Blogheim.at Logo

Horizon Zero Dawn: PC-Optimierungen genießen „höchste Priorität“ bei Guerilla Games

Dem Entwickler sind Probleme bekannt, die über den PC-Port von Horizon Zero Dawn gemeldet wurden.

Artikel von
Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Das PC-Publikum hatte dank seiner jüngsten Veröffentlichung auf Steam die Gelegenheit, das Open-World-Action-Rollenspiel Horizon Zero Dawn von Guerrilla Games zu erleben.  Obwohl dies natürlich eine aufregende Aussicht ist, wurde der PC-Start des Spiels durch technische Probleme beeinträchtigt. Von Abstürzen über einige Fälle von Downgrades bis hin zu Problemen mit der Framerate haben Spieler seit ihrer Veröffentlichung ziemlich häufig Probleme mit dem PC-Port des Spiels gemeldet, und die Entwickler haben zugehört.

Nach der jüngsten PC-Veröffentlichung des Spiels ging Guerrilla Games auf Steam und veröffentlichte ein Update, in dem sie den Spielern versicherten, dass sie über alle gemeldeten Probleme informiert sind. Alle diese Berichte werden offenbar für zukünftige Korrekturen berücksichtigt, wobei Guerilla sagt, dass diese Korrekturen ihre „höchste Priorität“ haben.

„Wir haben alle unsere Kanäle überwacht und sind uns bewusst, dass bei einigen Spielern Abstürze und andere technische Probleme aufgetreten sind“, schreibt der Entwickler. „Bitte wissen Sie, dass wir Ihre Berichte als unsere höchste Priorität untersuchen.“

Wann diese Probleme behoben werden, hat Guerilla nicht gesagt. Auch keine genauen (oder groben) Zeitrahmen angegeben, aber sie sagen, dass sie „Sie alles aktualisieren werden, sobald [sie] mehr Neuigkeiten haben“.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Horizon Zero Dawn: Minimale PC-System-Anforderungen

Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Intel Core i5-2500K@3.3GHz oder AMD FX 6300@3.5GHz
Speicher: 8 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX 780 (3 GB) oder AMD Radeon R9 290 (4 GB)
DirectX: Version 12
Speicher: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlene PC-System-Anforderungen

Benötigt einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem
Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Intel Core i7-4770K@3.5GHz oder Ryzen 5 1500X@3.5GHz
Speicher: 16 GB RAM
Grafik: Nvidia GeForce GTX 1060 (6 GB) oder AMD Radeon RX 580 (8 GB)
DirectX: Version 12
Speicher: 100 GB verfügbarer Speicherplatz

Horizon: Zero Dawn für PC – War bereits vor dem Release ein großer Erfolg

Das Spiel kostet aktuell 49,99 Euro und beinhaltet alles, was bisher zum Titel für die PlayStation 4 erschienen ist. Hier eine Zusammenstellung, was man alles für sein Geld bei Steam bekommt:

  • Horizon Zero Dawn Hauptspiel
  • The Frozen Wilds
  • Carja-Sturmhüterin-Outfit und Carja-Machtbogen
  • Carja-Händlerin-Paket
  • Banuk-Vorreiterin-Outfit und Banuk-Keulbogen
  • Banuk-Reisende-Paket
  • Nora-Hüterin-Paket

Horizon Zero Dawn ist für PS4 und PC verfügbar, es unterstützt Ultrawide-Monitore. Die Complete Edition des einstigen exklusiven PlayStation 4-Spiels erschien am 7. August auf dem PC. Vielleicht kann man in Zukunft auch dieses exklusive PS4-Spiel auf der Xbox Series X abspielen. Laut einem unbestätigten Gerücht kann die neue Microsoft-Konsole nämlich Steam-Games abspielen.

Die Fortsetzung, Horizon Forbidden West, befindet sich für die Sony PlayStation 5 in Entwicklung. Ein Fan hat die Map-Größe des Spiels mit jener von Skyrim verglichen.

AktuelleGames News