Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Star Trek Discovery Staffel 3: Release, Cast, Trailer, Teaser & mehr

Star Trek: Discovery Staffel 3 hat die Dreharbeiten beendet. Erscheinungsdatum der dritten Staffel bekannt.

Star Trek Discovery - (C) CBS All Access/NETFLIX

Das Wichtigste in Kürze

  • Wann startet Season 3 von Star Trek: Discovery?
  • Der Staffel 3 - Trailer enthüllt die Zukunft des Universums
  • Viele der Darsteller der dritten Staffel von Star Trek: Discovery sind bestätigt
  • Star Trek Discovery Staffel 3 wird anders, ehrt aber den Kanon
  • Spin-Off "Strange New Worlds" bereits von CBS bestätigt

Hollywood, Los Angeles – Star Trek: Discovery Staffel 3 ist offiziell. Volle Warp-Geschwindigkeit! Die Nachricht von einem dritten Kapitel für die USS Discovery kam nicht lange nach dem dramatischen Finale der zweiten Staffel. Captain Pike und die USS Enterprise bleiben in der „Gegenwart“, während die Crew der Discovery weiter in die Zukunft katapultiert wurde als jemals zuvor in Star Trek. Jetzt kommt Staffel 3, „bald“.

Discovery kehrt dieses Jahr zurück und wird dem Picard folgen. Alex Kurtzman sagte gegenüber The Hollywood Reporter: „Die Absicht ist, ständig etwas Star Trek in der Luft zu haben, aber nicht unbedingt übereinander.“

Achtung! Dieser Artikel enthält für einige Leser Spoiler, die die zweite Staffel nicht zu Ende gesehen haben!

Wird Michael Burnham Captain der USS Disovery in der dritten Staffel? - (C) CBS Interactive

Wird Michael Burnham Captain der USS Disovery in der dritten Staffel? – (C) CBS Interactive

Jetzt, da Star Trek: Discovery Staffel 3 dieses Jahr sicherlich stattfindet, untersuchen wir hier, wann genau die USS Discovery wieder landen kann, wer die neuen und zurückkehrenden Darsteller sind und was der offizielle Trailer uns sagt. Ein wichtiger Hinweis (in eigener Sache): Wenn ihr die zweite Staffel noch nicht Netflix gesehen haben, dann solltet ihr diesen Artikel speichern und später lesen. Er enthält mögliche Spoiler für euch.

Erscheinungsdatum von Star Trek: Discovery Staffel 3: 2020, aber wann?

Staffel 3 wurde am bereits 2019 bestätigt. Wir warten jedoch noch auf einen bestimmten Veröffentlichungstermin. Staffel 1 wurde im September 2017 uraufgeführt und Staffel 2 kam im Januar 2019 an. Angesichts dieser 16-monatigen Lücke und einer von Kurtzman oben bestätigten Veröffentlichung für 2020 könnte die früheste Veröffentlichung der dritten Staffel im April erfolgen. Doch dem ist nicht so. Das Coronavirus verzögert die Post-Produktion, wie ein Darsteller auf Instagram vor wenigen Wochen mitgeteilt hat.

Nachdem alle Folgen von Picard eingetroffen sind, sollten wir bald mehr über Star Trek: Discovery Staffel 3 erfahren. Anfang März gab Co-Showrunnerin Michelle Paradise auf Twitter bekannt, dass auch die dritte Staffel die Dreharbeiten beendet hatte.

Unabhängig davon, ob das tatsächliche Startdatum vom Ausbruch des Coronavirus betroffen ist, wissen wir nur nicht, um wie viel. Während eines Instagram Live von Wilson Cruz sagte Anthony Rapp (Paul Stamets) in den Kommentaren: „Sie bearbeiten und machen derzeit visuelle Effekte für Staffel 3, aber es verlagert sich von zu Hause aus zur Arbeit, so dass es langsamer als gewöhnlich wird. Kein Wort doch wie lange das dauern wird oder wann es veröffentlicht wird … „

Der Staffel 3 – Trailer enthüllt die Zukunft des Universums

Der erste Trailer zeigt, dass sich die USS Discovery in der Zukunft befindet. Wir bekommen auch einen kleinen Einblick in David Ajala (Nightflyers) als neuen Charakter Cleveland Booker. Wie Variety auf der San Diego Comic-Con 2019 berichtete, sagte Kurtzman, dass Booker oder „Book“ „ein Charakter sein wird, der ein wenig gegen die Regeln verstößt“.

Zu Ajala gesellen sich die neuen Darsteller Maulik Pancholy (Dr. Nambue, Chief Medical Officer der USS Shenzhou), Terry Serpico (Admiral Anderson, ein hochrangiger Offizier der Sternenflotte) und Sam Vartholomeos (Connor, ein Junior Offizier der Shenzhou).

