Dailygame.at

EA sagt: “Loot-Boxen sind eine “Überraschungs-Mechanik” und “recht ethisch”

Glücksspiel oder Überraschung?

FIFA 19 - (C) EA

Loot-Boxen und räuberische Formen der Monetarisierung im Spiel sind in der Branche zu einem kontroversen Thema geworden, da sie buchstäblich zu einem Thema werden, das von Regierungen auf der ganzen Welt diskutiert wird. Belgien hat sich bereits intensiv damit auseinandergesetzt. Auch die USA und Deutschland überlegen diesbezüglich Gesetze.

Das Unternehmen, das für diese Praktiken häufiger unter Beschuss gerät als die meisten anderen, ist no-na EA. Nach dem Star Wars Battlefront 2-Debakel setzen sie jedoch weitaus seltener Loot-Boxen ein. Außer im jährlichen Fußball-Simulation-Ableger FIFA. Dort läuft das Geschäft mit den “Überraschungen”. Aber laut EA sind diese Loot-Boxen überhaupt nicht “räuberisch”.

Während einer Sitzung mit dem Ausschuss für Digitales, Kulturelles, Medien und Sport des britischen Parlaments nannte Kerry Hopkins, Vizepräsident für Rechts- und Regierungsangelegenheiten bei EA, Loot-Boxen ganz einfach “Überraschungsmechaniken” und sagte, sie seien “recht ethisch” wurden “seit Jahren” in Spielzeugen eingesetzt. Dabei erwähnte er das gute alte Kinderüberaschungsei. Immerhin sei da auch nur in jeden siebten Ei etwas Besonderes drin.

“Wir stimmen mit der britischen Glücksspielkommission, der australischen Glücksspielkommission und vielen anderen Glücksspielkommissionen überein, dass sie nicht spielen, und wir sind uns auch nicht einig, dass es Beweise dafür gibt, dass dies zu Glücksspielen führt”, so Hopkins. “Stattdessen denken wir, dass es wie viele andere Produkte ist, die die Menschen auf gesunde Weise genießen und das Element der Überraschung mögen.”

Meinung

Die Frage ist halt nur, wenn man so auf Loot-Boxen steht: Dann kauft man sich kein Vollpreis-Spiel. Bei Free-2-Play-Games ist es vollkommen legitim, obwohl manche Skins teurer gehandelt werden als jedes Vollpreis-Videospiel dieser Welt. EA holt sich dadurch ein paar Millionen mehr aufs Konto, jeden Monat, jede Woche und jeden Tag. Ob man das unterstüzt muss jeder selbst entscheiden. Loot-Boxen sind wie Glücksspiel. Dazu muss jeder seine eigene Meinung haben. Es ist dein Geld.

AktuelleGames-News

BioShock - (C) 2K

Neues BioShock ist angeblich seit 2017 in Entwicklung

Games

Fragen darüber, wann die beliebte BioShock-Serie von 2K zurückkehren wird, wurden im Laufe der Jahre immer wieder gestellt. Kürzlich wurde bestätigt, dass ein viertes Spiel der Serie in ihrem neu gegründeten Studio Cloud Chamber in Entwicklung ist. Und obwohl 2K sagt, dass das Spiel erst in einigen Jahren herauskommen wird, scheint BioShock 4 – oder…

Free Guy - (C) FOX

Der NPC-Film ‘Free Guy’ von Ryan Reynolds sieht aus wie ein GTA Online-Film

Movies

Obwohl viele Studios Videospiele an die Großbildleinwand angepasst haben, fallen die meisten davon nicht so toll aus. 20th Century Fox hat jedoch nun einen Trailer für einen neuen Film namens Free Guy’ veröffentlicht, in dem Ryan Reynolds als NPC in einer Videospielwelt auftritt, die an Gefühl gewinnt. Diese Abenteuer-Komödie erfreut sich bereits großer Beliebtheit und…

Ghostbusters 2020

GHOSTBUSTERS 3: Erster Trailer erschienen, auf den Wegen von Stranger Things

Movies

Sony veröffentlichte den ersten Trailer zu Ghostbusters 3. Und irgendwie riecht die Sache nach einem Stranger Things-Abklatsch, weil man Kinder statt Erwachsene in die Hauptrollen schlüfen lässt um die Geister einzufangen. Der Trailer spoilert nicht wirklich und zeigt uns die Verbindung zu den Ghostbusters-Filmen aus den Jahren 1984 und 1989. Irgendwie hat es diesen eigenartigen…

Gerücht: Valve arbeitet ein einem Left 4 Dead-VR-Spiel

Virtual Reality

Nach einer langen Zeit der Inaktivität bei der Entwicklung von Spielen ist Valve mit neuen Projekten wieder in den Markt eingetreten, da sie sich mit ihrem eigenen Valve-Index auf den Virtual-Reality-Markt konzentrieren. Die kürzlich angekündigte Half-Life: Alyx – ein vollwertiger Beitrag in der Serie, der ein VR-exklusiver Titel sein wird – ist erst der Anfang….

PlayStation Logo

Der haptische PS5-Controller wird eine großartige Weiterentwicklung für das Spielerlebnis, so SIE-CEO Jim Ryan

Playstation

Sony hat ziemlich viel über die PS5 gesprochen und die Änderungen, die ihre Hardware mit sich bringen wird. Eines der Dinge, über die sie in jüngerer Zeit gesprochen haben, waren die Controller der Konsole, die im Gegensatz zu früheren DualShock-Controllern kein Rumpeln und stattdessen haptikfähig sein werden. Es ist eine interessante Ergänzung, über die sich…