Blogheim.at Logo

Dailygame.at

FIFA 21 (PS4) – Review

Eine Fußball-Simulation im Übergang. Ein Review zu FIFA 21 zu schreiben ist schwierig, deswegen haben wir heuer auch etwas länger dafür gebraucht.

Erling Haaland (Borussia Dortmund, früher bei Red Bull Salzburg) in FIFA 21. (C) EA Sports

Das Wichtigste in Kürze

  • Nicht mehr als ein Update
  • Noch immer die selben Schwächen wie FIFA 20
  • Mehr Football Manager-Updates als Gameplay-Erneuerungen

Hardcore-Fans der FIFA-Serie zocken ohnehin bereits mit EA Play ein paar Tage vor dem eigentlichen Release-Termin der Fußball-Simulation. Egal ob ein neues FIFA-Spiel gut oder schlecht ist, es wird sehr oft gekauft. So oft, dass 25 Prozent der Einnahmen von Electronic Arts nur durch Mikrotransaktionen in den FIFA-Spielen entstehen. Eine beachtliche Zahl oder 1,4 Milliarden US-Dollar. FIFA 21 steht vor der nächsten Konsolen-Generation und startete ohne Demo. Ein Erfahrungsbericht eines Spieletesters, der seit 1997 mit an Bord ist.

Weniger Lizenzen, als noch im Jahr davor. Die zweite italienische Liga ist komplett verschwunden. Der AS Roma heißt heuer FC Roma. Es gibt ein paar Einschränkungen, aber die großen Namen sind alle mit dabei. Die Bundesliga, die Premier League, die französische Liga und viele mehr, alle sind mit dabei. Natürlich eine der großen Stärken von FIFA 21 gegenüber Pro Evolution Soccer. Doch PES hat sich als Update herausgestellt und FIFA 21 macht es ihm nach. Wenn nicht sogar etwas schwächer.

Advertisment

Football Ultimate Team: Keine großen Schritte

Im letzten Jahr gab es einige Updates für das Ultimate Team. Es gibt heuer nur kleinere neue Funktionen, mit neuen Events. Das Menü ist etwas hübscher. Doch der große Wurf bleibt aus.

Es ist noch immer eine krasse Pay-and-Win-Geschichte.

FIFA 21 im Review: Warum mehr „Football Manager“?

Kommen wir zu dem Bereich, der nie meisten Neuerungen zu bieten hat. Im Managermodus gibt es nun auch die Möglichkeit seine Spieler zu leihen, mit Kaufoption. Außerdem gibt es eine bessere Trainingssteuerung und man kann sogar eine eigene Jugendabteilung aufbauen. Das System hat keinerlei Einfluss auf den Fortschritt im Karrieremodus, sondern zielt auf die wichtigsten Elemente: Form und Moral der Spieler. Der Fortschritt sieht genauso aus wie in FIFA 20, FIFA 19, FIFA 18 oder FIFA 17. Eigentlich seit der Umstellung auf die Frostbite-Engine.

Im Managermodus sieht man das Spiel in 2D und kann jederzeit interagieren. Man kann auch selbst spielen, was natürlich mehr Spaß macht. Wer Manager-Spiele liebt, der wird mit all den vielen neuen Möglichkeiten seinen Spaß haben. Dafür kauf ich mir aber den Football-Manager von SEGA, der ist ausgereifter. Hat sich die Community das wirklich gewünscht?

Stiefkind Volta?

Erst letztes Jahr hinzugefügt wurde an Volta kaum etwas geändert. Es bietet ein etwas ausgeglicheneres Gameplay als in FIFA 20. Die Blockierung von Schüssen für Spiele ohne Torhüter macht die KI nun besser. Das verbesserte „feine Dribbeln“ ist interessanter geworden. Es gibt mehr Turniere, aber das war es auch schon. Aber irgendwie kommt es nie an FIFA Street ran.

