Blogheim.at Logo

GTA 5 Preis für PS5 und Xbox Series X/S wird wohl 70 Euro betragen

Laut Take Two, dem Publisher hinter GTA 5, wird die "erweiterte Version" für PS5 und Xbox Series X/S satte 70 Euro kosten.

Artikel von
Welchen Preis wird GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S haben? - (C) Rockstar Games, Sony; Bildmontage: DailyGame

Das Wichtigste in Kürze

  • GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S wird nicht billig, darauf deuten Insider
  • Los Santos im neuen Gewand? Was bringt die "Enhanced Edition" wirklich.
  • Grand Theft Auto 5 erschien ursprünglich im Oktober 2013 für PS3 und Xbox 360.

GTA 5 erscheint als “erweiterte Version” im November 2021 für PS5 und Xbox Series X/S, dass hat Rockstar Games letzte Woche bekanntgegeben. Und die Chancen stehen gut, dass auch der Preis “Next-Gen”-würdig wird. Take Two, Publisher von Grand Theft Auto 5, äußerste sich dazu wie hoch der Preis von GTA 5 für die PS5 und Xbox Series X/S wird.

Im November 2021 wird GTA 5 / GTA Online ein Spiel sein das acht Jahre alt ist. Nicht nur das, es erschien damit auf drei Konsolen-Generationen. Das konnte bisher noch kein Spiel in dieser Form vorweisen! Ursprünglich auf PS3 und Xbox 360 veröffentlicht folgte eine PS4- und Xbox One-Version. Die PS5- und Xbox Series X/S-Version von GTA 5 kommt am 11.11.2021.

WERBUNG

Der Gedanke, Los Santos auf eine ganz andere Art und Weise zu sehen, wird einige Fans des Spiels begeistern, doch das wird nicht billig. Obwohl es noch nicht bestätigt wurde, so ist der Preis für GTA 5 auf PS5 und Xbox Series X/S bei 70 Euro.

Grand Theft Auto 5 (GTA5) - (C) Rockstar Games

GTA 5 erschien ursprünglich am 1. Oktober 2013 für PS3 und Xbox 360. – (C) Rockstar Games

GTA 5-Publisher legte die Preise für PS5- und Xbox Series X/S-Spiele höher an

Take Two war der erste Publisher der Spiele für 70 Euro in der Standard-Version verkaufte. Bei PS4 und Xbox One waren es noch 60 Euro für ein neues Spiel. Der Preis von 70 Euro für NBA 2K21 wurde bereits vor der Veröffentlichung der PS5 und Xbox Series X/S bekanntgegeben. Das Statement von Take Two-CEO Strauss Zelnick zur Preiserhöhung: “Wir glauben, dass mit dem Wert, den wir den Verbrauchern bieten … und der Art von Erfahrung, die Spieler wirklich nur mit diesen Konsolen der nächsten Generation machen können, der Preis gerechtfertigt ist.” Das waren seine Worte Ende 2020 und diese scheinen auch für den Preis von GTA 5 für PS5 und Xbox Series X/S zu gelten.

Für dich von Interesse:   PlayStation: Neue "State of Play"-Show für 2. Juni angekündigt

Es gibt aber auch eine Hoffnung, dass der Preis von Grand Theft Auto 5 Enhanced Edition billiger ausfallen könnte. Immerhin behält sich Take Two vor, den Preis “Titel für Titel” zu bestimmen, wie Tweaktown.com festgehalten hat.

Nach 145 Millionen verkauften Einheiten ist für GTA 5 noch lange nicht Schluss. Und genau deshalb erscheint es auch als Vollpreis-Titel für die PS5 und Xbox Series X/S am 11. November 2021, weil es die Spieler wieder kaufen werden.

GTA 5 ist für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 verfügbar. Dank Abwärtskompatibilität kann es auch auf PS5 und Xbox Series X/S gespielt werden. Bis GTA 6 erscheint könntet ihr euch mit anderen Dingen in Grand Theft Auto 5 beschäftigen. Wir haben noch niemanden gefunden der die News zertifiziert, wie viele Gegner man töten muss, um die Einzelspieler-Kampagne in GTA 5 abzuschließen.

Mehr zu GTA 5

Wie erfolgreich war GTA 5 bisher? Mittlerweile verkaufte sich Grand Theft Auto 5 von Rockstar Games über 150 (!) Millionen Mal seit 2013.

Wie viel verdient man mit Grand Theft Auto 5? GTA 5 ist eine wahre “Cash-Cow” für Rockstar Games: Das Unternehmen verdient 2,5 Millionen US-Dollar pro Tag mit dem Spiel!

Ob es sich heuer noch ausgeht ist ungewiss, aber anscheinend arbeitet Rockstar (oder beteiligte Entwickler) an Remastered-Versionen von GTA 3, Vice City und San Andreas. Doch ob sich dieses Gerücht bewahrheitet ist ungewiss. Vielleicht wird vorher ein anderer “GTA-Killer” fertig, dass vom neuen Studio eines Rockstar-Mitbegründers stammt.

AktuelleGames News