Days Gone: Sony arbeitet an Film-Adaption

Nach Uncharted steht wohl die zweite Filmadaption bei Playstation Productions an

Artikel von
Days Gone erschien am 18. Mai 2021 für Steam und Epic Games Store. - (C) Sony Bend Studio, PlayStation

Days Gone ist ein postapokalyptisches Open World Action Adventure, das euch mit nach Oregon in den Vereinigten Staaten nimmt. Ihr begleitet Outlaw Deacon St. John auf seinem Weg durch eine von einem Zombievirus verseuchte Welt. Das Spiel erschien ursprünglich 2019 für Playstation 4. 2021 folgte noch eine PC-Version. Während sich noch keine Fortsetzung zu Days Gone in Arbeit befindet, berichtete Deadline vor kurzem über Sonys Pläne, einer Film-Adaption.

Days Gone Film ohne Sam Witwer, dafür mit Outlander Sam Heughan.

Sam Witwer spielte und vertonte Deacon St. John im Spiel. Witwer ist vermutlich vielen Leuten aus der Geek Kultur ein Begriff, er spielte unter anderem bei Battlestar Galactica, Smallville, Being Human oder Supergirl mit. Im Star Wars Franchise ist er auch eine echte Hausnummer, so verkörperte und vertonte er Starkiller, den Hauptprotagonisten aus den Force Unleashed spielen. Außerdem übernimmt er regelmäßig Sprechrollen in den allerlei Animationsproduktionen zum Krieg der Sterne. Unterm Strich also kein Niemand im Geschäft. Dennoch wurde er nicht für die Rolle berücksichtigt.

WERBUNG
Days Gone - (C) Sony Bend Studio, PlayStation

Days Gone bekommt keine Fortsetzung, dafür einen Film. – (C) Sony Bend Studio, PlayStation

Im Film soll Outlander Hauptdarsteller Sam Heughan die Rolle des Outlaws Deacon St. John übernehmen. Das Drehbuch liefert der bereits Golden Globe prämierte und für den Oscar nominierte Sheldon Turner. Turner schrieb Drehbücher für X-Men: Erste Entscheidung, Spiel ohne Regeln oder Up in the Air, der Film, der Turner den Golden Globe und die Oscar Nominierung einbrachte.

Laut Deadline soll der Film eine Liebeserklärung an Biker Filme werden. Ein genaues Erscheinungsdatum oder wenigstens einen Release-Zeitraum gibt es noch nicht.

Mehr zum Thema

mehrgaming news