Blogheim.at Logo

Xbox Game Pass Ultimate wird mit Project xCloud kombiniert

Xbox bestätigt, dass sein ehrgeiziger Streaming-Dienst für Project xCloud-Spiele bald Teil seines Xbox Game Pass Ultimate-Abonnements wird.

Artikel von
Xbox Game Pass

Das Wichtigste in Kürze

  • Microsoft verkündet noch mehr Extras für den Xbox Game Pass Ultimate
  • xCloud wird auch zum Vorladen von Spielen für die Xbox Series X verwendet
  • Wann wird der Abo-Dienst teurer?

Microsoft experimentiert bereits seit einiger Zeit mit Project xCloud, einem Streaming-Dienst für Videospiele, der Google Stadia ähnelt. Bisher war nicht klar, wie Microsoft Project xCloud genau implementieren würde, aber jetzt wurde bestätigt, dass Project xCloud zu den Vorteilen hinzugefügt wird, die Spieler ab September mit ihrer Xbox Game Pass Ultimate-Mitgliedschaft erhalten, und zwar ohne zusätzliche Kosten. Vielleicht gibt es deshalb Xbox Live Gold nur mehr im 3-Monats-Abo zu kaufen.

Dies bedeutet, dass Abonnenten des Online-Diensts Xbox-Spiele spielen können, wo immer sie wollen, und sogar Geräte wie Smartphones und Tablets verwenden können. Dies bedeutet, dass Spieler viel mehr Freiheit haben, wenn es darum geht, wann und wo sie Xbox-Spiele spielen. Google Stadia zeigt, dass Fans an dieser Funktion möglicherweise nicht besonders interessiert sind, aber die Kombination mit dem Xbox Game Pass Ultimate scheint eine großartige Idee zu sein. Auf diese Weise zahlen Fans nicht nur für den Service, und daher sind möglicherweise mehr Leute bereit, ihn auszuprobieren.

Advertisment

Red Dead Redemption 2 ist seit dem Mai 2020 für den Xbox Game Pass (Ultimate) verfügbar - (C) Rockstar Games

Red Dead Redemption 2 ist seit dem Mai 2020 für den Xbox Game Pass (Ultimate) verfügbar – (C) Rockstar Games

Xbox Game Pass Ultimate für Smartphone und Tablet?

Xbox Game Pass Ultimate ist das Abonnement für 10,09 Euro pro Monat (via CDKeys.com), das neben den Hunderten von Game Pass-Spielen auch den Zugriff auf die Vorteile von Xbox Live Gold beinhaltet. Wenn Microsoft den xCloud-Zugriff über das Abonnement wirft, ist dies ein noch besseres Angebot, obwohl es bereits ein Schnäppchen war, da die Spieler im Vergleich zum separaten Abonnieren von Xbox Live Gold und Game Pass einen Rabatt erhielten.

Twitter

Für dich von Interesse:   Xbox Series X: Halo Infinite-Sonderedition bekommt wohl weitere Auflage

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Einige mögen überrascht sein, dass Microsoft nicht bis zu seinem großen Ereignis am 23. Juli gewartet hat, um diese Ankündigung zu machen, aber es könnte ein Zeichen dafür sein, dass sich das Unternehmen hauptsächlich auf die tatsächlichen exklusiven Spiele der Xbox Series X konzentrieren wird. Microsoft hat in Bezug auf das Event am 23. Juli nicht viel an Einzelheiten preisgegeben, aber das Unternehmen hat bestätigt, dass die Fans einen ersten Blick auf das Gameplay der Halo Infinite-Kampagne werfen werden. Insgesamt sollen wir 60 Minuten Gameplay-Material sehen können.

Xbox Game Pass Ultimate-Abonnenten können Halo Infinite am ersten Tag ohne Aufpreis spielen. Dies ist ein weiterer großer Vorteil des Dienstes. Alle Xbox-Spiele von Erstanbietern stehen Xbox Game Pass-Abonnenten am Starttag zur Verfügung, was Xbox-Fans noch mehr Grund gibt, sich anzumelden.

Project xCloud: Spiele wann und wo du willst. Mit der Xbox Series X werden Downloads so überbrückt.

Project xCloud: Spiele wann und wo du willst. Mit der Xbox Series X werden Downloads so überbrückt.

Da Microsoft die Vorteile von Game Pass Ultimate weiter ausbaut, wird es interessant sein zu sehen, ob der Preis irgendwann einmal steigt, zumal Videospiele der nächsten Generation teurer werden. Die Zeit wird es zeigen, aber im Moment können sich Fans relativ günstig anmelden und im weiteren Verlauf des Jahres 2020 erhebliche Vorteile genießen.

AktuelleGames News