Blogheim.at Logo

Mario Golf kommt für Nintendo Switch Online+

Und zwar schon nächste Woche!

Artikel von
Mario Golf - ©Nintendo; Bildquelle: nintendo.co.uk

Das Wichtigste in Kürze

  • Vermutlich wird wie immer bald ein Trailer folgen.
  • Die Mario Golf Reihe umfasst schon 6 Titel.
  • Angeblich sollen 38 Nintendo 64 Titel und 52 SEGA Mega Drive Titel auf der Nintendo Switch erscheinen.

Nintendo hat soeben angekündigt nächste Woche das Nintendo 64 Angebot von Nintendo Switch Online+ um den Klassiker Mario Golf zu erweitern. Wir erwarten, wie bei jeder Erweiterung der Bibliothek, bald noch einen Trailer des Titels. Mario Golf wird am 15.04.2022 auf Nintendo Switch Online+ erscheinen.

Mario Golf

Dieses Mal spielt nicht nur Mario Golf. Neben Prinzessin Peach oder Wario, sowie weiteren eigenen Charakteren, lassen sich später auch weitere bekannte Gesichter wie Bowser oder Donkey Kong freispielen. Ganz im Sinne vom Mario Kart kann man sich gegenseitig vor Abschlag stören. Obwohl das Golfen in dem Titel sehr vereinfacht worden ist, hat man dennoch mit Wind und Regen zu kämpfen, sodass der Golfball zum Trotz der Witterungen geschnitten werden muss. Ganze 10 verschiedene Modi, wie Turnier, Speed Golf oder Mini-Golf, bieten sich auf 6 Courts an. Bis zu vier Spieler können an den Partien teilnehmen.

WERBUNG

Die Mario Golf Reihe

Mario Golf war die erste Fortsetzung zu NES Open Tournament Golf (1991). Dieser erste Teil erschien schon 1987 in Japan unter Mario Open Golf. Ein Nachfolger hat lange auf sich warten lassen und erschien erst 1999 auf der übernächsten Konsole: dem Nintendo 64. Bei Mario Golf handelt es sich um keine ernste Sportsimulation, sodass der Spaß im Vordergrund steht. So ist der beliebte Titel weiterhin über die Virtual Console auf der Wii und Wii U erschienen. Die Game Boy Color Version fand sich auf dem Nintendo 3DS wieder. Insgesamt umfasst die Mario Golf Reihe sechs Titel. Der neueste Titel ist auf der Nintendo Switch mit Mario Golf Super Rush erschienen.

Wann werden die N64 Titel immer angekündigt?

Nachdem letzten Monat F-Zero X für Nintendo Switch Online+ zwei Tage vor Veröffentlichung angekündigt worden ist, haben wir dieses Mal eine gute Woche vorher von der kommenden Veröffentlichung von Mario Golf erfahren. Davor sind nämlich sämtliche N64 Titel einen Monat im Voraus angekündigt worden.

Welche N64 Titel sind bis jetzt erschienen?

Nintendo hält sein Versprechen und erweitert die Bibliothek regelmäßig. Nur die Ankündigungen variieren von 2 Tagen bis zu einem Monat vor Veröffentlichung. Nach jeder Ankündigung folgte noch ein Trailer. So war es bei Paper Mario, Banjo-Kazooie, The Legend of Zelda: Majora’s Mask und F-Zero X. Nun wird weiterhin auf Star Wars Schwergewichte wie Star Wars: Shadows of the Empire oder Star Wars: Rogue Squadron gehofft. Es ist auf jeden Fall sicher, dass bei Nintendo Switch Online+ noch sehr viele Nintendo 64 Klassiker folgen sollen.

Welche N64 Titel werden noch folgen?

Offiziell wurden schon weitere Titel angekündigt: Kirby 64 und Pokémon Snap werden ebenso in Zukunft bei Nintendo Switch Online+ spielbar sein. Inoffiziell hat ein Leak verraten, dass wohl 38 Nintendo 64 und 52 SEGA Mega Drive Titel bis zum Ende erscheinen sollen. Ob dem tatsächlich so sein wird, wird die Zeit zeigen.

Hoffen wir, dass Goldeneye 007 von Rare eines Tages auch zu Nintendo zurückkehrt. Die Zeichen hierfür sehen besser aus denn je.

Wenn wir schon keine Nintendo 64 Remakes bekommen, so würden wir uns über Ports von so manchen Klassikern freuen.

Auch wenn die Performance mancher emulierten Titel nicht die beste ist, so freuen wir uns über eine Vielzahl von Titel.

Weitere Neuigkeiten zu Nintendo Online

Das erste Nintendo 64 Spiel, welches zur Bibliothek dazugekommen ist war Paper Mario!

Das zweite Banjo-Kazooie!

Nummer drei war The Legend of Zelda: Majora’s Mask!

Der vierte war F-Zero X!

Weitere Neuigkeiten zur Nintendo Switch

Leider können momentan ganze 6 Millionen Nintendo Switch Konsolen, aufgrund der Chip-Knappheit, nicht produziert werden.

Die meisten Nintendo Switch Spieler sind Erwachsene und keine Kinder oder Jugendliche!

Jede der aktuellen Konsolen versucht momentan ihr Online Angebot für neue Abonnenten attraktiv zu machen. Die Sony PlayStation hat mit ihrem PS Plus über 47 Millionen, Nintendo mit Nintendo Switch Online 32 Millionen und die Xbox mit dem Game Pass 25 Millionen Abonnenten.

Quelle: twitter.com via NintendoAmerica

Passend zum Thema

AktuelleGames News