Blogheim.at Logo

Dailygame.at

PS5 PRO bereits in Planung? Neues Sony-Patent sorgt Staunen bei den Fans

Ein neues Patent zeigt, dass Sony eine einzigartige Konsolen-Hardware-Konfiguration evaluiert, die auf eine Aktualisierung der PS5 der mittleren Generation hindeuten könnte.

Besteht die Möglichkeit für eine PS5 PRO-Konsole von Sony? Ein Patent könnte darauf hinweisen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Patent beschreibt wie Sony zukünftig neue und verbesserte Konsolen auf den Markt bringen könnte
  • Wird es eine PS5 PRO geben oder wechselt man gleich zur PlayStation 6?

Tokio, Japan – Es mag sich etwas früh anfühlen, zukünftige Versionen für die PS5 oder für Sony PlayStation-Konsolen darüber hinaus in Betracht zu ziehen. Schließlich haben sich die meisten potenziellen Spieler noch nicht einmal zwischen der volldigitalen PlayStation 5 oder der Disc-Version-PS5 entschieden. Ein neues Patent von Sony Interactive Entertainment in den USA impliziert jedoch, dass sich das Unternehmen bereits auf die Zukunft freut. Das Patent beschreibt eine „skalierbare Spielkonsole“ mit einer einzigartigen Hardware-Architektur, die einiges in Frage stellt, ob Sony bereits an einer PS5 PRO arbeitet.

Die in Sonys Patent für skalierbare Spielekonsolen beschriebene Hardware ist in einer bemerkenswerten Hinsicht. Die Hardware ist für eine „Multi-GPU“ -Anordnung ausgelegt. Die mehreren GPUs würden mit einzelnen Rendering-Aufgaben beauftragt, die zur Ausgabe zusammen gemultiplext werden könnten. Die Grundidee war, dass zwei GPUs zusammenarbeiten könnten, um nicht nur eine bessere Leistung zu erzielen, die ein einzelner Chip nicht bieten könnte, sondern auch keinen einzigen leistungsstärkeren (und teureren) Chip zu benötigen.

Das Patent geht sogar noch weiter und erkennt alternative Architekturen an, bei denen separate GPUs mit separaten CPUs verknüpft werden. Die Idee ist, dass beide additiven Prozesse zur Verbesserung der Leistung auf unterschiedliche Weise genutzt werden können, da dies für die Hardware am besten sinnvoll ist.

PS5 Konsolen Design

Die PS5 ist noch nicht einmal auf dem Markt, doch ein Patent könnte die PS5 PRO bereits bestätigt haben.

PS5 PRO quasi bestätigt?

Das übergeordnete Ziel der skalierbaren Spielkonsole von Sony (Firmensitz in Tokio, Japan) besteht darin, dass verschiedene Konsolen mit relativ ähnlicher Architektur angeboten werden können, die jedoch dramatisch unterschiedliche Leistungsstufen bieten. Beispielsweise könnte eine einzelne GPU-Konsole wie die PS5 das untere Ende der Reihe sein, während eine Konsole mit mehreren GPUs eine Spitzenleistung bieten könnte. Also ist eine PS5 PRO durch dieses Patent möglich.

Zum Beispiel könnte die PlayStation 5, die später in diesem Jahr veröffentlicht wird, als das Basis-Modell angesehen werden. In einigen Jahren könnte Sony dann ein PS5 PRO-Modell herausbringen, das eine sehr ähnliche Hardware wie die kommende Sony-Konsole verwendet, wobei nur zwei derselben GPU koordiniert arbeiten. Sony müsste nicht in einen völlig neuen Chip investieren, hätte aber dennoch eine neue Konsole mit einem beeindruckenden Sprung in der Hardware-Leistung.

Offensichtlich sind solche Spekulationen über eine PS5 PRO oder eine zukünftige PlayStation-Konsole reine Spekulationen. Sony hat möglicherweise nicht die Absicht, die Ideen in diesem Patent in zukünftiger Hardware zu verwenden. Trotzdem ist es ein interessantes Patent, das definitiv Licht in die zukünftigen PlayStation-Pläne von Sony bringen könnte. Es gibt aber auch andere Meinungen, die sagen, dass das Tech-Konzern aus Japan gleich zur PS6 wechseln wird.

Mehr zur Sony PlayStation 5

Die PS5 erscheint möglicherweise am 20. November 2020 und wird zwischen 349 und 499 Euro kosten. In letzter Zeit wurden einige Patente von Sony genauer begutachtet, immerhin stehen wir vor der nächsten Konsolen-Generation. Vielleicht erfahren wir in einer neuen „State of Play“-Sendung diesem Monat bereits mehr. Eine neue Funktion dürfte bereits jetzt durchgesickert sein.

Immer mehr Spielehüllen kommen zum Vorschein. So präsentierte ein australischer Händler gleich fünf neue PS5-Game-Cover. Aber auch in puncto PSVR 2 tut sich etwas. Ein Stellenangebot von Sony deutet darauf hin, dass man in Tokio an einen neuen VR-Headset arbeitet. Bis zum Start der PlayStation 5 sind zwei exklusive PS4-Spiele äußerst erfolgreich unterwegs. Ghost of Tsushima, die neue starke Spielmarke der PlayStation Studios, wird im Herbst einen Online-Modus bekommen. The Last of Us 2 von Naughty Dog macht dafür einen Verkaufsrekord nach dem anderen.

AktuelleGames News

Die USB-Anschlüsse der Sony PS5.

