Blogheim.at Logo

Skull and Bones soll spätestens bis März 2023 erscheinen

Ubisoft liefert Updates zu einigen ihrer kommenden Spiele. Darunter Skull and Bones und Avatar: Frontiers of Pandora.

Artikel von
Skull & Bones - (C) Ubisoft

Ubisoft hat soeben seinen routinemäßigen Finanzbericht veröffentlicht, in dem auch kommende Spieleerscheinungen Erwähnung fanden. Jene erwähnten Spiele sollen dabei alle bis zum Ende des Fiskaljahres im März 2023 veröffentlicht werden. Neben dem Shooter Avatar: Forntiers of Pandora, bekam so auch Skull and Bones, um das es zuletzt sehr ruhig wurde, eine Releasebestätigung.

Während bei Avatar: Frontiers of Pandora angenommen werden kann, dass es zeitnahe zum Release von Avatar: The Way of Water am 17. Dezember 2022 erscheint, gab es von dem Piratenspiel zuletzt kaum ein Lebenszeichen. Seit der Ankündigung des Rollenspiels auf der E3 2017 zweifelten sogar einigen überhaupt an einer Veröffentlichung.

WERBUNG

In den vergangenen Jahren kam dann schlussendlich so gut wie gar nichts mehr über das Rollenspiel, das ein spiritueller Nachfolger von Assassin’s Creed IV: Black Flag ist. Vereinzelte Meldungen berichteten lediglich von der turbulenten Entwicklungsgeschichte. Ein möglicher Releastermin war nicht in Sicht. Einzelne Gameplay-Leaks zeigten zwar, dass sich Skull and Bones immer noch in Entwicklung befand, machten aber wenig Lust auf mehr. Denn der Zustand schien noch roh und kaum ausgereift.

YouTube video

Was ist Skull and Bones?

Dabei verspricht das Spiel so viel. Während Black Flag für viele Spieler 2014 zu viel Piratensimulation und zu wenig Meuchelmörderaction war, hätte Skull and Bones diese Probleme nicht. Als ultimative Piratensimulation konzentriert sich das Rollenspiel völlig auf die Abenteuer zur See. Was Black Flag mit seinen Seeschlachten angedeutet hat, hätte im dem Piratenspiel perfektioniert werden sollen.

Für dich von Interesse:   Avatar: The Way of Water - Erster Trailer veröffentlicht

Während vor wenigen Monaten noch die Meldung vorherrschte, dass die Entwicklung des Spiels zwar ,,gut” liefe, aber noch in weiter Ferne war, scheint es nun endlich anders zu sein. Durch den Fiskalbericht von Ubisoft, wirkt das Rollenspiel endlich greifbar. Ob das Spiel tatsächlich noch in diesem, beziehungsweise im Frühjahr 2023 erscheinen kann, muss sich allerdings dennoch erst zeigen. Auch wenn der Bericht ein erster tatsächlicher Hinweis seit langer Zeit auf eine baldige Veröffentlichung ist. Also lichtet den Anker, spannt die Segeln und macht euch bereit!

AktuelleGames News