Blogheim.at Logo

Battlefield 6: Natur-Katastrophen könnten Gameplay-Element werden!

Laut einem relativ zuverlässigen Leaker wird das neue Battlefield 6-Spiel Naturkatastrophen beinhalten, die Gebäude zerstören können.

Artikel von
Battlefield 3 soll eine große Inspiration für Battlefield 6 sein, auch puncto Setting und Modis. - (C) DICE, EA

Stockholm, Schweden – Das neue Battlefield 6 – das angeblich nur Battlefield heißen wird – muss noch offiziell enthüllt werden, dass angeblich im Mai passieren wird. Viele der BF6-Leaks stammen von Tom Henderson, einen Twitter-Account, der in der Vergangenheit dafür bekannt war, Call of Duty- und Battlefield-News richtig vorauszusagen.

In einem neuen veröffentlichten Tweet schrieb Henderson von Naturkatastrophen, die im Spiel vorkommen werden. Dazu gehören Tornados, Überschwemmungen oder Vulkanausbrüche. Er besteht darauf, dass diese News KEIN Aprilscherz waren und das wir Gebäude sehen werden, die dadurch zerstört werden.

Die zerstörbaren Umgebungen in Battlefield 6 wurden von Tom Henderson bereits in der Vergangenheit erwähnt, aber von Vulkanen und Tornados hörten wir noch nie. Ob diese Funktion der Naturkatastrophen wirklich kommt, sollten Fans der Shooter-Serie noch mit einen Augenzwinkern aufnehmen. Solange DICE und/oder EA das Gerücht nicht bestätigen, bleibt es reine Spekulation.

Quelle: Twitter.com

Screenshot: Tom Henderson / Twitter.com

Kein Aprilscherz? Battlefield 6 mit Tornados und Überschwemmungen?

Während der Leaker, Tom Henderson, in der Vergangenheit oft zuverlässig war, besteht immer noch die Möglichkeit, dass die Angaben kompletter Schwachsinn sind. Manchmal erfinden „Insider“ auch irgendetwas, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Andererseits soll es auch „massiv zerstörbare Städte“ geben, also wären auch von der Natur zerstörbare Gebäude durchaus möglich.

Wenn ein anderer Leak stimmt, dann werden wir im Mai 2021 sowieso über Battlefield (6) direkt von DICE und EA aufgeklärt, wenn der massive Shooter vorgestellt wird.

Das einzige was wirklich stimmt ist, dass Battlefield (6) noch dieses Jahr erscheinen wird und EA seine Kräfte dafür gebündelt hat. Der Need for Speed-Entwickler hilft bei DICE aus.

Battlefield 6 soll 2021 für PC, Xbox Series X/S, Xbox One, PS5 und PS4 erscheinen. Der Shooter befindet sich bei DICE in Stockholm (Schweden) in Entwicklung.

Mehr zu Battlefield 6

In der Ko-Op-Kampagne soll es die Möglichkeit zum „Seitenwechsel“ geben, sprich man darf auch auf der vermeidlich „bösen Seite“ spielen. Was das genau bedeutet werden wir sehen.

Einige Battlefield-Spieler haben auch eine Umfrage von EA bekommen, die sich explizit auf die Multiplayer-Modis des Shooters konzentriert.

AktuelleGames News