Blogheim.at Logo

Microsoft ist im Gespräch um TikTok zu kaufen, so ein neues Gerücht

Eine anonyme Insider-Quelle behauptet, Microsoft sei in Gesprächen, um TikTok zu erwerben, da die US-Regierung die App möglicherweise verbietet.

Artikel von
Wird TikTok von Microsoft übernommen?

Das Wichtigste in Kürze

  • Laut einer Quelle der New York Times könnte Microsoft die chinesische App aufkaufen
  • Derzeit steht ein Verbot in den USA im Raum

Microsoft befindet sich derzeit in Gesprächen zur Übernahme von TikTok, nachdem USA-Präsident Donald Trump am Freitag angekündigt hatte, Maßnahmen zu ergreifen, die die App im Wesentlichen aus den USA verbannen würden. Das Gerücht stammt aus einer anonymen Quelle mit Kenntnis der Gespräche zwischen Microsoft und dem chinesischen Unternehmen, hinter der App.

Für diejenigen, die es nicht wissen, gehört TikTok dem chinesischen Internetunternehmen ByteDance. Anscheinend hat der Besitz der App die Aufmerksamkeit der Trump-Administration auf sich gezogen. US-Beamte haben ihre Besorgnis darüber zum Ausdruck gebracht, dass TikTok eine Bedrohung für die nationale Sicherheit darstellen könnte.

WERBUNG
TikTok ist derzeit angesagt bei allen Altersgruppen.

TikTok ist derzeit angesagt bei allen Altersgruppen.

Die App wird seit Ende letzten Jahres vom Ausschuss für Auslandsinvestitionen in den USA geprüft. Die US-Administration stellt in Frage, ob das Risiko besteht, dass amerikanische Benutzerdaten an die chinesische Regierung weitergegeben werden. Und während der Stand der Gespräche zwischen Microsoft und TikTok ein Rätsel bleibt – wie weit sie beispielsweise sind – könnte ein Deal dazu beitragen, den Besitz der App zu ändern.

Wird TikTok von US-Tech-Riesen Microsoft gekauft?

TikTok selbst ist zu einer globalen Social-Media-Präsenz geworden, und seine Abwesenheit wäre in den USA definitiv zu spüren, wenn es verboten würde. Die Möglichkeit des US-Eigentums an der App wird von amerikanischen TikTok-Nutzern wahrscheinlich begrüßt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass dies geschieht, ist noch unklar, aber diejenigen, die dieser Geschichte folgen, werden hoffentlich in den kommenden Tagen eine bessere Vorstellung von den Dingen bekommen.

Für DICH interessant:   Nintendo dominiert den Videospielmarkt in Japan

TikTok kann auf mobilen Plattformen heruntergeladen werden. In den USA soll die App 80 bis 100 Millionen User haben.

Mehr zum Game Pass und Xbox Series X

Eine andere große Ankündigung steht uns im August bevor. Der Preis der Konsole und die Enthüllung von Xbox Series S, der kleinen Variante der XSX. Der Tech-Riese mit Firmensitz in Redmond (USA) wird allerdings nicht nur auf die neue Konsole setzen. Xbox als Plattform soll auch am PC weiter gestärkt werden, wie Xbox-Chef Phil Spencer jüngstens sagte.

Die Xbox Series X hat auch große Namen hinter sich. Einer der Branchen-Größen ist niemand anderes als Gabe Newell, der in der neuen Microsoft-Konsole einfach mehr Potenzial sieht als in der kommenden PS5. Vorbestellungen zu der Konsole sollen bald starten.

AktuelleGames News