Captain Pike wird in der dritten Staffel nicht mehr viel zu sehen sein. Oder doch? - (C) CBS Interactive

Captain Pike wird in der dritten Staffel nicht mehr viel zu sehen sein. Oder doch? – (C) CBS Interactive

Interessanterweise sehen wir auch eine Flagge der Vereinigten Föderation der Planeten mit nur sechs Sternen – ist die Föderation in diesem Zeitraum nicht mehr? Gibt es hier Parallelen zu einer anderen Gene Roddenberry-Serie, Andromeda?

Es sieht auch so aus, als würde Michael Burnham lange Zeit auf ihrer Suche nach „dem Domino verbringen, das umgekippt ist und all dies begonnen hat“. Zu Beginn des Trailers sehen wir, wie Burnham ihre Haare und ihr Aussehen verändert, was darauf hindeutet, dass ihre Abenteuer Monate oder sogar Jahre dauern können.

Viele der Darsteller der dritten Staffel von Star Trek: Discovery sind bestätigt

Der erste Trailer bestätigt das Wiederauftauchen einer Reihe von zurückkehrenden Schauspielern. Das ist der Cast für Staffel 3, bestätigt aus Hollywood:

  • Michael Burnham: Sonequa Martin-Green
  • Saru: Doug Jones
  • Sylvia Tilly: Mary Wiseman
  • Dr. Hugh Culber: Wilson Cruz
  • Joann Owosekun: Oyin Oladejo
  • Keyla Detmer: Emily Coutts
  • Paul Stamets: Anthony Rapp
  • Georgiou: Michelle Yeoh

Es könnte sich lohnen, Captain Pike und Spock zu vergessen, da sie in der Gegenwart schmachten. Diese werden die USS Discovery aus den Geschichtsbüchern der Förderation streichen.

„Unsere Brückencrew ist so fähig“, sagte Kurtzman gegenüber THR. „Wir werden sie alle viel, viel mehr sehen. Vor allem, weil diese Crew ihr [altes] Leben für einander verloren hat.“

Wie weit ist die Entdeckung gegangen? Ebenfalls auf der SDCC 2019 sagte der Executive Producer der Serie, Alex Kurtzman: „Offensichtlich haben wir am Ende der zweiten Staffel einen ziemlich radikalen Sprung in die Zukunft gemacht – wir gehen in der dritten Staffel fast 1000 Jahre in die Zukunft, was verrückt ist. Weiter als jede Star Trek-Serie jemals zuvor gegangen ist. 930 Jahre bis zum noch unerforschten 32. Jahrhundert, um genau zu sein.“

Wann startet die dritte Staffel von Star Trek: Discovery? - (C) CBS Interactive

Wann startet die dritte Staffel von Star Trek: Discovery? – (C) CBS Interactive

Star Trek Discovery Staffel 3 wird anders, ehrt aber den Kanon

Kurtzman erwähnte auf dem Panel auch, dass er von der Aussicht begeistert ist, „den Kanon zu ehren, ihn aber enorm aufzurütteln“. Für Haupt-Darstellerin Sonequa Martin-Green, die mit Syfy Wire spricht, ist dies eine Gelegenheit für die Show, mutig dorthin zu gehen, wo noch niemand zuvor war. Der Besuch neuer Planeten, Zeitlinien und Sektoren ist „der perfekte Weg, um uns zu definieren, weil wir neu und doch vertraut sind“. – Ein interessanter Ansatz, wie wir finden.

Die erste Staffel von Star Trek: Discovery erwies sich als vielversprechender Start, für eine neue Sci-Fi-Serie. Die zweite Staffel verwirrte sich ein wenig, bekam aber ein tolles Finale spendiert. Wir sind schon sehr gespannt was uns in Staffel 3 erwarten wird. Außerdem startet „Strange New Worlds“ das Spin-Off zu Discovery, nach dem Finale von Season 3, wie CBS All Access ankündigte.

Staffel 3 von Star Trek: Discovery wird wahrscheinlich noch diesen Sommer auf Netflix erscheinen. Wir halten euch auf dem Laufenden! Wie habt ihr die bisherigen Folgen erlebt? Sagt es uns doch in den Kommentaren! Für alle Star Trek-Fans haben wir eine interessante Aufstellung, was mit den Religionen in der Zukunft passiert. Oder ob uns Quentin Tarantino den nächsten Star Trek-Kinofilm bringt.

