Blogheim.at Logo

Cyberpunk 2077: So sieht der Nobel-Bezirk von Night City aus

CD Projekt Red enthüllt den Bezirk Westbrook, eine wohlhabende Region der Oberschicht in Night City, die die Spieler in Cyberpunk 2077 erkunden können.

Artikel von
Cyberpunk 2077: Der Stadtteil Westbrook - (C) CD Projekt Red

Das Wichtigste in Kürze

  • CD Projekt Red gibt uns einen Einblick in das Nobel-Viertel von Night City
  • Westbrook ist ein beeindruckender Ort, mit wunderschönen Objekten
  • Die Next-Gen-Versionen werden nach dem Release auf PS4 und Xbox One nachgereicht

Obwohl Cyberpunk 2077 erst im November erscheint, hat der Entwickler seine Ankündigungen dazu nicht eingebremst. CD Projekt Red war damit beschäftigt, die unglaublich detaillierte Welt und die Charaktere für sein bevorstehendes Rollenspiel zu enthüllen, das als eine der beeindruckendsten Gameplay-Umgebungen aller Zeiten erscheint. Sechs Bezirke bilden die futuristische Karte von Night City, und das Studio hat einen detaillierteren Blick auf den Bezirk Westbrook geworfen.

Beim jüngsten Cyberpunk 2077 Night City Wire-Event zeigten die Entwickler einen beeindruckenden neuen Story-Trailer sowie neues Gameplay-Material. Die offiziellen Social-Media-Feeds haben auch die Details einiger der kommenden NPCs aus dem Spiel zusammen mit den sechs Distrikten von Night City, denen die Spieler begegnen werden, aufgepeppt. In den ersten praktischen Gameplay-Demos wurde festgestellt, dass der Spieler aus drei Hintergrundgeschichten für den Hauptprotagonisten V auswählen kann. Diese Prologe starten den Spieler in drei sehr unterschiedlichen Bereichen und geben einen Vorgeschmack auf das, was in Cyberpunk 2077 kommen wird.

Advertisment

Cyberpunk 2077: Der Stadtteil Westbrook - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Der Stadtteil Westbrook – (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Was sieht man im Stadtteil Westbrook von Night City?

Die sechs Bezirke von Night City reichen von den Slums bis zur Oberschicht der Unternehmen. Die neueste Enthüllung von Cyberpunk 2077 Twitter erkundet die Region Westbrook, die als der beste Ort gilt, um in Night City zu leben und Spaß zu haben. Die Konzeptgrafik zeigt eine Reihe eleganter, abstrakter und wohlhabender Wohnbereiche und lädt die Spieler ein, hierher zu kommen, um die Wirbel auszugeben, wenn Sie sie haben. Es scheint auch, dass Spieler, die nicht über das Geld verfügen, einen Kredit aufnehmen können, um der Party beizutreten.

Twitter

Für dich von Interesse:   The Witcher 4? - CD Project Red sucht Mitarbeiter für neues Open World-Spiel

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In Westbrook befindet sich auch Japantown, das Epizentrum der Reichen und Elite von Night City. Wie im Prolog gezeigt, haben die Spieler die Wahl, ihre Reise als Nomad, Streetkid oder Corporate zu beginnen und sie in drei verschiedene Lebensstile zu versetzen, die die immense digitale Stadt zu bieten hat. Der Weg als “Unternehmer” wird wahrscheinlich zu einer stärkeren Interaktion mit wohlhabenden Distrikten wie Westbrook führen. Obwohl für diejenigen, die sich für das interessieren, was außerhalb der futuristischen Landschaft der Stadt liegt, wird das als Badlands bekannte Ödland auch erforschbar sein.

Mehr zu Cyberpunk 2077

CD Projekt Red scheint sich sicherlich stark auf die Details des Action-Rollenspiels zu konzentrieren. Obwohl Features wie das Laufen an der Wand abgeschafft wurden, achtet das Spiel auf die kleineren Interaktionen und ermöglicht es den Spielern sogar, Katzen zu streicheln. Die Möglichkeit, Autos im freien Stil durch Night City zu beschwören und zu fahren, hilft den Spielern auch dabei, alles zu erkunden, was es in Cyberpunk 2077 zu sehen gibt. Der Umfang dürfte uns wirklich umhauen. Immerhin gibt es 1000 verschiedene NPCs, die alle ihren eigenen Tagesablauf haben.

Für dich von Interesse:   The Witcher 4? - CD Project Red sucht Mitarbeiter für neues Open World-Spiel

Cyberpunk 2077 wird am 19. November für PC, PS4 und Xbox One veröffentlicht. PS5-, Xbox Series X- und Stadia-Versionen sollen später folgen. Erste externe Spiele-Tester durften bereits Hand anlegen. Warum man den Titel nicht wie GTA spielen sollte, klärt dieser Artikel.

Es wird “viele Wege” geben, das Action-RPG durchzuspielen. Soviel ist sicher.

CD Projekt Red verteilt immer wieder News-Happen zu Cyberpunk 2077. So legt der Entwickler aus Polen großen Wert auf die Zerstörbarkeit der Umgebung im Action-Rollenspiel. Außerdem geben uns drei neue Gameplay-Videos Einblicke in diese sehr lebendige Welt.

Die Spieler sind schon ziemlich aufgebracht über den bevorstehenden Release. So erstellte ein Fan bereits einen Game Boy im Cyberpunk 2077-Design.

AktuelleGames News