PS5: 825GB SSD zu wenig? Welche externe Festplatte kann man kaufen?

Game-Guides

Euch werden 825-GB-SSD-Festplattenspeicherplatz für eure PS5 nicht ausreichen? Damit seid ihr wahrscheinlich nicht alleine. Immer mehr Spiele benötigen 70 bis 120 Gigabyte Speicherplatz und „fressen“ damit eure Möglichkeit neue Games zu installieren. Externe SSD-Festplatten schaffen Abhilfe, doch nicht jede ist dafür geeignet. Für alle Spieler die einfach mehr als die vom System verfügbaren 825 Gigabyte…

Spider-Man: Miles Morales - (C) Insomniac Games

PS5-Vorbestellungen: Schock-Nachricht für PlayStation 5-Fans (USA)

Playstation

Plötzlich am Mittwoch in der Nacht wurden die PS5-Vorbestellungen von einigen Einzelhändlern, darunter auch Amazon, gestartet. Ein Schock für viele PlayStation-Fans, die zuerst keine Konsole bekommen haben. Doch nun bekamen viele Amazon-Kunden eine Nachricht, dass die PS5 möglicherweise doch nicht zum Release-Tag daheim ankommen wird. Es war ein Wahnsinn, sich eine Vorbestellung zu sichern. Diejenigen,…

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077: Hauptgeschichte etwas kürzer als The Witcher 3

Games

Die Hauptgeschichte von Cyberpunk 2077 wird nicht so lang sein wie jene von The Witcher 3: Wild Hunt, wie ein Senior Quest Designer von CD Projekt Red nun bestätigte. The Witcher 3 bietet eine wirklich lange Hauptstory-Kampagne, selbst im direkten Vergleich mit anderen Open-World-Rollenspielen. Das liegt an einer Vielzahl von Aktivitäten und Nebenquests, die im…

Nintendo - © Nintendo

Die nächste Nintendo Konsole ist geplant!

Nintendo

Kyoto, Japan – Nintendo hat gerade sein Corporate Management Policy Briefing für dieses Geschäftsjahr veröffentlicht. Darin sind zu unserer Überraschung Hinweise auf das nächste Hardware-System des Unternehmens zu finden. In dem Dokument erwähnt Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa ganz offen die Zukunftsaussichten für Nintendos Hardware. Furukawa teaste der Welt an, dass dieses neue System in „20XX“ erhältlich…

Die Sony PlayStation 5 (PS5) erscheint möglicherweise im November 2020 für 499 Euro (Disk-Version). (C) Sony

PS5: Erneute Vorbestellung zur PlayStation 5 bald wieder möglich

Playstation

Das PS5 Showcase am 16. September hat uns Preis und Release der Konsole verraten, jedoch keine Informationen zur Vorbestellung. Kurz darauf folgte ein Tweet, dass die Vorbestellung am nächsten Tag, am 17. September, startet. Dann war das Chaos perfekt. Verschiedene Händler haben kurz nach Mitternacht begonnen Vorbestellungen zur Sony PlayStation 5 aufzunehmen. Der Hype war…

Final Fantasy 16

Final Fantasy 16 angekündigt für PlayStation 5

Games

Auf der PlayStation 5 Showcase wurde ein Trailer des neuen Final Fantasy 16 gezeigt, welches zu beginn exklusiv für die PS5 auf den Markt kommen wird. Auch dieses mal erhalten wir einen männlichen Protagonisten, der einen schon etwas an Noctis aus dem Vorgänger Final Fantasy 15 erinnert. Der Trailer, wenn man ihn so bezeichnen kann,…

Xbox Series X: Der Start der nächsten Konsolen-Generation ist zum Greifen nahe!

Xbox Series X/S-Vorbestellung: Fehler der PS5 von Sony soll nicht wiederholt werden

Xbox

Microsoft geht die Sache mit der Xbox Series X/S Vorbestellung etwas „ruhiger“ an, als Sony. Das Unternehmen aus Redmond (USA) stellte vor einer Woche klar, was die Konsole kosten wird und ab wann sie vorbestellbar ist. Bei Sony lief die Vorbestellung nach dem PS5-Showcase aus dem Ruder, zum Ärger vieler Fans – die keine Konsole…

PlayStation Logo - (C) Sony

PS5 wird mit 99% der PS4-Games beim Start abwärtskompatibel sein

Playstation

Der Umstieg auf die nächste Konsolen-Generation fällt derzeit noch schwer aus. Immerhin war die PlayStation 5-Vorbestellung bereits nach „wenigen Minuten“ vorbei. Sony nannte beim PS5-Showcase Preis und Release der neuen Konsole und um Mitternacht begannen die Händler Vorbestellungen aufzunehmen. Doch dabei kam es zu massiven Abstürzen der Online-Shops. Die PS5 scheint ausverkauft, obwohl das Line-Up…

Xbox Series X und Xbox Series S von Microsoft. - (C) Microsoft

Xbox Series S benötigt weniger Speicherplatz für Games

Xbox

Ein Trend, den viele Spieler kennen: Installationsgrößen von Videogames werden immer größer! Titel wie Destiny 2 oder Call of Duty Modern Warfare benötigen 100 Gigabyte und mehr. Die nächste Konsolen-Generation ist mit SSD-Festplatten ausgestattet, was der Ladezeit von Spielen hilft, aber nicht für viele installierte Games ausreicht. Die Xbox Series S verfügt überhaupt nur über…