Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Half-Life: Alyx – Release-Termin ist nah, sehr nah!

Valve hat angekündigt, dass der Veröffentlichungstermin für Half-Life: Alyx auf dem PC der 23. März sein wird. Dies ist der erste Neuzugang in der Serie seit 2007.

Artikel von
Half-Life Alyx (VR) - (C) Valve

Der Release-Termin für Half-Life: Alyx wurde bekannt gegeben, da es bereits diesen März veröffentlicht wird. Valve kündigte bereits im November den Titel an, wo bekannt wurde, dass es sich um ein VR-Spiel mit Alyx Vance aus Half-Life 2 handeln würde.

Valve sieht HL: Alyx als wegweisendes VR-Erlebnis, das dringend nötig ist, um das Medium VR weiter zu bringen. Wir wissen bereits, dass die Kampagne von Half-Life: Alyx so lang sein wird wie Half-Life 2 und dass es zwischen den Ereignissen der ersten beiden Spiele angesiedelt sein wird, da Alyx ihren Vater vor den Klauen der Combines retten muss.

Wir kennen jetzt den offiziellen Veröffentlichungstermin für Half-Life: Alyx. Die offizielle Valve Twitter-Seite hat angekündigt, dass das Spiel am 23. März 2020 veröffentlicht wird. Dies bedeutet, dass es in unmittelbarer Nähe von Animal Crossing: New Horizons und Doom Eternal veröffentlicht wird, die beide am 20. März veröffentlicht werden sollen. Oder 4548 Tage nach dem Launch von HL2: Episode 2.

Der März 2020 entwickelte sich zu einem Killer-Monat für Veröffentlichungen, aber Spiele wie Final Fantasy VII Remake oder Cyberpunk 2077 wurden alle verzögert, was Half-Life: Alyx viel weniger Konkurrenz einbrachte in seinem Release-Fenster. Allerdings spielen die beiden erwähnten März-AAA-Games nicht in der VR-Liga.

Virtual-Reality als Zukunft für Videospiele?

Virtual-Reality-Spiele wurden einst als die Zukunft der Branche angepriesen, aber die teuren Kosten für die Hardware und die unterschiedlichen Reaktionen auf die Technologie haben dazu geführt, dass sie auf dem Markt nur langsam gestartet sind. VR-Spiele brauchten einen Killer-Hit, um die Leute dazu zu bringen, sich aufzurichten und auf sich aufmerksam zu machen, und Valve hat die Fähigkeit, ein Spiel zu entwickeln, das genau das kann. Die Half-Life-Serie ist seit über einem Jahrzehnt inaktiv und Valve schien nie daran interessiert zu sein, sie wiederzubeleben, aber der Drang nach einer wegweisenden VR war stark genug, um das Unternehmen zu der Serie zurückzubringen, die sie überhaupt erst berühmt gemacht hat. Vielleicht ein wegweisender Titel. Für die Half-Life-Community ein wunderbares Lebenszeichen! Mit der Zahl „3“ hat der Steam-Plattform-Inhaber trotzdem ein Problem. Keines ihrer Spielereihen hat jemals einen dritten Teil erhalten.

Half-Life: Alyx wird am 23. März 2020 für Steam VR veröffentlicht. Das VR-Headset „Valve Index“ ist weiterhin ausverkauft, nachdem das Sequel zu HL2 angekündigt wurde. Oculus Rift gibt es bereits für 449 Euro bei Amazon.de. Ein günstiger und toller Einstieg in die VR-Welt am PC-Sektor. Wenn ihr etwas mehr Budget (und den dementsprechenden Rechner dazu) habt, könnt ihr euch eine HTC Pro Eye leisten, für 1649 Euro. Quasi ein Schnäppchen. Oder so…

Kommentare

AktuelleGames News