FIFA 21 - (C) EA Sports

War es Corona? War es der nicht vorhandene Wille großartig etwas zu verändern? FIFA 21 ist kein Vollpreis-Spiel, dafür gibt es zu wenige Updates gegenüber FIFA 20. – (C) EA Sports

Neues Gameplay? Wunsch der Community erfüllt?

Nein. Nein, nein und nochmals… Es ist Zeit auf das Gameplay des Spiels einzugehen. FIFA 21 ist sehr nah an FIFA 20 dran. Fast so als wäre nicht wirklich etwas geändert worden. Das Feindribbling ist etwas verbessert worden und bietet mehr Flexibilität auf kleinem Raum, aber das merkt man mehr in Volta als am normalen Rasen.

Die Atmosphäre am Platz ist auf jeden Fall einen Tick realistischer geworden. Die Zuschauer wirken etwas besser animiert. Doch auch hier: der große Umbruch ist noch nicht hier. Genauso die „Aufsteh-Animation“ dauert noch immer gefühlte Jahre, wenn ein Spieler hineingerutscht ist. Bis er wirklich weiterläuft vergeht schon einiges an Zeit.

Freistöße und Ecken schießen, noch immer mit den selben Tricks. Elfmeter? Einfach in die Ecke zielen und ganz leicht „abdrücken“. Danke EA. Die Angriffsstärke beim Konter ist etwas herausgenommen worden, dafür ist noch immer der Angriff gegenüber der Verteidigung klar im Vorteil. Die Zweikampfstärke bei physisch besseren Spielern ist besser geworden, dass merkt man deutlich. Laufstarke Spieler sind im Sprint etwas besser, als in den Vorjahren. Irgendwie ist alles „leichter“ geworden, als noch in FIFA 20.

Fazit zu FIFA 21 (Review)

Trotz der vielen Kritik, ist nicht alles schwarz. Es wirkt zwar alles etwas „langsamer“ und gespielt wird es leichter, als noch letztes Jahr. Es gibt noch immer diese Tricks, die immer funktionieren. Trotz der vielen positiven Anpassungen kann FIFA 21 die groben Mängel von FIFA 20 nicht beseitigen. Es gibt nur minimale Anpassungen, die einen Vollpreis-Titel nicht wirklich rechtfertigen. Der Karrieremodus hat einige neue Funktionen, es gibt weniger Lizenzen als im Vorjahr und die Spielmechanik ist noch immer noch sehr wacklig. Es folgt alles einem Muster, leider immer denselben.

Von Gastautor Sascha.

Unterstützte uns! Hol Dir diesen Titel, Merchandise oder Zubehör bei Amazon.de!

TestWertung

8SCORE

FIFA 20 war nicht schlecht, aber es gab viele Mängel am Gameplay die FIFA 21 fast 1:1 übernommen hat. Es ist nicht mehr als ein Update.

Detail-Wertung

Grafik

8

Sound

10

Gameplay

6

Motivation

7

Steuerung

9

Multiplayer

7

AktuelleGames News

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung - (C) Nintendo

Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung enthüllt Hestu und die Koroks

Nintendo

Aus verschiedenen Gründen wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung (Original: Age of Calamity) schnell zu einem der am meisten erwarteten kommenden Spiele für die Nintendo Switch. Eine Vorbereitung für Breath of the Wild 2, die viele Spieler nicht verpassen möchten. Es gibt einige Gründe, um sich darauf zu freuen. Das Spiel bietet eine zusätzliche Hintergrundgeschichte…

Fall Guys Season 2 (c) Mediatonic

Fall Guys : Twitter Emoji springt auf den Hype auf

Games

Der Erfolgshit von Mediatonic ist eingeschlagen wie eine Bombe. Das lässt sich keineswegs Leugnen. Fall Guys ist pure Unterhaltung, sanft serviert mit einem Schuss Humor und einer kräftigen Beilage an Ärger. Ich berichte ja sehr gerne über die dicklichen Männlein, da ich selbst mich oft ins Getümmel um die Krone stürze. Falls es Jemanden interessieren…

