Blogheim.at Logo

Die 40+ besten Nintendo Switch-Spiele aller Zeiten

Was ist das beste Nintendo Switch-Spiel am Markt? Welche Titel sollte man in seiner Spiele-Bibliothek für die Switch haben?

Artikel von
Die besten Nintendo Switch Spiele aller Zeiten, basierend auf unseren Testberichten. - (C) Nintendo, Capcom - Bildmontage: DailyGame

Was ist das beliebteste und beste Spiel auf der Nintendo Switch? Nun, da gibt es nicht nur Eines. Bei uns kommen nur Spiele auf die Liste, die wir auch getestet haben. Und das waren die letzten Jahre einige! Die Nintendo Switch bietet einige Spieleperlen wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Animal Crossing: New Horizons, aber es gibt mehr als diese und die Super Mario-Spiele.

In unserer Aufstellung sind nur Spiele vertreten, die bei uns eine Wertung von mindestens 8 von 10 Punkten erhalten haben. Spiele die darunter fallen schaffen es nicht in diese Besten-Liste für die Nintendo Switch.

Advertisment

Das Ranking wird laufend erweitert, sobald ein weiteres Spiel den Punktestand von 8 oder mehr übersteigt.

Die besten Nintendo Switch-Spiele aller Zeiten mit einer Wertung von 8/10 (Teil 1)

Yoshis Crafted World

Pappkarton Abenteuer im knuddeliger Grafik. Wie auch sein Vorgänger, Yoshi’s Woolly World, ist Yoshis Crafted World ein wunderbarer Plattformer der kurzweiligen Spaß mit unseren Lieblings Dino mitbringt. Die „Rückseiten-Welt“ verleiht dem Leveldesign einen interessanten Twist und Sammelobjekte in Hülle und Fülle sprechen den Sammeltrieb eines jeden Spielers an.

Yoshis Crafted World

Yoshis Crafted World – (C) Nintendo

Die Kreativität eines Super Mario Odyssey darf bei Yoshis Crafted World nicht erwartet werden doch Yoshis Solo Switch-Debüt braucht sich nicht zu verstecken.

Jurassic World Evolution: Complete Edition

Jurassic Park 6 quasi zum selber spielen. Mit Jurassic World Evolution: Complete Edition erhalten wir ein sehr umfangreiches und langlebiges Spiel. Man kann hier nicht nur einen Park errichten und managen, sondern muss auch die Dinos ausbrüten, aufziehen, bevor man seine Brut stolz der Welt präsentieren kann. Leider hat man die Chance nicht genutzt den Touchscreen der Nintendo Switch zu implementieren, sonst hätte es im Ranking der besten Spiele für weiter oben gereicht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für alle Dinosaurier- und Business-Simulations-Fans ein Titel den man haben MUSS! Fans der ersten Stunde, werden sich beim DLC “Zurück zum Jurassic Park” ganz wie zu Hause fühlen. Die Liebe zum Detail in für diesen Titel ist beachtlich und spiegelt sich beispielsweise in der Mühe der Sound-Abteilung wider. So bleibt man als Fan jede der unzähligen Spielstunden gehypt. Wir bekommen endlich einen weiteren Teil eines Franchises geliefert, welches ansonsten nur zum Marketing im Titel steckt. Man merkt, dass dieses Entwicklerteam aus Fans bestand, welche Dino-Blut (gewonnen aus fossilen Mücken in Bernstein) in das Spiel hineingepumpt haben.

Für dich von Interesse:   Game Boy Advance: Erster kommerzieller Titel seit 13 Jahren im Anmarsch

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Eine klassische Geschichte in der ihr die Welt vor einem Unheil retten müsst trifft auf eine bunte Monster-Vielfalt die liebevoll in Szene gesetzt wurde.

Capcom hat mit Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin ein neues Kapitel aufgeschlagen, bei dem eine klassische Geschichte von amoklaufenden Monstern erzählt wird die jedoch zu motivieren weiß. Der stumme Protagonist hat es nicht geschafft zu überzeugen, da er oft Fehl am Platz wirkte. Die Kämpfe haben jedoch durch ihre Vielfalt begeistert und die Erkundungen boten enorm viel Spielspaß.

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin

Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin (C) Capcom

Mit dem Endgame-Content gibt es genug Langzeit Motivation, um das Spiel noch eine Weile genießen zu können. Das die Switch so viel zu tun hatte und richtig ins Schwitzen gekommen ist war abzusehen, dennoch Schade. Dadurch wurde das einmalige Erlebnis deutlich gedämpft. Mit der Multiplayerfunktion könnt ihr andere Rider der Welt herausfordern, mit Freunden die Welt erkunden und Kämpfe bezwingen, die allein unmöglich erschienen. Dadurch schließt sich der Kreis und wir haben eine wunderschöne Mischung aus JRPG und Multiplayer, wie wir es bereits von dem Franchise gewohnt sind.

