Blogheim.at Logo

GTA 5 hat mittlerweile 150 Millionen (!) verkaufte Einheiten

Wie Publisher Take Two bekannt gegeben hat, wurden seit dem Start von GTA 5 mehr als 150 Millionen verkaufte Einheiten erreicht.

Artikel von
Grand Theft Auto 5 (GTA5) - (C) Rockstar Games

Vor drei Monaten waren es noch 145 Millionen Exemplare, von denen Take Two gesprochen hat. Mittlerweile wurden hat GTA 5 150 Millionen verkaufte Einheiten erreicht. Und die “Enhanced and Expanded”-Edition von Grand Theft Auto 5 für die PlayStation 5 und Xbox Series X/S startet erst am 11. November 2021. Kann dieses Spiel eigentlich noch ein anderes Spiel jemals toppen?

GTA 5 erschien erstmals im Oktober 2013 für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Ein Jahr später folgte die PS4- und Xbox One-Version. Ebenfalls ein Jahr darauf die PC-Version. Und 2021 erscheint die PS5- und Xbox Series X/S-Version von GTA 5 als “Enhanced and Expanded”-Edition. Dann ist das Open World-Action-Spiel mit seiner berühmten Online-Komponente, GTA Online, auf mittlerweile drei Konsolen-Generationen erschienen. Wahnsinn. Genauso wahnsinnig ist die Zahl der bisherigen Verkäufe des Spiels, die wahrscheinlich auch viele Spieler mehrmals hervorgerufen haben.

Advertisment

GTA Online ist der Erfolgsmotor für GTA 5. Die Kampagne sollten nun wirklich fast jeder Spieler auf dieser Welt kennen, der über 18 Jahre alt ist. Und jeden Monat stoßen neue Spieler in den Online-Modus dazu.

In GTA 5 gibt es unzählige Arten "draufzugehen". Ein Spieler schaffte es nun ohne einen Kratzer zu beenden. - (C) Rockstar Games

Wer hat noch kein GTA 5 gekauft? Viele Spieler haben sich den Titel bereits mehrmals für verschiedene Plattformen geholt. – (C) Rockstar Games

GTA 5: Enhanced and Expanded-Edition erscheint im November für PS5 und Xbox Series X/S

Grand Theft Auto 5 wird noch in diesem Jahr offiziell für die PlayStation 5 und Xbox Series X/S erscheinen. Wie Take Two anhand seiner Ergebnisse des ersten Quartals 2021 bekannt gab, hat das Spiel jetzt 150 Millionen Exemplare ausgeliefert. Damit ist es – weiterhin – das zweitbestverkaufte Videospiel aller Zeiten, nach Minecraft. Beide Titel gehören auch weiterhin zu den “Top 10”-Bestsellern. Egal für welche Plattform.

Für dich von Interesse:   Xbox Game Pass verliert im August 2021 wichtige Spiele wie GTA 5 [UPDATE]

Allein in den letzten 3 Monaten wurden also 5 Millionen verkaufte Einheiten von GTA 5 gemeldet. Ein guter Schnitt für ein acht Jahre altes Spiel.

Der Publisher hinter GTA 5, Take Two, hatte in seinem Ergebnisbericht noch viel mehr zu bieten. Dass GTA 5 schneller als alle anderen in der Geschichte einen Umsatz von 1 Milliarde US-Dollar erzielte und dass es das meistverkaufte Spiel des Jahrzehnts in den USA ist. Es bestätigte auch, dass die verbesserte Version von GTA 5 auf dem besten Weg ist, das Veröffentlichungsdatum im November einzuhalten.

GTA 5 ist jetzt für PC, PS3, Xbox 360, PS4 und Xbox One verfügbar. Die Online-Komponente für die PS3- und Xbox 360-Version wurde jedoch bereits abgedreht.

Mehr zu GTA 5

Die verbesserte und erweiterte Version erscheint am 11. November 2021 für PlayStation 5 und Xbox Series X/S.

Für Xbox Game Pass-Besitzer ist das Spiel noch wenige Tage im August verfügbar.

Wie viel verdient man mit Grand Theft Auto 5? GTA 5 ist eine wahre “Cash-Cow” für Rockstar Games: Das Unternehmen verdient 2,5 Millionen US-Dollar pro Tag mit dem Spiel!

Ob es sich heuer noch ausgeht ist ungewiss, aber anscheinend arbeitet Rockstar (oder beteiligte Entwickler) an Remastered-Versionen von GTA 3, Vice City und San Andreas. Doch ob sich dieses Gerücht bewahrheitet ist ungewiss. Vielleicht wird vorher ein anderer “GTA-Killer” fertig, dass vom neuen Studio eines Rockstar-Mitbegründers stammt.

AktuelleGames News