Blogheim.at Logo

Gerücht: Battlefield 6 soll angeblich den 3. Weltkrieg zeigen

Nach den neuesten Gerüchten soll das kommende Battlefield 6 eine aktuelle Kulisse und den fiktiven 3. Weltkrieg bieten.

Artikel von
Battlefield 6: Wann kommt es? - (C) DICE, EA

„Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen“, sagte einst Albert Einstein. Oder wir erfinden den Warp-Antrieb und fliegen zu den Sternen, wie in Star Trek. Auf jeden Fall könnte uns Battlefield 6 zeigen, wie der dritte Weltkrieg aussehen würde – wenn die Gerüchte stimmen.

Im Herbst 2021 soll es angeblich soweit sein und Battlefield 6 würde seinen Release feiern. Bisher hat uns DICE oder EA noch nicht viel darüber verraten. Das 3te-Weltkrieg-Gerücht stammt aus einem Reddit-Beitrag von William_Fichtner, der allerdings keinerlei Beweise lieferte. In Anbetracht dessen sollten Fans diese Informationen als Gerücht auffassen. Mehr ist es nicht. Dafür bestätigt ein anderer Reddit-User namens Con49AK das Setting und bezieht sich auf frühere Leaks, die richtig waren.

Allerdings ist es nicht das erste Gerücht, dass sich darauf bezieht, das Battlefield 6 sich in der modernen Zeit abspielt. Die beiden vorherigen BF-Titel befassten sich mit dem 1. und 2. Weltkrieg, also wäre der 3. Weltkrieg die nächste „logische“ Fortsetzung. Auf jeden Fall behauptet das Gerücht, dass Battlefield 6 den fiktiven 3. Weltkrieg beinhalten wird, der ein Konflikt zwischen den NATO-Streitkräften und Russland sein wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wird Battlefield 6 die „War Stories“ fortsetzen?

Damit könnte Battlefield 6 die „War Stories“ aus dem letzten Spiel fortsetzen, im Gegensatz zu einer Story-Kampagne mit einer einzigartigen Erzählung. Eine dieser Kriegs-Geschichten handelt angeblich von der US-Armee, die russische Streitkräfte in amerikanischen Vororten bekämpft, während eine andere Geschichte die Handlung eines MI6-Agenten erzählt, der Osteuropa infiltriert.

Wichtiger scheinen die Gerüchte rund um den Multiplayer von Battlefield 6 zu sein. So soll es die Standard-Modis wie Durchbruch, Eroberung, Herrschaft, Groß-Operationen und natürlich Team-Deathmatch geben. Der Multiplayer soll Schlachten mit 64 vs. 64 Spielern unterstützen.

Welche Multiplayer-Maps wird es geben?

Die Gerüchte erklären auch einige Maps, die man in BF6 finden soll. So gibt es eine amerikanische Vorstadt, eine europäische Stadt und einem russischen Wald. Die Informationen zu den Maps sind allerdings sehr vage.

Wann enthüllt DICE und EA endlich Battlefield 6? Nachdem das Spiel im Herbst/Winter 2021 erscheinen soll wird die Enthüllung wohl beim EA Play Event 2021 stattfinden, also im Juni 2021. Bis zum Sommer müssen wir also aushalten, um konkrete Informationen zu erhalten.

Battlefield 6 befindet sich in der Entwicklung für PC, PlayStation 5 und Xbox Series X. Und es gehört definitiv zu den Top Games 2021. Es soll im Frühjahr 2021 präsentiert und im November/Dezember 2021 veröffentlicht werden.

Mehr zu Battlefield 6

Immer mehr Details zum kommenden Battlefield sickern im Internet durch. So soll es – wie aktuell in vielen Shooter-Games üblich – einen Battle Pass geben, außerdem einen kostenlosen Multiplayer-Bereich. Ob es dabei um einen Free-2-Play-Battle Royale-Modus handelt ist nicht bekannt und aktuell nur Spekulation.

Außerdem soll das Schlachtfeld immense Auswirkungen auf die Strategie des Spiels haben, denn Gebäude sollen komplett zerstörbar sein. Eine willkommene Abwechslung, auch für Call of Duty-Spieler, die von Campern genug haben.

Ein anderes Gerücht zu Battlefield 6 besagt, dass eine beliebte Funktion aus Battlefield 3 wieder kommen soll. Eine offizielle Ankündigung von DICE/EA steht anscheinend unmittelbar bevor.

AktuelleGames News