Piofiore: Fated Memories

Liebe zwischen Gut und Böse.

Piofiore: Fated Memories

Piofiore: Fated Memories (C) Design Factory, Otomate, Idea Factory

Piofiore: Fated Memories ist eines der wenigen Otome Games, die den Sprung von Japan in den Westen schaffen. Bedauerlicherweise. Doch es bringt Spielern gut 50 Stunden Spielspaß, wenn man sich die Mühe macht alle Enden jedes Charakters zu erspielen. Eine klare Kaufempfehlungen für alle Otome Game-Liebhaberinnen die eine Nintendo Switch ihr eigen nennen.

Alex Kidd in Miracle World DX

Auch 35 Jahre nach dem Release des Originals von Alex Kidd in Miracle World weiß die DX-Version im Test zu überzeugen.

Alex Kidd in Miracle World DX

Alex Kidd in Miracle World DX – (C) Jankenteam, Merge Games, SEGA

Alex Kidd in Miracle World DX ist ein perfektes Remake. Von Fans für Fans entwickelt. Es wurde nie leichter und der innere Schweinehund wird angetrieben, damit man immer weiter spielt. Bis man es durch hat. Die Grafik- und Sound-Erweiterungen sind beeindruckend und es war von SEGA eine gute Entscheidung das anfängliche Fan-Remake durchzuwinken. Trotz aller Einschränkungen die man mit einem Spiel aus dem Jahr 1986 hat ist es auch heute noch ein tolles Spiel, auch für die Nintendo Switch.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch Online: Premium-Abo für N64-Spiele laut Insider

Ninja Gaiden: Master Collection

Der Ninja aus den 80ern schleicht und tötet wieder für Nintendo!

Ninja Gaiden: Master Collection

Ninja Gaiden: Master Collection – ©KOEI TECMO GAMES CO., LTD., Bildquelle: nintendo.at

Jeder Fan von Action-Titeln mit einem Faible für Ninjas, soll und muss Ninja Gaiden: Master Collection gespielt haben. Drei volle Titel mit allen DLCs zahlen sich preislich für die Spielstunden mehr als aus. Alte Fans fühlen sich aufgrund der Schwierigkeit sofort wie zuhause. Für alle anderen Spieler gibt es noch die Hoffnung auf eine Erleichterung in den Optionen. Ansonsten gibt es auch Tipps vom Publisher. Leider gibt es keine Online-Multiplayer-Modi mehr, sonst hätte es für ein besseres Ranking unter den besten Nintendo Switch-Spielen gereicht.

Super Mario 3D World + Bowser’s Fury

Was der Virtual Boy und die Wii U gemein haben? Beide wurden als innovativ verkauft, endeten aber leider im Debakel und kaum einer spricht noch über sie. Aufgrund des geringen Erfolges der Wii U entgingen vielen Spielern daher ein paar wirklich gute Titel, wie Super Mario 3D World + Bowser’s Fury.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Super Mario 3D World + Bowsers Fury hat Nintendo einen wirklich fantastischen Wii U Port auf die Switch gebracht. Wer das Original anno 2013 noch nicht gespielt hat sollte dies nun auf der Switch unbedingt nachholen. Ob der neue Online und Foto-Modus für Kenner des Originals ausreicht um diese zum Kauf anzuregen ist eher unwahrscheinlich. Bowser’s Fury hingegen wird für viele sehr wohl ein Argument sein. Der Ausflug ins Katzenparadies ist auf jeden Fall eine Reise wert und weiß für ein paar Stunden gut zu unterhalten.

Daemon X Machina

Das “Bilderbuch Mech-Game”. Daemon X Machina ist ein Mech-Game in Form eines Third-Person Shooters, welches von Marvelous entwickelt wurde. Nach einer vor einem halben Jahr vorveröffentlichen Demoversion, haben sich die Entwickler das Feedback zu Herzen genommen um uns das bestmögliche Mech-Game zu liefern.

Daemon X Machina

Daemon X Machina zählt zu den besten Nintendo Switch-Spielen aller Zeiten. – (C) Marvelous

Daemon X Machina ist ein tolles Mech-Spiel, welches viele Spielstunden mit sich bringt. Die Grafik ist schön anzuschauen. Das vielseitige Customizing ergibt beinahe schon ein Spiel im Spiel. Die Handlung auf dem Schlachtfeld ist manchmal unübersichtlich und die Auswahl der Feinde hätte etwas größer ausfallen können. Dafür sind die Welten sehr abwechslungsreich und die Bosse eine Klasse für sich. Genauso der Soundtrack.

Seiten: 1 2 3 4 5

AktuelleGames News