Blogheim.at Logo

Battlefield 6 wird Battle Pass haben und kostenlosen Multiplayer-Bereich

Ein neues Battlefield 6-Gerücht deutet darauf hin, dass es einen Battle Pass und frei spielbare Multiplayer-Elemente im Shooter-Spiel geben wird.

Artikel von
Battlefield 6: Wann kommt es? - (C) DICE, EA

Die Battlefield 6-Gerüchte fließen dahin. Erst gestern berichteten wir von „frei zerstörbaren Gebäuden“ im nächsten Shooter-Spiel von DICE. Der Titel soll im November/Dezember 2021 seinen Release feiern, womöglich für PS5, Xbox Series X/S und PC. Nun wurden neue Details zum Multiplayer bekannt, der unter anderem einen Battle Pass vorsieht sowie einen kostenlosen Bereich.

In einem neuen YouTube-Video von Tom Hendersson wird alles gezeigt, was man glaubt über den Shooter zu wissen. Die jüngsten Gerüchte zu Battlefield 6 weisen auf eine moderne Umgebung hin, einen weiteren Versuch eines Battle Royale-Modus sowie einen Battle Pass.

Die moderne Umgebung soll an das Gameplay von Battlefield 3 erinnern sowie die bekannten Spieler-Klassen Assault, Engineer, Support und Recon verwenden. Die große Enthüllung des YouTube-Videos ist, dass Battlefield 6 anscheinend einen Battle Pass haben wird und Seasons, die jeweils zwischen 8 und 10 Wochen dauern sollen. Mehrere aktuelle Shooter-Spiele wie Fortnite, PUBG, Warzone oder Apex Legends setzen auf dieses Vertriebsmodell. Anscheinend möchte DICE/EA damit aktuellen Battle Royale-Spielen die Stirn bieten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Shooter soll angeblich auch Crossplay zwischen PS5, Xbox Series X/S und PC beinhalten. Solange PS4- und Xbox One-Versionen des Spiels veröffentlicht werden würden diese Versionen wohl auch Crossplay haben. Allerdings ist unklar ob die Last-Gen-Versionen erscheinen, aufgrund der anscheinend technischen Ausgereiftheit des Spiels. Natürlich wäre es für EA sinnvoll, den Shooter auch auf den alten Konsolen zu veröffentlichen, weil diese eine breite Spieler-Basis vorweisen können.

Battlefield 6: Kostenloser Multiplayer-Modus

Der Leaker Tom Hendersson gibt in dem Video auch an, das Battlefield 6 eine Art Free-2-Play bekommen wird. Damit liegt die Vermutung nahe, dass man auf einen Battle Royale-Modus setzen wird. Die Hoffnung ist natürlich, dass es nicht so erbärmlich endet wie Firestorm, das Battle Royale von Battlefield 5, dass niemand haben wollte.

Anderseits wird es im Jahr 2021 notwendig sein, einen kostenlosen Multiplayer-Bereich zur Verfügung zu stellen. Anhand des Beispiels von Call of Duty: Warzone zeigt sich, dass so die Spieler-Basis erhöht werden kann. Andererseits muss man sich dann auch vermehrt mit Cheater/Hackern herumschlagen. DICE sollte hier gut vorbereitet sein, sollte man einen Free-2-Play-Bereich in Erwägung ziehen.

Natürlich sind die Gerüchte rund um BF6 mit Vorsicht zu genießen, solange DICE/EA diese nicht durch eine offizielle Gameplay-Ankündigung bestätigen.

Battlefield 6 befindet sich in Entwicklung.

AktuelleGames News