die Welten von The Legend of Breath of the Wild und Nier: Automata kollidiert, wurde auf YouTube verbreitet und erregt die Aufmerksamkeit der Fans beider Games. Der Mod wurde von Lady Luna erstellt, die Link’s Charaktermodell gegen Nier: Automata’s 2B austauschte.

Der Conversion-Mod enthält wie viele Änderungen an Breath of the Wild, die vorgenommen wurden. Abgesehen von der Umstellung der Charaktermodelle überarbeitete der Mod auch das Menüsystem des Spiels und ersetzte Link’s Segelflugzeug durch zwei der berühmten Pods von Nier Automata. Außerdem wurde der Händler für Monsterteile von Breath of the Wild durch Emil von Nier: Automata ersetzt. Um das Nier: Automata-Erlebnis authentisch zu machen, führt der Mod auch verschiedene Waffen aus dem Spiel sowie den Soundtrack ein, der die beliebten Songs Memories of Dust und Pascal enthält.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - (C) Nintendo

The Legend of Zelda: Breath of the Wild – (C) Nintendo

Obwohl sowohl Breath of the Wild als auch Nier: Automata für sich allein schon erstaunlich sind, ist dieser Mod, der die Kombination der besten Elemente beider Titel neu interpretiert, wirklich ein unvergesslicher Anblick, zumal die Fortsetzung Breath of the Wild 2 derzeit noch in Entwicklung ist. Auf der E3 2019 gab Nintendo bekannt, dass derzeit The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 entwickelt wird, eine direkte Fortsetzung des Spiels 2017.

Zelda: Breath of the Wild 2 befindet sich derzeit in Entwicklung

Angesichts des massiven Erfolgs des ersten Teils, von dem viele glauben, dass er den Umsatz der Nintendo Switch erst so ermöglicht hat, ist es natürlich nicht verwunderlich, dass Nintendo bereits eine Fortsetzung des Spiels macht. Derzeit scheint sich Breath of the Wild 2 noch in einem frühen Entwicklungsstadium zu befinden, da Nintendo noch keinen Veröffentlichungstermin bekannt gegeben hat. Ein Branchenkenner gab jedoch vor einigen Monaten bekannt, dass der wahrscheinlichste Veröffentlichungstermin für Breath of the Wild 2 frühestens 2021 oder Ende 2020 sein wird.

Angesichts der Tatsache, dass Nintendo immer noch nicht bereit ist, weitere Informationen über Breath of the Wild 2 zu veröffentlichen, kursieren online mehrere Gerüchte und angebliche Lecks des kommenden Spiels. Vor ein paar Tagen hat YouTuber Tyler McVicker ein Leck geteilt, das die Kartendetails des kommenden Spiels und die Einführung eines neuen Ganondorf umgibt. McVicker sprach über die Karte und sagte, dass die Entwickler dieselbe Welt wie das erste Spiel wiederverwenden werden, sie jedoch mit Dungeons und Orten neu bevölkern werden, die den Zelda-Spielen der alten Schule ähneln. Das würde zusammenpassen, den Breath of the Wild 2 waren laut den Entwicklern viele DLC-Gedanken, die schlußendlich zu einen neuen Spiel wurden.

The Legend of Zelda: The Wind Waker - (C) Nintendo

The Legend of Zelda: The Wind Waker – (C) Nintendo

Wind Waker HD und Twilight Princess HD in Arbeit?

Nachdem es heuer noch keine Fortsetzung zu Breath of the Wild geben soll, wird uns Nintendo mit 2 Remakes überraschen. Die Rede ist von Wind Waker HD das ursprünglich für die Nintendo Gamecube erschienen ist. Twilight Princess erschien Jahre später für die Nintendo Wii. Beide Spiele erhielten eine HD-Version für die Wii U, allerdings mit mäßigen Erfolg. Nintendo hat also noch einige „Deluxe Editionen“ abzuarbeiten, um die Fans bei Laune zu halten. Erst gestern hat uns Nintendo eine neue Releaseliste für die Nintendo Switch, in einer Nintendo Direct-Sendung, übermittelt.

Mehr zu The Legend of Zelda

Ein neuer Breath of the Wild-Mod möchte das „ursprüngliche Hyrule“ wieder herstellen. Derweilen fragt Nintendo ab, was die Zelda-Fans möchten! Immerhin steht das 35. Jubiläum von The Legend of Zelda bevor. Die Beliebtheit der Spielserie ist unbestritten, befindet sich Breath of the Wild immerhin unter den konstanten TOP-10-Switch-Bestsellern.

AktuelleGames News