Blogheim.at Logo

Advertisment

Bekommt GTA neue Konkurrenz? Rockstar Games-Gründer startet eigenes Studio

Der Mitgründer von Rockstar Games Dan Houser hat ein neues Studio gegründet um damit durch zu starten. Könnte das Konkurrenz für GTA bedeuten?

Artikel von
Rockstar Games

Als einer der Gründer hinter Rockstar Games (GTA 5), war Dan Houser an den größten Erfolgen des Studios beteiligt.

Und wenn man genau ist, an einem der größten Erfolge der Videospiel-Geschichte. Denn GTA 5 hält sich bereits seit unglaublich langer Zeit in den Streaming Charts und schreibt noch immer schwarze Zahlen.

Advertisment

Der Rockstar Games-Gründer hat nun ein neues eigenes Studio gestartet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Neues eigenes Studio von Rockstar Games-Gründer könnte GTA einheizen!

Dan Houser hat sein neues eigenes Studio “Absurd Ventures in Games” getauft und damit geht der Gründer von Rockstar Games nun neue Wege.

Auch wenn der Name des neuen Studios weit nicht so leicht von der Zunge geht wie Rockstar, so kann man daraus vielleicht schon einiges rückschließen. Denn das könnte lustig werden, wenn man diesen Namen wörtlich nimmt.

Absurd Ventures in Games könnte heißen dass wir noch viel schrägere und abstrusere Games sehen werden. Wenn man nun bedenkt, dass bereits Rockstar nicht gescheut hat gerne mal die Grenzen des schrägen Geschmacks auszureizen, was wird da wohl ein unabhängiges Studio von einem der Schöpfer Rockstars bringen. Erst recht wenn sich das Studio quasi in den Namen ein Versprechen setzt für “Absurdität”. Vielleicht ergibt sich ein GTA-Killer-Titel, aber das wäre zum jetzigen Zeitpunkt reine Spekulation. Hauser müsste einiges an Kapital aufstellen und erst einmal die notwendigen Mitarbeiter um sich scharren.

Für dich von Interesse:   GTA Online (PS3/Xbox 360): Nur noch 15 Tage lang zu spielen, dann ist es vorbei!

Zurück aus dem Ruhestand

Ursprünglich ging Houser 2020 in den “Ruhestand” und zog sich aus der Gaming Industrie zurück, um mehr Zeit mit seiner Familie verbringen zu können. Was die neue Firma liefern wird, ist noch unklar. Auch wenn der Name auf Games schließen lässt und auch die Studio Bezeichnung mit “enteretainment software development” auch sehr stark in Richtung Gaming zeigt.

Es bleibt aber spannend was der Rockstar Games Mit-Gründer und sein neues Studio liefern werden. Es wird auch spekuliert, dass Dan Houser in diesem Studio nur als Berater fungieren soll. Wenn man jedoch bedenkt, dass er seine Finger sowohl in Red Dead Redemption als auch GTA hatte, so könnte das durchaus für den ein oder Anderen ernsthaften Konkurrenten sorgen. Mitbewerb belebt bekanntlich den Markt.

AktuelleGames News