Blogheim.at Logo

The Last of Us auf HBO: Regisseur bestätigt für die TV-Adaption

Der russische Filmemacher Kantemir Balagov soll die HBO-Serie The Last of Us inszenieren.

Artikel von
The Last of Us (PS3 - (C) Naughty Dog

Der russische Filmemacher Kantemir Balagov wird Berichten zufolge die HBO-Adaption von The Last of Us inszenieren. Damit weicht man von der ursprünglichen Idee dieser Besetzung ab.

Obwohl ursprünglich spekuliert wurde, dass die Produktion Craig Mazin aus Chernobyl mit Regisseur Johan Renck wiedervereinigen würde, musste Renck laut Hollywood Reporter wegen eines Planungskonflikts aussteigen, und jetzt soll Balagov die Regie übernehmen. Laut dem Hollywood Reporter deutet dies darauf hin, dass „HBO einen ernsthaften dramatischen Ton für die Anpassung anstrebt“.

Neben den bekannten Serien-Machern wird das Projekt unter Aufsicht des Spielautors Neil Druckmann, PlayStation Productions, Word Games und natürlich Naughty Dog geleitet.

Obwohl derzeit nur wenig über das Projekt bekannt ist, scheint die Show den Ereignissen des ursprünglichen Spiels zu folgen, wobei die vierzehnjährige Ellie von Joel aus der Quarantänezone geschmuggelt wird. Damit hält man sich an den Plot des Spiels.

Woran arbeitet PlayStation Productions?

PlayStation Productions ist der neue Name für Film- und Serien-Umsetzungen der PlayStation-Spielmarken. Und mit dem kommenden Uncharted-Film sowie der The Last of Us-Serie macht man erst den Anfang. Insgesamt sind über 10 Projekte in Arbeit, um die erzählerischen Videospiele von Sony auch auf die Leinwand umzusetzen.

Der junge Nathan Drake aus Uncharted 4. Tom Holland verkörpert ihn im kommenden Kino-Film.

Der junge Nathan Drake aus Uncharted 4. Tom Holland verkörpert ihn im kommenden Kino-Film. (C) Naughty Dog

„Sony ist ein kreatives Unterhaltungsunternehmen, und Unterhaltung war noch nie so wichtig“, sagte PlayStation-Chef Jim Ryan auf der CES 2021.

Bereits im Mai 2019 startete Sony PlayStation Productions, um Film- und TV-Projekte zu entwickeln und zu produzieren, die auf dem Katalog des Unternehmens mit mehr als 100 Spielen basieren.

Derzeit sind drei Filme und sieben Serien in Arbeit. Der The Last of Us-Film wurde hingegen bereits eingestellt. Wahrscheinlich auch besser, um die umfangreiche Story gebührend umzusetzen.

AktuelleGames News