Blogheim.at Logo

Battlefield 6 soll sehr stark am Battlefield 3-Gameplay angelehnt werden

Neue Gerüchte, die die Runde online machen, enthüllen möglicherweise weitere Informationen über das bevorstehende Battlefield 6-Spiel von EA und DICE.

Artikel von
Battlefield 3 erschien 2011 für PC, PS3 und Xbox 360

Das Wichtigste in Kürze

  • Bekannter Leaker gibt Details und Spekulationen zu Battlefield 6 preis
  • DICE setzt auf klassische Elemente, wird aber auch viele größere Modi anbieten
  • Keine Nummerierung für das nächste Battlefield

Seit letztem Jahr gibt es immer wieder Gerüchte-Happen über Battlefield 6. Es gab bereits mehrere Hinweise, dass der Shooter wieder in eine moderne Umgebung gebracht wird, nachdem man zuvor den zweiten und ersten Weltkrieg spielen konnte. Ein neues Gerücht deutet nicht nur darauf hin, dass das Spiel von DICE in eine moderne Umgebung zurückkehrt, sondern sich auch stark an Battlefield 3 orientiert. Massive Multiplayer-Schlachten garantiert.

Laut Tom Henderson, einem Branchenkenner, der in der Vergangenheit genaue Voraussagen veröffentlicht hat, lässt sich Battlefield 6 vom Battlefield 3 2011 inspirieren.

Battlefield 3 erhielt zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung überwiegend positive Kritiken, wobei insbesondere die Verwendung modernster Grafiken und die Multiplayer-Spielmodi damals gelobt wurden. Die Kampagne hingegen war eher lau. Vielleicht schafft der Entwickler in BF6 etwas mehr.

Weitere Details, die Henderson im YouTube-Video enthüllt hat, sind der Titel von Battlefield 6. Wenn die Informationen korrekt sind, wird Battlefield 6 „Battlefield“ ohne Nummer oder Untertitel genannt. In Bezug auf das Gameplay wiederholte Henderson eine frühere Behauptung, dass das nächste Spiel der Reihe 128 Spieler im Mehrspielermodus unterstützen wird, was größer ist als die Anzahl der Spieler in vielen derzeit verfügbaren Battle Royale-Spielen. Das Gerücht hatten wir bereits 2020 schon gehört.

Release-Termin: Wann wird Battlefield 6 veröffentlicht?

Tom Henderson ging auch auf den Veröffentlichungsplan für Battlefield 6 ein. Demnach wird der Shooter von DICE voraussichtlich im Jahr 2021 veröffentlicht. Wenn dies der Fall ist, wird es sowohl für die neuesten Konsolen als auch für Systeme der letzten Generation herausgebracht. Es ist anzunehmen, dass BF6 auf PS4 und Xbox One deutlich weniger beeindruckend sein wird als die Versionen PS5 und Xbox Series X. Es könnte auch sein, dass die Multiplayer-Schlachten von 128 auf 64 Spieler begrenzt sind.

Bisher haben sich EA und DICE zu den Behauptungen des Insiders keine Stellung bezogen. Während Henderson bisher ziemlich richtig lag, sollten wir trotzdem auf eine offizielle Ankündigung von EA und DICE warten! Vorausgesetzt, EA veranstaltet sein jährliches EA Play-Event während der E3 im Juni, wird die Ankündigung von Battlefield 6 möglicherweise zu diesem Zeitpunkt erfolgen.

Battlefield 6 befindet sich in der Entwicklung und soll im fiktiven dritten Weltkrieg spielen. Es befindet sich für PC, PS5 und Xbox Series X/S in Entwicklung und soll im Frühjahr 2021 präsentiert und im November/Dezember 2021 veröffentlicht werden.

Mehr zu Battlefield 6

Immer mehr Details zum kommenden Battlefield sickern im Internet durch. So soll es – wie aktuell in vielen Shooter-Games üblich – einen Battle Pass geben, außerdem einen kostenlosen Multiplayer-Bereich. Ob es dabei um einen Free-2-Play-Battle Royale-Modus handelt ist nicht bekannt und aktuell nur Spekulation.

Außerdem soll das Schlachtfeld immense Auswirkungen auf die Strategie des Spiels haben, denn Gebäude sollen komplett zerstörbar sein. Eine willkommene Abwechslung, auch für Call of Duty-Spieler, die von Campern genug haben.

Ein anderes Gerücht zu Battlefield 6 besagt, dass eine beliebte Funktion aus Battlefield 3 wieder kommen soll. Eine offizielle Ankündigung von DICE/EA steht anscheinend unmittelbar bevor.

AktuelleGames News