AktuelleGames-News

PS4 Controller

PS5: Neue PS4-Spiele müssen aufwärts-kompatibel PlayStation 5 sein

Playstation

Tokio, Japan – Vor dem Hintergrund der Nachricht, dass Sony nächste Woche ein PlayStation 5-Event für neue Spiele veranstalten wird, wurde auch eine überraschende Enthüllung gemacht. Die Enthüllung hat mit Sony’s Plänen für PS4-Spiele zu tun, die zwischen Juli und dem Start-Termin 2020 der PS5 veröffentlicht wurden. Laut einem neuen Bericht verlangt Sony, dass alle…

Blair Witch - (C) Blobber Team

Blair Witch: Trailer enthüllt Release-Termin für Nintendo Switch

Nintendo

Blair Witch wurde letztes Jahr auf den meisten Plattformen veröffentlicht, aber Spieler, die den Titel auf dem Nintendo Switch erleben wollten, mussten etwas länger warten. Das Horrorspiel, das auf dem Originalfilm des Blair Witch Project aus dem Jahr 1999 aufbaut, wurde von vielen als eines der besten Horrorspiele des Jahres 2019 angesehen. Vor diesem Hintergrund…

PS5 Fankonzept

PS5: COVID-19-Pandemie wirkt sich nicht auf Preis und Release aus

Playstation

Kalifornien/Tokio – Da die Welt immer noch mit der COVID-19-Pandemie zu kämpfen hat, gab es einige Bedenken, dass die kommende Konsole der nächsten Generation von Sony, die PlayStation 5, unter Versorgungsengpässen leiden und einen viel höheren Preis als ursprünglich geplant haben wird. Es scheint jedoch, als wären diese Sorgen etwas verfrüht, da PlayStation-CEO Jim Ryan…

PlayStation 5 Controller "DualSense"

PS5-Spiele: Sony plant digitales Event [Update]

Playstation

Tokio, Japan – Die Sony Corp. plant eine digitale Veranstaltung, um Spiele für die PlayStation 5 (PS5) zu präsentieren. Nach Angaben von Personen mit direktem Wissen soll dieses digitale Event bereits nächste Woche passieren! Update vom 29. Mai 2020: Das Event wurde für den 4. Juni 2020 bestätigt! Die virtuelle Veranstaltung könnte am 3. Juni…

Assassin's Creed Valhalla erscheint Ende 2020 für PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla & God of War: Fan erschafft episches Crossover

Games

Es scheint, dass die nordische Mythologie und die Wikinger-Kultur dank Spielen wie God of War und dem kürzlich enthüllten Assassin’s Creed Valhalla in letzter Zeit an Popularität gewonnen haben. Valhalla’s Cinematic-Trailer wurde Anfang dieses Monats veröffentlicht. Die Fans waren begeistert, wie Ubisoft eine nordische Kulisse aufnahm. Der Fokus des Spiels auf eine nordische Umgebung brachte…

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass könnte dieses AAA-Rollenspiel hinzufügen (Gerücht)

Xbox

Es gibt nur wenige Spielserien, die so weit verbreitet und langwierig sind wie Kingdom Hearts. Im Vorfeld der Veröffentlichung des Rollenspiels Kingdom Hearts 3 veröffentlichte Square Enix viele der Spiele der Serie über Zusammenstellungen erneut. Dies vereinfachte die Dinge für Neulinge und ermöglichte es langjährigen Fans, ihre Lieblingstitel als Auffrischung wiederzugeben. Laut einem kürzlich veröffentlichten…

Fortnite: Agent Peely, ein wirklich seltener Skin - (C) Epic Games

Fortnite-Spieler streiten sich um „absurde“ Golden Peely-Anforderungen

Games

Raleigh, USA – Epic Games bietet Fortnite-Spielern völlig neue Möglichkeiten, mit jedem wöchentlichen Update Erfahrungen zu sammeln. Egal, ob es sich um die laufenden Storm The Agency-Herausforderungen oder um versteckte geheime Ziele handelt, es gibt immer neue Erfahrungspunkte zu beanspruchen. Doch selbst die engagiertesten Spieler, die sich jeden XP-Schub holen, haben immer noch Probleme, Golden…

Battlefield 6 wurde für die PS5 bestätigt

PS5-Spiele: Alle bekannten Games-Titel für die PlayStation 5

Playstation

Tokio, Japan – Das Offizielle PlayStation-Magazin hat 26 Games-Titel genannt, welche zum Line-Up der kommenden PlayStation 5 gehören. Die Auflistung der PS5-Spiele nennt einige große Namen: Dragon Age 4, Battlefield 6, Assassin’s Creed Valhalla oder Godfall. Langsam aber sicher erfahren wir immer mehr über das kommende Line-Up der Sony-Konsole, die Ende 2020 auf den Markt…

David Braben - Frontier Devolopments

Frontier Developments CEO meint: „Physische Spiele haben nur mehr wenige Jahre vor sich!“

Games

Cambridge, Vereinigtes Königreich – Der Gründer und CEO von Frontier Developments, David Braben, schlug am Investment Summit Online vor, dass physische Spiele der Vergangenheit angehören könnten und nur noch „zwei bis drei Jahre“ für Disc- und Cartridge-Spiele übrig bleiben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die digitalen Verkäufe infolge der weltweiten Sperrung als Reaktion auf die…