Blogheim.at Logo

Battlefield 6 wird November/Dezember 2021 seinen Release feiern, laut EA

Electronic Arts wird bereits im Frühjahr 2021 den Shooter präsentieren und wahrscheinlich im Herbst veröffentlichen.

Artikel von
Battlefield 6: Wann kommt es? - (C) DICE, EA

Das Wichtigste in Kürze

  • Battlefield 6 ist laut EA seinem Entwicklungsplan weit voraus
  • Der Shooter soll im Frühjahr 2021 präsentiert werden
  • Als Release-Termin nennt EA-CEO Andrew Wilson "Holiday 2021"

Electronic Arts (EA) hat gesagt, dass DICE mit der Entwicklung von Battlefield 6 dem Zeitplan “weit voraus” ist. Der amerikanische Publisher bereitet sich darauf vor, den Shooter noch in diesem Frühjahr zu enthüllen. Demnach wird BF6 noch 2021 seinen Release feiern (Holiday 2021).

“Unsere nächste Battlefield-Erfahrung wird eine Rückkehr zu allen militärischen Kriegen bedeuten”, sagte EA-CEO Andrew Wilson während der Ergebnisaussage des Unternehmens für das dritte Quartal am Dienstag.

Advertisment

„Das Spiel nutzt die Leistungsfähigkeit der Plattformen der nächsten Generation voll aus, um mit mehr Spielern als je zuvor massive, spannende Schlachten zum Leben zu erwecken.” Demnach dürften die Gerüchte rund um die massiven Spielerzahlen von mindestens 128 Spielern in einem Match sich als wahr behaupten.

„Mit Karten in beispiellosem Maßstab bietet die nächste Ausgabe von Battlefield alle Zerstörungs-, Spielervermittlungs-, Fahrzeug- und Waffenkämpfe, für die das Franchise bekannt ist, und erhöht sie auf ein anderes Level.”

“Das Team ist fokussiert und das Spiel ist unseren internen Meilensteinen voraus”, fügte Andrew Wilson hinzu. “Wir werden das Spiel im Frühjahr enthüllen und unseren Spielern im Holiday [Anm.: November/Dezember] 2021 ein entscheidendes Battlefield-Erlebnis bieten.”

Blake Jorgensen, CFO von EA, wiederholte später, dass DICE in Bezug auf die Entwicklung von Battlefield 6 „weit voraus ist, wo wir in früheren Produktzyklen waren“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wird Battlefield 6 eine Neuauflage von BF3?

Während des Frage-und-Antwort-Abschnitts der Investoren fragte ein Analyst von EA nach Free-2-Play-Spielen, wie Call of Duty Warzone.

“Auf Battlefield haben wir zu diesem Zeitpunkt nichts mehr zu teilen, als zu glauben, dass es eine neue Generation für Battlefield-Spiele und Battlefield-Fans einleiten wird, die von der vollen Leistungsfähigkeit der Plattformen der nächsten Generation profitieren”, antwortete EA-Chef Andrew Wilson.

Battlefield 3 erschien 2011 für PC, PS3 und Xbox 360

Battlefield 3 erschien 2011 für PC, PS3 und Xbox 360 und gilt als “geistiger Vater” von Battlefield 6. – (C) EA, DICE

Nach dieser Aussage kann man nicht klar sagen, ob EA auch einen “kostenlosen Part” einbauen wird. Immerhin ist derzeit das Interesse an Warzone groß, das Spiel wird jedoch auch von einer massiven Anzahl von Cheatern/Hackern bedroht. Vielleicht schreckt dieser Punkt die Entwickler von DICE ab.

Battlefield 6 ist in Entwicklung und erscheint für PC, PS5 und Xbox Series X/S.

Mehr zu Battlefield 6

Immer mehr Details zum kommenden Battlefield sickern im Internet durch. So soll es – wie aktuell in vielen Shooter-Games üblich – einen Battle Pass geben, außerdem einen kostenlosen Multiplayer-Bereich. Ob es dabei um einen Free-2-Play-Battle Royale-Modus handelt ist nicht bekannt und aktuell nur Spekulation.

Außerdem soll das Schlachtfeld immense Auswirkungen auf die Strategie des Spiels haben, denn Gebäude sollen komplett zerstörbar sein. Eine willkommene Abwechslung, auch für Call of Duty-Spieler, die von Campern genug haben.

Ein anderes Gerücht zu Battlefield 6 besagt, dass eine beliebte Funktion aus Battlefield 3 wieder kommen soll. Eine offizielle Ankündigung von DICE/EA steht anscheinend unmittelbar bevor.

Wie Insider Tom Henderson geteilt hat wird Battlefield (ohne die 6) wohl ohne Singleplayer-Kampagne kommen. Was wir zumindest wissen sind die Systeme, für die der Shooter erscheint. Den es gibt auch Hinweise auf eine Ko-Op-Kampagne, die uns verwirrt ob der Leak stimmt, dass der Titel keinen Einzelspieler haben wird.

Die ersten angeblichen Screenshots aus dem Trailer des Spiels von DICE gab es bereits Anfang Mai. Ob diese echt sind werden wir wohl erst im Juni 2021 erfahren, dann zeigt uns EA auch endlich den ersten Trailer!

Ziemlich sicher scheinen sich die Insider mit “Natur-Katastrophen” im Spiel zu sein. Diese könnten ein wichtiges Gameplay-Element in Battlefield (2021) werden.

AktuelleGames News