Dailygame.at

EA stellt Guinness-Weltrekord für die Loot-Boxen von Star Wars Battlefront 2 auf

Star Wars Battlefront 2 - (C) EA

Das Guinness-Buch der Rekorde zu betreten, ist normalerweise ein Moment, den es wert ist, gefeiert zu werden. Es gibt jedoch einige Aufzeichnungen, die auf etwas verweisen, für das man sich schämen muss. Dies ist der Fall bei EA, das in die Ausgabe 2020 des gepriesenen Buches aufgenommen wurde, weil es seine Lootbox-Praktiken in Star Wars: Battlefront 2 kommentierte.

EA und Star Wars: Battlefront 2 sind nicht das Guinness-Buch der Rekorde von 2020 für die tatsächlichen Loot-Boxen-Praktiken des Spiels. Der Eintrag, von dem ein Foto in der Star Wars-Subreddit veröffentlicht wurde, bezieht sich vielmehr darauf, wie Spieler auf die Loot-Box-Praktiken des Titels reagierten. Insbesondere ein Beitrag eines EA-Vertreters zu Reddit ist zweifelsohne der am schlechtesten bewertete Kommentar auf der Website.

Neuen Rekord aufgestellt – Star Wars: Battlefront 2 bei Minuswertungen für einen Beitrag auf Reddit

Für jeden, der nach Zahlen sucht, erhielt der beleidigende Kommentar 683.000 Abwertungen, was einer Gesamtzahl von -667.820 Punkten entspricht (ungefähr 16.000 Personen haben den Kommentar tatsächlich positiv bewertet). Während die Zahl beeindruckend aussieht, sieht sie im Vergleich zu anderen stark herabgestuften Posts noch beeindruckender aus. Basierend auf einer Grafik, die von den Leuten am r/dataisbeautiful-Subreddit erstellt wurde, hat der zweithäufigste Beitrag nur 24.333 Downvotes. Ein wenig Abstand eben.

Quelle: Reddit, EA

Was den Inhalt des fraglichen beleidigenden Posts angeht, versuchte das EA Community Team-Konto zu rechtfertigen, warum Star Wars: Battlefront 2-Spieler auf der Grundlage der Betaversion dasselbe verwenden mussten, um Charaktere freizuschalten und Loot-Boxen zu öffnen.

“Die Absicht ist es, den Spielern ein Gefühl des Stolzes und der Leistung zu vermitteln, um verschiedene Helden freizuschalten”, erklärte ein EA-Community-Manager als Antwort auf die Frage eines Spielers zu diesem Thema. „Was die Kosten angeht, haben wir die Anfangswerte basierend auf Daten aus der Open Beta und anderen Anpassungen der Meilensteinbelohnungen vor dem Start ausgewählt. Unter anderem untersuchen wir die täglichen durchschnittlichen Verdienstquoten pro Spieler und nehmen ständige Anpassungen vor, um sicherzustellen, dass die Spieler Herausforderungen haben, die überzeugend, lohnend und natürlich über das Gameplay erreichbar sind. “

Battlefront 2 wurde für die Loot-Boxen abgestraft

Spieler, die zu dieser Zeit im Spiel waren, erinnern sich wahrscheinlich an den Pfosten und die Folgen davon (und die Loot-Box-Praktiken von EA im Spiel). Die „Pride and Achievement“ -Linie inspirierte Dutzende von Memen und tauchte sogar in Assassins Creed Odyssey auf, und die meisten schmeichelten EA eher wenig. Schließlich zwang die Gegenreaktion EA, die Beuteboxen beim Start aus dem Spiel zu entfernen. Trotzdem verfehlten die Verkäufe von Star Wars: Battlefront 2 die von der Firma gesetzten Ziele, was der Kontroverse um die Loot-Boxen zugeschrieben wurde. Einen drittel Teil können wir uns damit abschminken.

Davor hatten viele Spieler das Gefühl, dass das Mikrotransaktionssystem des Spiels während der Beta-Phase eine “Pay-to-Win” -Mentalität favorisierte. Dies geschah, obwohl EA behauptete, dass seine Loot-Boxen „ausgeglichen“ wären. EA brachte schließlich im März 2018 Mikrotransaktionen wieder ins Spiel. Diesmal konnten die Spieler jedoch nur für kosmetische Gegenstände wie Charakter-Skins bezahlen.

Gierige EA-Mananger?

Der ganze Vorfall hat den Ruf von EA in Mitleidenschaft gezogen und das Unternehmen als gierig eingestuft, das in den Augen der Spieler jedes Spiel mit Loot-Boxen ausstatten möchte. Dies wurde noch verschlimmert, als ein Unternehmensvertreter sie als „Überraschungsmechaniker“ verteidigte. Das sehen viele Parlamente dieser Welt nicht so.

Trotzdem hat EA Schritte unternommen, um seinen Ruf zu verbessern. Einige der kommenden Spiele werden nicht mit Loot-Boxen ausgeliefert, die bemerkenswertesten sind Need for Spead Heat und Star Wars Jedi: Fallen Order. Letzteres wird tatsächlich ohne jegliche Form von Mikrotransaktionen kommen. Da es sich um ein Star Wars-Spiel handelt, sieht es so aus, als würde EA den Fans der Serie, die es mit seinem Rekordposten entfremdet hat, um einen Olivenzweig erweitern.

AktuelleGames-News

GTA Online: Neuer Radiosender ab morgen verfügbar

Games

Ihr wollt die heißesten neuen Tracks aus aller Welt in GTA Online / GTA V hören? Diese kommen bereits morgen in Form von “iFruit-Radio” nach Los Santos.  iFruit-Radio umfasst 27 Tracks von Künstlern wie DaBaby, Megan Thee Stallion, Denzel Curry & YBN Cordae, City Girls, Rico Nasty, Skepta & AJ Tracey, Freddie Gibbs & Madlib…

Resident Evil 3 - (C) Capcom

Resident Evil 3 Remake: Releasedatum, Gameplay-Video und alle Details von Capcom

Games

Capcom kündigte kürzlich an, dass alle Leaks richtig waren und dass ein Remake von Resident Evil 3 tatsächlich bereits im April 2020 auf PS4, Xbox One und PC erscheinen wird. Das wohl schlecht gehütete Geheimnis der Gaming-Branche der letzten Jahre. Der Enthüllungs-Trailer zeigte eine Menge interessanter Dinge, darunter Einblicke in Zwischensequenzen, Gameplay-Momente, Scherze über gefährliche…

Großbritannien erkennt Gefahr durch Videospielsucht und ergreift Maßnahmen zur Bekämpfung

Zwischendurch

Eine relativ lang unterschätzte Gefahr für junge Menschen rückt immer mehr in den Fokus von Regierungen und Gesundheitsorganisationen. Videospielsucht ist eine relativ neue Form der Sucht, da das Medium erst seit rund 20 Jahren den Massenmarkt erreicht hat. Die World Health Organization (WHO) klassifizierte die Videospielsucht als psychische Störung vor nicht allzu langer Zeit. Und…

BioShock - (C) 2K

Neues BioShock ist angeblich seit 2017 in Entwicklung

Games

Fragen darüber, wann die beliebte BioShock-Serie von 2K zurückkehren wird, wurden im Laufe der Jahre immer wieder gestellt. Kürzlich wurde bestätigt, dass ein viertes Spiel der Serie in ihrem neu gegründeten Studio Cloud Chamber in Entwicklung ist. Und obwohl 2K sagt, dass das Spiel erst in einigen Jahren herauskommen wird, scheint BioShock 4 – oder…