Blogheim.at Logo

Resident Evil Village wurde über 3 Millionen Mal verkauft

Alle Titel der Reihe zusammen wurden bereits sogar über 100 Millionen Mal verkauft.

Artikel von
Die PS5-Version von Resident Evil Village befindet sich bereits im Umlauf. - (C) Capcom; Bildmontage: DailyGame

Der Release von Resident Evil Village ist nun fast eine Woche her und Capcom gab nun bekannt, dass sich das Spiel bereits weltweit mehr als 3 Millionen mal verkauft hat.

Der neuste Haupteintrag der Reihe verfolgt die Geschichte von Ethan Winters aus Resident Evil 7 (das zum 31. Dezember 2020 insgesamt 8,5 Millionen Einheiten ausgeliefert hat) weiter. Nach den Ereignissen mit der Bakers Familie, ziehen er und seine Frau Mia nach Europa wo sie ihre Tochter Rose bekommen. Doch dann werden Rose und Ethan von der BSAA eines Nachts entführt, doch nach einem Unfall verschwindet Rose und Ethan macht sich auf die Suche nach ihr.

Resident Evil blickt auf 25 Jahre zurück

Das Resident Evil-Franchise bietet Survival-Horror-Spiele, in denen Spieler eine Vielzahl von Waffen und anderen Gegenständen einsetzen, um schrecklichen Situationen zu entkommen. Die kumulierten Lieferungen der Spiele der Serie übersteigen seit dem Debüt des ersten Titels im Jahr 1996 nun mehr als 100 Millionen Einheiten. Jetzt, mehr als 25 Jahre später, ist Resident Evil aufgrund seiner kontinuierlichen Unterstützung durch die leidenschaftliche Fangemeinde auf der ganzen Welt die Flaggschiff-Spieleserie von Capcom.

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der Serie wird Capcom außerdem Resident Evil Re: Verse starten, ein Online-Multiplayer-Actionspiel, in dem die Spieler als beliebte Charaktere aus der Serie gegeneinander antreten. Das Spiel wird Spielern, die Resident Evil Village kaufen, kostenlos zur Verfügung gestellt. Capcom plant ferner eine Reihe von Initiativen, um den Wert der Marke zu steigern, darunter die erste originale CG-Zeichentrickserie Resident Evil: Infinite Darkness, die weltweit exklusiv auf Netflix veröffentlicht wird, sowie eine Reihe weiterer medienübergreifender Erweiterungen.

Resident Evil Village ist nun für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S, Xbox One und PC verfügbar.

Mehr zu Resident Evil Village

Das Spiel ist noch nicht alt und habt bereits eine eifrige Modding-Community! Die 5 verrücktesten Mods für Resident Evil Village, die es bis jetzt gibt, haben wir euch zusammengefasst. Bereits große Kontroversen hat der Nude-Mod für Lady Dimitrescu hervorgebracht. Ein anderer Mod ersetzt Chris Redfield durch Baby Rose.

Wenn ihr bisher noch keine Resident Evil-Spiele gezockt habt, dann helfen euch vielleicht diese Tipps und Tricks für Resident Evil Village.

Wenn ihr wissen möchtet wie Lady Dimitrescu in Real-Life aussieht, dann hat dieses Cosplay durchaus seine Berechtigung! Außerdem hat Capcom erklärt welche Auswirkungen Covid19 auf die Entwicklung hatte.

AktuelleGames News