Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Xbox Series S: Preis- und Release-Ankündigung findet im August statt

Ein neuer Leak behauptet, dass die gemunkelte Xbox Lockhart (Xbox Series S) bald zusammen mit anderen neuen Hardware-Teilen offiziell enthüllt wird.

Artikel von
Xbox Series S-Konzept von u / jiveduder auf Reddit.

Das Wichtigste in Kürze

  • Bereits im August sollen wir Klarheit über die kommende Xbox-Hardware erhalten
  • Die "Series X" wird nicht die einzig neue Xbox-Konsole werden, so viel ist sicher!
  • Die Xbox Series S soll auch kleinere Gamer-Budgets ansprechen

Es wird schon seit einiger Zeit gemunkelt, dass die Xbox Series X in der nächsten Generation von Microsoft-Konsolen nicht allein sein wird. Seit Monaten wird behauptet, dass auch ein billigeres, weniger leistungsfähiges Modell herauskommt, das allgemein als Xbox Series S (oder Lockhart, der angebliche Codename für die Konsole) bezeichnet wird. Microsoft hat noch keine offizielle Ankündigung abgegeben, aber das könnte sich sehr bald ändern.

Es ist jetzt August, und jetzt, da Microsoft seine Spiele der nächsten Generation bereits mit dem Xbox Games Showcase des letzten Monats hervorgehoben hat, deuten Spekulationen auf ein weiteres Enthüllungsereignis in diesem Monat hin. In Redmond, dem Unternehmenssitz, bereitet man mehr Details zur Hardware vor. Dies beinhaltet die Hardwarefunktionen, das Erscheinungsdatum und den Preis der kommenden Xbox-Konsole. Dabei soll es nicht bleiben. Es wird auch angenommen, dass die Xbox Series S im August offiziell angekündigt wird.

Ein weißer Controller für eine weiße Konsole? Die Xbox Series S wird wohl in weiß ausgeliefert, wie die PS5-Standard-Konsole.

Ein weißer Controller für eine weiße Konsole? Die Xbox Series S wird wohl in weiß ausgeliefert, wie die PS5-Standard-Konsole.

Xbox Series S: Die große Show für die kleine Konsole im August

Niemand geringerer als Tom Warren, leitender Redakteur von The Verge, lieferte neue Behauptungen dazu.

Dies impliziert zwar eine Ankündigung für Lockhart, es ist jedoch möglich, dass dies nicht die einzige neue Xbox-Hardware der nächsten Generation ist, die diesen Monat angekündigt wurde. Bereits im Juli wurde in einer Umfrage für Resident Evil 8 eine „Xbox Series X Digital Only Console“ erwähnt, die darauf hinweist, dass die Series S nicht die einzige Alternative zum Standard-XSX sein wird.

Microsoft hat noch mehr zu bieten

Auch dies alles ist immer noch im Bereich der Spekulation, aber was bisher in Bezug auf Lockhart gemunkelt wurde, entspricht insbesondere der Kernphilosophie von Microsoft bei der nächsten Xbox-Generation : den Spielern eine größere Auswahl zu bieten. Dies zeigt sich darin, dass das Unternehmen in vielerlei Hinsicht einem einzelnen neuen Gerät wie der Xbox Series X weniger Bedeutung beigemessen hat, stattdessen die Veröffentlichung mehrerer Plattformen für seine Erstanbieter-Titel betont. Gleichzeitig möchte man auch Cloud Gaming interessant machen, mit dem Projekt xCloud.

Halo Infinite - (C) 343 Industries, Xbox Game Studios

Halo Infinite wird wohl auf vielen verschiedenen Xbox-Konsolen laufen. Die Series X wird die Spitze darstellen, dahinter wird sich auch eine kostengünstigere Konsole anreihen.

Da Microsoft versucht, die Eintrittsbarriere so weit wie möglich zu senken, ist es sinnvoll, dies auf die Konsole selbst anzuwenden. So fortschrittlich die Audio- und Grafiktechnologie der nächsten Generation des Xbox Series X auch ist, viele Spieler können sich die 4K-Technologie, für die die Konsole optimiert ist, nicht leisten. Und da Lockhart angeblich über die Basisspezifikationen der Xbox Series X verfügt, sollte es in der Lage sein, auf 1080p-Displays eine ähnliche Spielqualität beizubehalten, und das zu einem günstigeren Preis. Vorausgesetzt natürlich, dass die Gerüchte wahr sind.

Die Xbox Series X startet in dieser Weihnachtszeit. Ebenso soll die S-Variante zu diesem Zeitpunkt starten.

Mehr zum Game Pass und Xbox Series X

Vielleicht wird die kommende Xbox-Konsole einen ganz besonderen sozialen Dienst einbinden: TikTok. Microsoft steht im Gespräch den Dienst zu übernehmen. Das Feature wird wohl nicht so schnell angekündigt.

Der Tech-Riese mit Firmensitz in Redmond (USA) wird allerdings nicht nur auf die neue Konsole setzen. Xbox als Plattform soll auch am PC weiter gestärkt werden, wie Xbox-Chef Phil Spencer jüngstens sagte.

Die Xbox Series X hat auch große Namen hinter sich. Einer der Branchen-Größen ist niemand anderes als Gabe Newell, der in der neuen Microsoft-Konsole einfach mehr Potenzial sieht als in der kommenden PS5. Vorbestellungen zu der Konsole sollen bald starten.

Der Release von Halo Infinite wurde verschoben. Ist der Launch der Xbox Series X also „weniger sexy“?