Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Resident Evil 8: Capcom läutet das Ende der Spoiler ein

Capcom aktualisiert seine Datenschutzrichtlinien und erhofft sich somit, dass Spoiler zu Resident Evil 8: Village und Co der Vergangenheit angehören.

Artikel von
Was erwartet uns hinter diesen Schlossmauern?

Das Wichtigste in Kürze

  • Welche Video-Inhalte von Capcom darf man Spieler teilen?
  • Das Unternehmen aktualisierte seine Video Policy um Leaks vorzubeugen
  • Resident Evil 8: Village erscheint 2021 für PC, Xbox Series X und PlayStation 5

Das japanische Videospiel-Unternehmen Capcom hat seine Datenschutzrichtlinien und seine Regeln für die Verwendung von Bildern und Videos aktualisiert und das teilen von Spoilern auch nach deren Veröffentlichung verboten. Somit sollen Fans und Spieler vor möglichen Spoilern zu unter anderem Resident Evil 8: Village geschützt werden.

Nach den massiven Leaks in den letzten Monaten greift Capcom durch. Nicht nur die wichtigsten Details zur Handlung von RE8 sind im Internet verbreitet worden, sondern auch die gesamte Roadmap des Entwicklers für die nächsten Jahre, wie DailyGame berichtete. In Anbetracht dessen hat Capcom beschlossen, in dieser Angelegenheit Maßnahmen zu ergreifen.

Capcom hat beschlossen, den Spoilern von Resident Evil 8 : Village und all seinen anderen Spielen ein Ende zu setzen, um die Benutzergemeinschaft zu schützen. Wie man auf der offiziellen Capcom-Webseite lesen kann, wird das Unternehmen Inhalte wie exemplarische Vorgehensweisen, Tutorials, Speedruns, Analysen, Reaktionen und ähnliche Inhalte zulassen, die auf YouTube, Twitch und anderen sozialen Netzwerken geteilt werden können.

Capcom hat jedoch auch eine Reihe von Tipps aufgestellt:

  • Kreativer Inhalt: Sie können exemplarische Vorgehensweisen, Tutorials, Let’s Play, Speedruns, Reviews, Reaktionen, Anleitungen und andere Videos im Kommentarstil erstellen, indem Sie unser Spielmaterial verwenden, um es auf YouTube, Twitch.tv, Ihrer Website oder einem anderen Video / zu teilen. Streaming-Sites. Der zugehörige Schritt-für-Schritt-Kommentar sollte an das gezeigte Live-Spiel gebunden sein und einen Lehr- oder Bildungswert oder andere Vorteile bieten.
  • Online veröffentlichtes Spielmaterial: Sie sollten Spielmaterial nicht online freigeben, ohne Ihr eigenes Video oder Ihren eigenen Inhalt hinzuzufügen, es sei denn, die Spielekonsole oder das Spielgerät ermöglichen das Teilen von Spielmaterial. Sie dürfen unseren Spielinhalt nicht in Komponenten (visuelle, vokale, spielinterne Elemente usw.) aufteilen und diese Komponenten als separaten Inhalt verteilen.
  • Nicht offizielles Capcom-Video: Fan-Inhalte werden möglicherweise nicht als offizielle Capcom-Inhalte beworben.
  • Nur Capcom-Musik: Bitte beachten Sie, dass einige Spiel-Soundtracks oder -Titel möglicherweise nicht Capcom gehören, sondern von einem Künstler oder einer anderen Gruppe lizenziert werden. Da dies von Spiel zu Spiel unterschiedlich ist, beachten Sie bitte, dass Musik Inhaltsflags auslösen und das Video möglicherweise entfernen kann. Spiel-Soundtracks dürfen nicht separat oder abgesehen von Spielmaterial veröffentlicht oder verbreitet werden.
  • Zielgruppengerecht: Alle von Fans erstellten Inhalte sollten für das Publikum der Capcom-Spiele geeignet sein. Wenn Sie beispielsweise Spielinhalte für ein jüngeres Publikum verwenden und diese beanstanden, behalten wir uns das Recht vor, sie zu entfernen.
  • Spoiler: Jegliche Veröffentlichung oder sonstige nicht autorisierte Offenlegung von Spielinhalten vor der offiziellen Veröffentlichung eines Spiels ist strengstens untersagt. Selbst nach einer offiziellen Spielveröffentlichung können Spoiler die Erfahrung eines Fans ruinieren und wir versuchen immer, sie zu vermeiden. Bitte seien Sie respektvoll gegenüber anderen und drücken Sie nicht absichtlich auf Handlungsaufdeckungen von Menschen, die es aktiv vermeiden, etwas über sie zu lernen. Andernfalls bieten Sie bitte Spoiler-Haftungsausschlüsse als Höflichkeit an.
Resident Evil 8 Village - (C) Capcom

Über Resident Evil 8: Village wissen Spieler bereits mehr als dem Entwickler lieb wäre. Aufgrund der massiven Leaks der letzten Monate änderte Capcom seine Video Policy. – (C) Capcom

Am bekanntesten sind jedoch zweifellos die folgenden Verbote:

  • Inhalt vor der Veröffentlichung: Jegliche Veröffentlichung oder sonstige Offenlegung von inoffiziell veröffentlichten, nicht autorisierten oder durchgesickerten Videos und anderen durchgesickerten Inhalten jeglicher Art in jedem Format ist strengstens untersagt. Jegliche Veröffentlichung von In-Game-Inhalten aus Quellen wie, ohne darauf beschränkt zu sein, durchgesickerte Kopien eines Spiels vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum wird entfernt. Wir können Inhalte vor der Veröffentlichung an eine ausgewählte Gruppe zur Medienüberprüfung oder für andere vereinbarte Geschäftszwecke autorisieren, zusammen mit strengen Richtlinien für Inhalte, die vor dem offiziellen Veröffentlichungsdatum veröffentlicht wurden.
  • Nicht autorisierte Verwendung: Wir erlauben keine Verwendung oder Werbung für Programme von Drittanbietern (einschließlich Hacking, Betrug usw.) oder Geräte, die den beabsichtigten Schutz von Capcom-Titeln umgehen. Darüber hinaus erlauben wir nicht, dass Capcom-Inhalte auf eine Plattform hochgeladen werden, für die keine Rechte gewährt wurden (z. B. bei der Erstellung von Twitch-Emotes mit Capcom-Inhalten).
  • Unangemessener Inhalt: Die Verwendung von Capcom-Titeln zum Erstellen von Videos und anderen Inhalten, einschließlich Mods, die illegal, rassistisch, sexistisch, die sexuelle Orientierung beeinträchtigend, sexuell explizit, abwertend, Hassverbrechen fördern oder auf andere Weise anstößig sind, wird nicht toleriert. Capcom behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Inhalte zu entfernen, die sich als unangemessen oder anstößig herausstellen.
  • Videoaufnahme der Capcom-Veröffentlichung: Jede Veröffentlichung der Videoaufnahme von gedruckten oder digitalen Büchern und anderen gedruckten oder digitalen Materialien, die von Capcom oder seinen Lizenznehmern veröffentlicht wurden, wie z. B. Comics, Spielstrategie-Leitfäden und Kunstbücher für Sammler („Capcom Veröffentlichung ”) ist verboten. Sie können Capcom Publication jedoch zum Entpacken von Videos verwenden, sofern in den Videos kein bestimmter Inhalt in Capcom Publication angezeigt wird.

Was haltest Du von den Neuigkeiten? Sag es uns in den Kommentaren!

Kommentare

AktuelleGames News