Call of Duty: Warzone - Zombie Modus - (C) Activision

Call of Duty: Warzone – Zombies zu Halloween wurden bestätigt

Games

Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass Zombies in Call of Duty: Warzone Einzug halten, nun wurde bestätigt, dass diese Gerüchte wahr sind. Wie von Activision angekündigt, fügt Warzone im Rahmen des Halloween-Events „Haunting of Verdansk“ Zombies hinzu, mit denen Spieler im neuen zeitlich begrenzten Zombie Royale-Modus gegen Horden von Untoten antreten können. Zombie Royale wird Call…

Watch Dogs: Legion - (C) Ubisoft

Watch Dogs Legion läuft mit 4K, 30fps und Raytracing auf PS5 und Xbox Series X

Games

Lathieeshe Thillainathan, Live-Produzent des Spiels, teilte diese Neuigkeiten vergangenes Wochenende während eines Reddit AMA. So soll Watch Dogs Legion auf der Sony PlayStation 5 und der Microsoft Xbox Series X in 4K, Raytracing und mit 30 Frames pro Sekunde laufen. Derzeit ist nicht klar ob das Ubisoft-Spiel auf den neuen Konsolen einen Leistungsmodi bietet, wie…

Call of Duty: Black Ops Cold War - (C) Activision

Call of Duty: Black Ops Cold War – Offene Beta bis morgen verlängert!

Games

Eigentlich sollte die offene Beta von Call of Duty: Black Ops Cold War heute um 19:00 Uhr enden, doch sie wurde geringfügig geändert. Es wurde ein Tag drangehängt! Damit haben PS4-, Xbox One- und PC-Spieler die Möglichkeit einen weiteren vollen Tag auf drei verschiedene Modis des Shooters von Activision und Treyarch zuzugreifen, wie der amerikanische…

Sony PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

PS5 bietet nur 664 GB Speicherlimit für eure Games

Playstation

Die PS5 reserviert rund 20 Prozent seines internen SSD-Speichers mit 825 GB für Betriebsfunktionen, sodass rund 664 GB für Software (Games) verwendet werden können. Durch die Präsentation der PlayStation 5-Benutzeroberfläche sind diese Werte bestätigt und verifizieren die Bildern die bereits diesem Monat durch das Internet geschwirrt sind. Eines dieser veröffentlichten Bilder zeigte einen verfügbaren SSD-Speicherplatz…

Rainbow Six Siege - (C) Ubisoft

Tom Clancy’s Rainbow Six Siege kommt in den Xbox Game Pass

Xbox

Wappne Dich für anspruchsvolle PvP-Battles von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass! Ab dem 22. Oktober spielst Du die Multiplayer-Herausforderung Tom Clancy’s Rainbow Six Siege im Xbox Game Pass für Konsole und dank Cloud Gaming (Beta) auf Android-Geräten im Xbox Game Pass Ultimate. Dieser anspruchsvolle, kompetitive PvP-Shooter erfordert blitzschnelle Reflexe, agiles Vorgehen…

Call of Duty Mobile - (C) Activision

Die Top-Handyspiele des Jahres 2020

Mobile Games

Heute, wo wir in einer Welt leben, in der fortschrittliche Technologien einen großen Teil unseres Lebens ausmachen, sind diese auch zu einer wichtigen Quelle der Unterhaltung geworden. Abgesehen von der Zeit, die man damit verbringt, seine Wetten bei Bitcasino zu platzieren, kann man auch eine Menge trendiger Handyspiele spielen. Ob du es glaubst oder nicht,…

PS5 Konsolen Design

PS5-Lüfter wird zukünftig über Firmware-Updates optimiert

Playstation

Der Lüfter der PS4 ist bei vielen Spielern legendär und sorgte für einige lustige Memes im Internet. In Zeiten der PS5 soll damit endlich Schluss sein! Der Lüfter der PS5 wird nämlich auch nach dem Release quasi „ferngewartet“ und soll über Firmware-Updates weiter optimiert werden. Nach der PlayStation 4 investiert Sony anscheinend in den Lüfter…